PC stürzt nach ca 15 ab

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Dennis H.

Newbie
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
4
Hallo Freunde,
Ich habe mir vor etwa einer Woche einen Nagelneuen PC für ca. 1000€ gekauft, hier ein paar Eckdaten:
Ryzen 7 4.3 GHz , GTX GeForce 2060 , 32 GB RAM , Mainboard: AMD Sockel AM4 mit MSI BIOS

Nun zum vorliegendem Problem:
Wenn ich meinen PC hochfahre, dann kann ich zwar ca. 15 min normal arbeiten aber dann friert Windows einfach ein. Ich kann zwar meine Maus bewegen aber Windows zeigt keine Rückmeldung mehr. Nach kurzem warten kommt ein Bluescreen, bei dem steht das ein Fehler auf dem Gerät aufgetreten ist. Normal würde ja dann die Prozentzahl nach oben gehen bei dem Windows von alleine versucht das Problem zu beheben. Bei mir ist das jedoch nicht der Fall, er startet einfach neu und bleibt dann im Black Screen. Das einzige was ich dann noch machen kann ist den PC neu zu starten über den EIN/AUS Knopf.
Ich habe schon versucht den PC im abgesichertem Modus zu starten aber es passiert genau das selbe.
Nun möchte ich Windows einfach neu Installieren jedoch habe ich den PC mit Windows vorinstalliert gekauft und habe somit keine Windows Disk zum neu installieren. Also nutze ich die von Windows vorgesehen Software, jedoch ist das Problem das das zu lange dauert und der PC noch vor dem abschließen wieder einfriert und abstürzt.

Jetzt bin ich mittlerweile schon ziemlich verzweifelt und hoffe das jemand von Euch das Problem schonmal hatte und mir vielleicht helfen könnte
 

Anhänge

  • Screenshot 2020-12-09 174650.png
    Screenshot 2020-12-09 174650.png
    262,8 KB · Aufrufe: 177
  • Screenshot 2020-12-09 181448.png
    Screenshot 2020-12-09 181448.png
    108 KB · Aufrufe: 119

Silver Server

Captain
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
3.375
Die Informationen zum blue screen befinden sich im Ordner
C:/Windows/Minidump
Die letzten fünf Files auf den Desktop kopieren.
Mit rar oder zip verpacken.
Hier im Forum hoch laden.
 

proserpinus

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.078
Wenn's auf Garantie ist, nicht lange herumtun, sondern RMA eröffnen.

Von dem abgesehen "hört" sich das nach SSD-Problem an. Logfiles würden eventuell Aufschluss bringen.
 

Destyran

Commander
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
2.716
du schreibst rtx 2060, im anhang steht 1650. wenn die 1650 verbaut ist würde ich das teil so oder so zurückschicken
 

Aslo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.175
Sorry, aber 1k € für die Möhre? Tu dir einen Gefallen und schick das Ding zurück und hol dir was vernünftiges für das Geld. Hier im Forum wirst Du auf Wunsch auch gut beraten.
 

Dennis H.

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
4
Sorry, aber 1k € für die Möhre? Tu dir einen Gefallen und schick das Ding zurück und hol dir was vernünftiges für das Geld. Hier im Forum wirst Du auf Wunsch auch gut beraten.
du schreibst rtx 2060, im anhang steht 1650. wenn die 1650 verbaut ist würde ich das teil so oder so zurückschicken
Sorry falscher Screenshot habe nochmal neu hochgeladen
 

feidl74

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.895
420 watt netzteil gaming super leise.........glaube da liegt der hund begraben. zu billig für den prozzi+cpu und rest
 

LadykillerTHG

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.390
deins netzteil ist zu schrottig das schmiert bei last ab,, wenn komplett pc zurück und zwar ganz schnell.
 

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
15.026
Bleibt wohl immer noch ein Komplett-PC, oder?

Sorry falscher Screenshot habe nochmal neu hochgeladen

Und die Loesungssuche ist nicht das Dingens vom Forum hier sondern dessen wo Du das Teil her bekommen hast.

Hab ich schon drüber nachgedacht ist aber großer Zeitaufwand auf den ich kein bock hab

Da wirst Du Bock drauf haben muessen.

Lass mich wissen was die sagen von denen Du das Teil gekauft hast. Bis dahin ist hier zu.

zu280.png
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top