Problem mit einer TV Karte

Fililander

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
405
Hallo,

ich bin kürzlich auf Win7 64 umgestiegen und musste deswegen meine alte TV Karte entsorgen. Über Ebay habe ich eine gebrachte günstig erstanden. Nur mit den Treibern gibt es Probleme. Ich habe die Karte auf einen anderen Win7 64 bit Rechner ausprobiert und sie funktioniert tadellos.

Bei mit gibt es zwei Einträge im Gerätemanager. Winfast TV 2000 XP Global/Global TV (XC2028). Damit ist alles in Ordnung. Beim zweiten Eintrag Winfast TV 2000 XP Global/Global TV (Audio) steht: Für das Gerät sind keine Treiber installiert und bei Ressourcen: Das Gerät verwendet keine Ressourcen da ein Fehler aufgetreten ist. Es gibt auch Warnzeichen im Gerätemanager.

Ich die Treiber(es sind die richtigen) mehrmals deinstaliiert, die TV Karte an zwei PCI Slots hin- und herjongliert, PC hochgefahren und Treiber reinstalliert. Immer noch das selbe Problem. Ich habe einiges an Onboard Kram wie IDE Controller usw. deaktiviert bzw. im Gerätemanager deinstalliert. Wieder nichts. Irgendmand ne Idee was ich da noch machan kann.

mfg
 

HOOKii

Banned
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.269
Ich habe auch eine TV Karte, allerdings eine von DigitalDevices. Nach Installation der TV Karte, hat der Rechner nur die Hälfte der Treiber installiert. Lösung: TV Karte rausgenommen, Windows ohne TV Karte hochgefahren, Treiber installiert, Windows runtergefahren, TV Karte installiert, Windows hochgefahren...Voila...alle Treiber waren angenommen. Probier es mal aus, obs bei dir auch so klappt.
Weisst du was der Hammer ist? Ich habe das gleiche Board. lol
Was du noch machen kannst, der hat bei mir auf dem Board auch übelst Ärger gemacht, bei der Installation der Grafiktreiber und zwar der USB3. Deaktiviere mal im Bios den USB3, auch den Legacy, und probier mal dann die Treiber der TV Karte zu installieren. Nach der Installation kannste den USB3 wieder aktivieren.

Nachtrag:
Schade, sonst fällt mir nix ein, wie ich dir weiterhelfen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fililander

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
405
Vielen Dank für die Antwort. Ich habe im Bios alles deaktiviert bzw. in Windows deinstalliert was ich momentan nicht brauche. Keine Chance. Das Teil will einfach nicht richtig funktionieren.
 
Top