Notiz Prozessorgerüchte: Intel Core i9-9990XE mit 14 Kernen, 5 GHz und 255 Watt

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.652
Für OEMs und Systemintegratoren plant Intel laut einem Medienbericht eine Spezial-CPU. Diese soll nicht die maximal mögliche Anzahl an Kernen bieten, stattdessen auf hohen Takt getrimmt sein. Doch auch das geht nicht ohne eine deutliche Erhöhung der TDP, die bei Intel für den Verbrauch in einer Alltagslast steht.

Zur Notiz: Prozessorgerüchte: Intel Core i9-9990XE mit 14 Kernen, 5 GHz und 255 Watt
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
9.530

Chillaholic

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.081
Single Core Turbo, also ein 8086K für HEDT.
Der 8086K war schon sinnlos, jetzt schickt Intel noch ne Skylake-X Version hinterher.
 

MK one

Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
2.800
Egal ob 8, 12, 14 oder gar 16 Kerne. Das hier ist das entscheidende:



Und dahin wird auch hoffentlich AMD mit den Ryzen 3000 in wenigen Monaten aufschließen und dann ist der Mainstream bedient :daumen:
:daumen: seh ich auch so , ob der Boost dann tatsächlich bis 5 Ghz geht oder 4,6-4,8 Ghz ist mir da dann wurscht
Als reines CPU Upgrade wir der 12 Kerner dann auf mein MoBo gesetzt und gut... OK Ja , Bios Update ist auch fällig ...;)
 
Zuletzt bearbeitet:

SFFox

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
350
Das riecht nicht nach Selbstvertrauen sondern nach Verzweiflung ;) Schwung am CPU Markt ist doch was tolles für alle! :)
 

Overprime

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.112
Dann bin ich einmal gespannt wie der gemunkelte Ryzen 9 mit zwei Chiplets und die irgendwann kommende 3. Threadripper Generation diese CPU zerbersten. Die Zeit wird es zeigen.
 

itsBK201

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.075
Wo bleiben die mit den Blau-Grünen Fanbrillen und deren Stromspar-Argumenten?

"Spaß" beiseite, ich frage mich wie man das Teil kühlen möchte... ein 360er Radiator?
Das erinnert mich irgendwie daran, wie wenn man etwas raus bringt nur um sagen zu können: "Wir haben vor kurzem das hier veröffentlicht!"
So kam es mir auch mit der RX 590 vor...
 

BosnaMaster

Ensign
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
190
WTF wäre mal nicht schlecht, 14/28 xD :D der Preis wäre mal interessant...

Erwartet man doch einen Ryzen in 16/32?
 

Rickmer

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.794
Halte ich für ein Marketing-Move um mit dem prognostiziertem Ryzen R9 3850X (16 Kerne, 5.1 GHz Boost) irgendwie mithalten zu können und nicht komplett die Performance-Krone abtreten zu müssen.

Das Ding kostet doch sicherlich wieder einen guten vierstelligen Betrag.
 

snickii

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
5.175
@MIWA P3D hier kannst lesen von deiner Hammer CPU, 4 GHz Allcore :daumen::lol:
Intel kommt etwas verzweifelt rüber. :)
Dein Fanboythread wurde ja zurecht geschlossen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Entschleuniger2

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
87
Komplett uninteressant die ganzen Intel-CPUs. Mögen ja gute Prozessoren sein, aber das P/L Verhältnis macht es am Ende aus...und die Energieeffizienz... und ob der Hersteller ein A****loch ist, Intel und NVidia (die ich aktuell in meinem System habe) kommen für mich erst mal nicht mehr in neue Systeme.

Edit: Naja, zwei von drei Systemen haben eine Intel-CPU bei mir. In einem Desktop werkelt noch ein Phenom II X6 alle aktuellen Spiele nieder, zwar nur mit 30 FPS, aber immerhin ;)
 

BosnaMaster

Ensign
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
190
Kannst im Winter die Heizung abstellen xD :D ist doch auch ein Vorteil. :)
 

snickii

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
5.175
@MIWA P3D hehe, dann hab ich’s falsch verstanden aber war ja dann nicht der einzige. :freaky:

Ich war stolzer Intel Besitzer für lange Zeit aber die jetzigen Preise waren mir für die Leistung doch zu krass.
 

Fragger911

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.789
Ach kommt Kinnas, da hätte man auch noch an die letzte Stelle ne 9 machen können:
i9-9999XE

Und dann einfach weitere 9 anfügen in Zukunft...

Edit:
oder dann mit Exponent arbeiten :confused_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top