Probleme mit AMD880G (ASRock 880G Extreme3)

janer77

Commodore
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
4.770
HAllö,

ich habe Probleme mit einer AMD880G onboard Grafik (ASRock 880G Extreme3 Mainboard mit X3-450, 2GB DDR3, HDD, Brenner) und komme einach nicht weiter. Auf dem System werkerlt XP Pro SP3 und die aktuellen Referenz-Treiber der Hersteller.

Ich kann jeden CPU-, Grafik- und RAM-Benchmark drüber laufen lassen, ohne Probleme zu bekommen. RAM mit GoldMemory gecheckt und das System läuft an sich ohne Auffälligkeiten. HDD auch ok.

Nur, wenn ich eine Spiele-Anwendung starten will, gibt es entwerder einen Bluescreen oder einfach eine Fehlermedlung und das Programm stützt ab. Aussagekräftiges finde ich allerdings nicht. Der Bluescreen kam "leider" nur zwei mal vor und ich konnte en nicht mehr reproduzieren. Es war irgendwas mit atidlg glaube ich.

Da ist selber kein großer Spieler bin und der Rechner "spiele-frei" gemacht wurde habe ich leider nicht viele Möglichkeiten zum realen Testen.
Ich habe vorhin Schlacht um Mittelerde II drauf gemacht und danach den aktuellen patch dafür installiert. Beim Start Nr. 1 ist es dann schon beim laden abgestützt. Bei Nr. zwei geht es gerade seltsamerweise...

hat jemand eine Idee?
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.114
Die onboard-Grafik ist halt einfach zu schwach für 3D-Spiele und packt das nicht?
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.451
Auch mal den aktuellen Treiber installiert?
 

Sennox

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.558
Zitat von DerBaya:
Die onboard-Grafik ist halt einfach zu schwach für 3D-Spiele und packt das nicht?

Sollte es in so einem Fall nicht einfach nur übel haken anstatt nen BS zu erzeugen?

Zumal ich mit der Onboardgrafik eines 690 Chipsatzes schon WarCraft 3 auf hoch ohne Probleme spielen konnte.

"Untauglich" halte ich daher für falsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.114
Ich hab mal mit nem Asus Board mit onboard Grafik und nem E6300 versucht Racedriver GRID zu spielen, das stürzte auch sofort ab, daher meine Vermutung...?!
 

janer77

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
4.770
das mit dem Bluescreen würde ich gerne machen, nur kommt ja gerade keiner mehr...

Und überhaupt scheint es zumindest mit SUM II stabil zu sein. Fragt sich nur warum plötzlich... Solche nicht reproduzierbaren Fehler oder auch Fehlerbehebungen sind echt nervig.

neueste Treiber sind/waren drauf. Versuche es auch gleich mit dem 11.3, der ja gestern erst rausgekommen ist.
 
Werbebanner
Top