Programmierbare Fußknüpfe

Hc-Yami

Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.278

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.638
Made my day! :evillol:
Fußknöpfe :D

Ja kauf dir was von nem Lenkrad :D :D
 

Hc-Yami

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.278
Ach Fußschalter nennt man die. :D
Ich werde die von Scythe nehmen, werde euch dann Bericht erstatten, vielen Dank. :)
 

Tarkoon

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.174
Ich hab den dreifachen von Scythe, ist sehr leicht mit beliebigen Tastenkombinationen zu belegen und die Belegung wird sogar im Gerät gespeichert.
Einen "Haken" hab ich entdeckt:
Der Computer verhält sich exakt so, als hättest du die belegten Tasten auf der Tastatur gedrückt. Das heißt, wenn du eine USB Tastatur betreibst, kann es sein, dass du in die Tastenbeschränkung (z.B. bei 3KRO) kommst. Liegt wohl daran, dass das Teil irgendwie die Tastaturtreiber mitnutzt...
 

Tarkoon

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.174
Das hatten wir schon in einem anderen Thread diskutiert... =)
Es ist aber so wie es ist, ich hab ne USB Tastatur und den Scythe 3er-Fußschalter.
Wenn ich z.B. "oben" und "links" auf der Tastatur drücke und halte, nimmt sie "rechts" nicht mehr an.
Wenn ich jetzt aber "oben" und "links" auf den Fußschalter belege und dort drücke und halte, nimmt die Tastatur "rechts" auch nicht mehr an. (obwohl das die einzige Taste ist, die ich auf der Tastatur drücke)
Erklären kann ich es mir auch nicht, aber ich habe es ausgiebigst getestet und es ist so...
 

Jesterfox

Legende
Dabei seit
März 2009
Beiträge
44.484
Das dürfte aber eigentlich nicht sein, denn das Blocking läuft normalerweise intern im Tastaturcontroller ab. Mit einem USB-Numpad hatte ich in der Hinsicht auch keine Probleme, damit gingen dann Kombinationen, die mit der Tastatur alleine nicht möglich waren.
 

Lordi05

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
148
Made my Day :)

Es wird schwer sein eine einzelne Taste auf dem Boden mit dem Fuß zu drücken.
 
Top