Notiz Prozessorgerüchte: Intel Core i9-9990XE mit 14 Kernen, 5 GHz und 255 Watt

NighteeeeeY

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.462

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.395

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.637
... für die Extra Special Hyper Edition, schon klar.
 

R O G E R

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.192
Erinnert mich irgendwie an den AMD FX-9590
Hauptsache Leistung egal was der Verbraucht sagt :)
 

lamma

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
359
Geil, die nächste P/L Enttäuschung von Intel.
 

Discovery_1

Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
2.488
Am Nordpol ist der gut zu kühlen und der Iglu ist auch schön warm. Gibt bestimmt trotzdem welche, die sich das antun werden.
 

BosnaMaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
377
Der könnte sicher etwas teuerer werden, :D wobei der i9 9900k kommt langsam in gute Preisregionen....
 

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.010
Der i9-9990XE ist Ausdruck purer Verzweiflung seitens Intel und nicht einmal technisch interessant.

14C/28T müssen sich schon heute mit dem AMD Ryzen Threadripper 2950X messen und den gibt’s für 849,— Euro. Aber mit zwei zusätzlichen Kernen und vier zusätzlichen Threads.

Wen bitte schön interessiert ein 5 GHz Single Core Boost bei einer HEDT-CPU mit 14 Kernen? So absurd, dass das Ganze schon ins Lächerliche geht.

Wer sollte daran Interesse haben 14x 4 GHz bei einer TDP von 255 Watt kühlen zu wollen?

In Spielen langsamer als ein i9-9900K, in Anwendungen langsamer als die großen Threadripper Modelle mit 24C/48T und 32C/64T und wie man sich damit gegen Matisse positionieren will, hat bei Intel wohl selbst noch keiner überdacht, oder wie jetzt?

Von 4C8T zu 14C28T binnen 2 Jahre.. läuft.
Im HEDT-Segment gab’s auch vorher schon mehr als 4C/8T, so ehrlich muss man schon sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pure Existenz

Banned
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.899
Fast wie der FX damals. Die TDP dann zu kühlen - viel Spaß!
Kommt dann wieder ein neues MB?
Preis wird wohl über 1.000.- UVP sein...
 

Faust2011

1+1=10
Moderator
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
11.167

T-REX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
256
Tatsächlich ist es gar nicht so schwer 200W oder mehr in einer CPU per Wakü zu kühlen. Viel problematischer bei dem Ansatz sind immer die Spannungswandler und der Rest vom Mainboard. Alles leidet über Dauer immens darunter, wenn nicht sehr aktiv gekühlt wird.
 

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.010
Wenn man sich mal ansieht wie 9980XE und 9900X in Sachen Frametimes performen [1-2% vor einem 320,— Euro Ryzen 7 2700X], wird die Idee hinter dem 9990XE nur umso abstruser.

So bekloppt ist selbst hier keiner [im positiven Sinne], um sich dieses Teil in den PC zu stecken.

Ich bin echt auf einen Test gespannt.
 
Top