PC bootet manchmal nicht, läuft ansonsten aber stabel

supergeil

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
74
Moin zusammen!

Ich habe jetzt schon seit mehr als 2 Jahren ein seltsames Problem mit meinem PC und konnte bisher noch keine Lösung finden:

Häufig startet mein PC nicht. Es erscheint zwar das Fenster von meinem Mainboard-Hersteller, mit dem ich unter anderem ins BIOS gelangen kann, danach jedoch nur ein schwarzer Bildschirm mit einem blinkenden schwarzen Unterstrich in der oberen linken Ecke.

Meistens brauche ich mehrere Anläufe, um den PC zu starten. Wenn er jedoch erfolgreich bootet, läuft er vollkommen fehlerfrei.

Hat irgendwer eine Idee, wie ich die Ursache für dieses Problem identifizieren könnte? Mehrfaches Neuaufsetzen meines Systems hat leider keinerlei Änderung gebracht.

Mein System:
  • Prozessor (CPU): Intel i5-3450 @ Alpenföhn Ben Nevis
  • Arbeitsspeicher (RAM): 4x4GB DDR3
  • Mainboard: ASRock B75 Pro 3
  • Netzteil: Cougar A 450W (Bronze 80+)
  • Gehäuse: Bitfenix Shinobi
  • Grafikkarte: msi Radeon RX 480 Gaming X 8 GB
  • SSD: 128GB Crucial MX500 / 500GB Crucial MX500

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe!
 

Millkaa

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
528
Versuch uns mal ein paar Details zu geben.
Hörst du Bauteile? Also drehen die Lüfter alle an? Sind andere Geräusche zu hören wenn der Rechner gut hochfährt?
Welche Booteinstellungen hast du Bios?
Hast du den Rechner immer vorher Heruntergefahren, wenn das Problem vorkommt oder auch mal Stecker raus?
Was machst du um den wieder ans laufen zu bekommen? Strom weg, Reset Knopf oder lange den Power Button drücken?
Abgesicherter Modus mal getestet um ggf. Programme auszuschließen?
Besondere Hardware dran gemacht, wo es vorher funktionierte?
Welche Lösungsschritte hast du schon einmal probiert?
Kannst du den Fehler irgendwie reproduzieren oder ist der völlig random?
 

Ost-Ösi

Captain
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3.482
Ich hatte einmal ähnliche Probs. Vielleicht Zufall, jedenfalls hat bei mir eine ordentlich Defragmentierung und Reorganisation geholfen.
 

Lord Maiki

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
533
Ist ein bekanntes Problem. Ich weiss nicht ob es nun als an aus bug oder startbug bezeichnet wird. Ich habe kein intelsystem. Auch werden die Fehler bei Intel wie bei nvidia nicht so breit getreten wie bei AMD.
 

supergeil

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
74
@Millkaa:

Versuch uns mal ein paar Details zu geben.
Hörst du Bauteile? Also drehen die Lüfter alle an? Sind andere Geräusche zu hören wenn der Rechner gut hochfährt?

Alles läuft normal an und ansonsten macht der PC keine anderen Geräusche als sonst auch.

Welche Booteinstellungen hast du Bios?

Reiche ich nach; welche Infos brauchst du hier genau?

Hast du den Rechner immer vorher Heruntergefahren, wenn das Problem vorkommt oder auch mal Stecker raus?

Habe den Rechner immer ordnungsgemäß heruntergefahren.

Was machst du um den wieder ans laufen zu bekommen? Strom weg, Reset Knopf oder lange den Power Button drücken?

Ich drücke immer den Power Button. Nach 3-5 Anläufen bootet der Rechner dann i.d.R. normal.

Abgesicherter Modus mal getestet um ggf. Programme auszuschließen?

Ja, und es machte tatsächlich keinen Unterschied. Das Problem besteht auch dann, wenn ich den abgesicherten Modus wähle.

Besondere Hardware dran gemacht, wo es vorher funktionierte?

Ich habe in den Jahren meine GPU erneuert und zusätzlich 2x4GB RAM hinzugefügt. Allerdings bestand das Problem auch schon davor.

Welche Lösungsschritte hast du schon einmal probiert?

Bisher nur Neuinstallation; inkl. Fragmentierung aller SSDs.

Kannst du den Fehler irgendwie reproduzieren oder ist der völlig random?

Reproduzieren kann ich ihn nicht; allerdings tritt er etwa in 50% aller Fälle auf. D.h. ca. jeden zweiten Tag brauche ich mehrere Anläufe, bis der Rechner startet.
Hi,

Könnte der RAM sein, hast du Oct?

Gruß

Alef
@Alefthau: was genau meinst du mit "Oct"?
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.272

alxa

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.377
Da du bereits mehrfach neuinstalliert hast, liegts nicht an Windows.

Beim neuesten BIOS deines Mainboard steht was von „fixes fast boot issue.
Ich würd mal das BIOS updaten und Fast boot ausschalten.
Nach dem BIOS Update per BIOS CMOS Reset auf die Default settings gehen.

Dann ggf. mal prüfen, ob es Firmwareupdates für deine SSDs gibt (vorm Einspielen aber die wichtigen Daten sichern, man weiss nie).

Dann wäre noch eine Option, die SATA Kabel zu ersetzen.
 

supergeil

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
74
Habe nichts übertaktet ;)

Da du bereits mehrfach neuinstalliert hast, liegts nicht an Windows.

Beim neuesten BIOS deines Mainboard steht was von „fixes fast boot issue.
Ich würd mal das BIOS updaten und Fast boot ausschalten.
Nach dem BIOS Update per BIOS CMOS Reset auf die Default settings gehen.

Dann ggf. mal prüfen, ob es Firmwareupdates für deine SSDs gibt (vorm Einspielen aber die wichtigen Daten sichern, man weiss nie).

Dann wäre noch eine Option, die SATA Kabel zu ersetzen.
Danke für den Hinweis! Werde das mal morgen ausprobieren.

Bin jetzt heute den ganzen Tag unterwegs; werde euch morgen Rückmeldung geben.
 
Top