probleme beim kalibrieren meines Monitors.

pimp1310

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
11
#1
Hallo

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen, denn bisher habe ich absolut keine Hilfe bekommen.


Es geht um meinen Monitor (Samsung 49“) (3840x1080) , ich versuche meinen Bildschirm zu Kalibrieren, also Kontrast ,Helligkeit , Schärfe.
Doch leider finde ich nix, ich möchte kein extra gerät , sondern per Software.

Wenn das erledigt ist würde ich gerne den hdr Richtwert Kalibrieren, damit das für mich gut aussieht, so habe ich da ein paar Probleme mit.
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
198
#4

pimp1310

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
11
#5

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
66.898
#6
@drrrk
naja, kommt drauf an was man unter "guten Ergebnissen" versteht.

Ich hab mal nem Kumpel von mir den Monitor mit einem Colorimeter eingemessen.
Der hat mich angeschaut als wäre ich verrückt. Mir nen Vogel gezeigt, und dann alles wieder Rückggängig gemacht. Der stand auf "knackige" Farben, Kontrast bis zum Erbrechen und 400cd Helligkeit.
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
198
#7
@HisN
Das kenn ich, es gibt halt echt Nutzer die sich an Augenkrebs-Monitoreinstellungen ergötzen.
Bei Foto bzw. Videobearbeitung ist ein per Hardware kalibrierter Monitor Pflicht.
 

pimp1310

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
11
#8
Hm also einfach wie es mir passt einstellen ? Und sich dann an das hdr wagen, und auch nach meinem entfinden einrichten ?

P.s ist fürs gamen und nicht zur fotobearbeitung.
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.617
#9
Naja wie denn sonst?

Entweder macht mans richtig, und stellt es "richtig" ein, dann brauchst du ein Gerät, oder du stellst es ein, wie es dir gefällt.

Dazwischen gibts ja nichts. Also stellst du es so ein wie du es willst. Was daran jetzt nicht "zufriedenstellend" sein soll, weiß ich nicht.

Je nachdem wie ausführlich das OSD des Monitors halt so ist.
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
198
#10
Hast du denn den Monitor komplett auf Werkseinstellungen zurück gestellt?

Der Monitor müsste doch einige Presets haben, ist da denn überhaupt nix passendes dabei?
 

pimp1310

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
11
#11
Hast du denn den Monitor komplett auf Werkseinstellungen zurück gestellt?

Der Monitor müsste doch einige Presets haben, ist da denn überhaupt nix passendes dabei?
Ja der 6 Stück oder so, hatte den bisher immmer im „FPS“ Modus aber die anderen sind irgendwie sehr grau und dunkel, da ist zb eine Word Seite grau anstatt weiß.
 

randomfile

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
30
#12
Ob die Einstellungen generell passend sind, kann man recht gut unter http://www.henner.info/index_test.htm prüfen. Die Monitoreinstellungen nur manuell bzw. nur softwarebasiert vorzunehmen (ohne Messgerät) ist in der Tat schwierig und kaum ausreichend gut hinzubekommen. Einfacher und besser geht es bspw. mit Einsteigergeräten und zugehöriger Software wie bspw. X-Rite ColorMunki Display oder Datacolor Spyder 5 Express/Pro/Elite.
 
Dabei seit
März 2015
Beiträge
2.587
#14
Moin Te, die Funktion in Windows ist eigentlich ziemlich gut zum pi-mal-daumen einstellen. Sicher man sollte sich den Monitor so einstellen das es für sich selbst am angenehmsten für die Augen ist! Spiele einfach mal mit Helligkeit, Kontrast rum eigentlich mehrkst du das wenn es zu krass wird für deine Augen!

Ich mache das eigentlich immer so das ich mir die Helligkeit passend einstelle ( ich mag ehr wenig Helligkeit) und dann passe ich Kontrast dazu an und wenn ich meine es passt lasse ich es so.

Beim nächsten mal wenn ich mich dann an den Rechner setze merke ich dann das die Einstellungen passen oder ich noch etwas nachbessern muss z.b zu hell oder zu wenig Kontrast je nach dem und irgendwann bekommst du da ein Gefühl für wie für dich die perfekte Monitoreinstellung auszusehen hat! Das nachjustieren kann über Tage gehen bis du irgendwann merkst jo das ist die perfekte Einstellung!

Nicht gleich die Flinte ins Korn schmeißen, Übung macht den Meister ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top