PC funktioniert nur Lageabhängig

Stophes84

Cadet 1st Year
Registriert
Jan. 2009
Beiträge
9
Hey, nachdem ich gestern schon hier geschrieben habe fürchte ich fast ihr denkt ich will euch hiermit verarschen.

Ich hab mir gebraucht nen Asus A8N gekauft mit AMD 3700+ dazu ne alte geforce 7900gtx...
nachdem ichs zusammengebaut habe ging gar nichts.
mittlerweile habe ich festgestellt das der Rechner liegend funktioniert, stehend nicht einmal das Bios läd. (also kein Bild, keine Platten gehen an nichts...nur die Lüfter von Prozessor Gehäuse und Graka drehen)
nun hatte ich gelesen das da meist das Netzteil spinnt, ich habs ausgebaut und wenn ichs gedreht habe in meiner hand ging der Rechner wenn es vertikal war, 90 gradgedreht nicht.
nun habe ichs bei Mediamarkt um getauscht und hab nen neues.
Das Problem bleibt das gleiche....der Rechner und ich schreibe grade von dem System aus geht nur wenn er liegt!

hat jmd. ne idee was ich überprüfen könnte?
 
ewt liegt ja was auf wen der pc steht , und wen er liegt wird der contackt unterbrochen und er kann "hoch fahren " bzw strom richtig leiten .
 
Bring das NT zurück und besorg dir ein anderes... ein wirklich anderes! andere marke usw...

bitte auch mehr infos zum NT! ;)

Bau das mainboard mal aus und leg es alles hin und teste es dann... dann guggst du dir an wo überall im gehäuse abstandshalter sind.. und ob diese vllt einen kurzschluss verursachen!
 
Ich hatte mal das selbe Problem, bei mir war es ein überflüssiger Abstandshalter der einen Kurzschluss verursachte. Die würd ich auf jedenfall mal überprüfen.

Wenn nicht das Board mal auf den Boden legen und da testen ob es ohne Gehäuse läuft.
 
Zurück
Oben