PC Zusammenstellung 1300€ - bitte absegnen!

metropolis.

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7
CPU:
-Intel Core i7-2600K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80623I72600K)

CPU- Kühler:
-Thermalright Archon (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM2+/AM3)

GPU:
-Gigabyte GeForce GTX 570 OC, 1.25GB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (GV-N570OC-13I)

Mainboard:
-ASRock P67 Extreme4, P67 (B3) (dual PC3-10667U DDR3)

-Fractal Design Define XL schwarz (FD-CA-DEF-XL-BL)
-Samsung EcoGreen F4 2000GB, SATA II (HD204UI)
-Corsair Force Series F120, 120GB, 2.5", SATA II (CSSD-F120GB2-BRKT)
-3x be quiet! Silent Wings USC, 140x140x25, 1000rpm, 102.7m³/h, 16.5dB(A) (BL014)
-Seasonic X-Series X-560 560W ATX 2.3 (SS-560KM) (semi-passiv)

______
1300€

http://geizhals.at/eu/?cat=WL-148377

PS: Ach ja, gespielt wird auf einem 24" TFT, CPU ist schon bestellt ;)
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
kannst über nen i5 2500k nachdenken, den würde ich auch bei unbegrenztem budget verbauen da er für mich völlig ausreicht - wenn du aber die leistung des i7 nutzt passt das.

Der Rest sieht sehr gut aus
 

Lynesso

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
122
Wenn du damit zurecht kommst Dinge aus dem Ausland zu bestellen (z.B. polen) und dabei die Versandkosten zu beachten hast du meinen segen :p
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Anwendungsbereich?
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
bei dem budget würde ich mir ne OCZ Vertex 3 gönnen und überlegen ob ich nicht nen paar händler aussen vor lassen könnte. vorallendingen die, welche nicht nach deutschland liefern:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Steppke82

Ensign
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
247
Der Ram fehlt!

Und dann wärs noch interessant für was du das System hauptsächlich nutzt.

Rein fürs Gamen ist grade der i7-2600K nicht nötig!

Und wie schon erwähnt, ist es sinnlos im Ausland zu bestellen.
 

wilbad

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.307
Nimm lieber den 2500k sollte völlig ausreichen und gönne dir ne ordentliche SSD (Vertex3) oder so.
Wenn du aber auf die große i7 Rechenleistung angewiesen bist, sieht das alles gut aus!
Und auf jeden Fall solltest du noch Arbeitsspeicehr verbauen - ohne den geht nichts :)
 

semih999

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
399
RAM fehlt....
nimmste einfach den billigsten 1333 und CL9
Bei den Preisen am besten 8GB
 

metropolis.

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7
Die 1300€ kommen schon hin, der i7 wurde für 200€ bei Cyberport bestellt ;)


Anwendungsgebiet sind Spiele auf 24" sowie Photoshop. Noch etwas Virtualisierung.

Ist die Vertex 3 besser als die Corsair Force Series F120?
Schaue mir nochmal die Benchmarks an ...

Ach verdammt, RAM - dann wird's doch noch was teurer xD
Wäre dann: ADATA Value DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
ist schneller. sogar ne ganze ecke. aber eben auch nicht für unter 230€ zu haben.
 

Echoes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
324
I7 raus, I5 rein und Vertex III und dann.....abheben
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
sehe ich auch so ;)
 

Sweepi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.888
er hat den i7 doch schon
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
richtig, dann hebt er eben noch ein bisschen mehr ab ;)
 

metropolis.

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7
Zitat von flo.ct:
Wurde den Prolimatech Genesis "Dual Blue Vortex Edition" nehmen.
Kühlt noch was besser. Archon könnte mit dem Top-Lüfter knapp werden ...


Passt der Archon wirklich nicht?

Beim Genesis wurde ich durchdrehen, wenn alles zusammengebaut ist, und ich merke ein RAM-Riegel ist defekt :D

Bringt das etwas mehr an Kühlung bei der SandyBrige überhaupt was? Habe zwar vor zu Übertakten, aber mit einem guten Kompromis für die Lebensdauer, Rekorde müssen nicht aufgestellt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

douron

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.459
dem ist eigentlich nicht hinzuzufügen. ich hätte was gegen das gehäuse, aber das ist natürlich geschmacksache. sonst tolle auswahl.
 

metropolis.

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7
Gut, ich denke ich werde den Genesis nehmen :)

Vermutlich eine dumme Frage, aber welcher Einbau macht mehr Sinn?

1) Erst Genesis am Mainboard befestigen und dann zusammen in's Gehäuse einbauen
2) Erst Mainboard in's Gehäuse einbauen und dann CPU-Kühler befestigen
 
Top