Q9450, Asus P5Q Deluxe Ocen

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
Um bei der jetzt reinen und tatsächlichen Wahrheit zu bleiben::p

Meine nicht stabilen 3.4GHz, waren wertlos.

Deine zwei vorgeschlagenen Einstellungen, haben den Quad dann endgültig stabilisiert.

Somit sollte der Fall ja klar sein.;)

MfG.
 

nfszocker

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
6.518
Hi!

Zitat von cyberpepi:
. Nicht zu vergessen, die "Kamikazeübertakter":lol:
Du willst doch nicht wirklich sagen, dass ich dazu gehöre,oder?:heulWer weis, vielleicht hast Du recht!:D

Zitat von _chimera_:
In seinem konkreten Fall wären diesbezüglich gar (geschätzte) 4Ghz drin
Ich kann es kaum abwarten, bis ich so eins in die Finger kriege!:evillol:

Zitat von _chimera_:
Ich bin sowieso nicht der Typ der aus der Ferne Systeme stark übertaktet.
Das sollte man auch nicht tun, nur die meisten sind dann der Meinung, der will mir nicht wirklich helfen!:(
Aber stabilen 3,2GHz aus der Ferne übertaktet, ist schon sehr gute Leistung!;)
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
Hi nfszocker

Tut mir leid, aber du gehörst leider nicht zur Gruppe der "Kamikazes".:p

MfG.
 

Knebes89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
146
Der beste Abend ist immernoch der Feierabend :D.

So bin wieder da, hier die Nachgereichten Settings. Mein System hat 9Std Prime überstanden ohne nen Error.
Schönes Ergebnis.

Settings im Bios.

- FSB Frequency 425Mhz
- Dram Frequency 851Mhz
- PCIE Frequency 100Mhz
- CPU Voltage 1.2750V 1
- CPU PLL Voltage 1.52V
- FSB Termination Voltage 1.24V
- DRAM Voltage 2.04V
- NB Voltage 1.22V
- SB Voltage 1.10V
- Load Line Calibration Enabled
- CPU Spread Spectrum Disabled
- PCIE Spread Spectrum Disabled
- Rest "Auto"

Anhang:



Um bei der Wahrheit zu bleiben:

Das ist eher der Verdienst von _chimera_ das Er mit 3,4GHz stabil läuft.;)

Mein Wissen hat nur bis 3.3GHz gereicht.:p

MfG.
Ach ja, um wirklich bei der Wahrheit zu bleiben:

Cyberpepi hat den Quad auf 3.4Ghz gebracht. Ich hab lediglich die eine oder andere Einstellung "bestätigt". Mehr nicht.
Ihr habt mir natürlich beide geholfen. :rolleyes:, Wann kanns den weiter gehen. Was höre ich da 4Ghz :evillol:
 
Zuletzt bearbeitet:

MöCkY

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.889
Ziehmlich gut? Wenn die CPU wirklich soviel Spannung für 3,4Ghz braucht ist sie eigentlich recht bescheiden.
 

_chimera_

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.782
@ Knebes89

Wie ich dir gestern Abend schon schrieb: Deine zurzeit anliegende Spannung ist für 3.4GHz nicht nötig. Kannst sie reduzieren und Prime nochmal laufen lassen.
 

Knebes89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
146
Zuletzt bearbeitet:

_chimera_

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.782
Wenn du LLC wie für 3.6GHz aktiviert lässt, würde ich noch 0.01V runter gehen. So 1.265V .

Edit: ich meinte 0.01V natürlich
 

SubSonicx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
259
Hi Leute,

ich habe den gleichen Prozessor allerdings ein Asus P5Q3 Deluxe Mainboard.

Habe den FSB zurzeit erstmal nur auf 360mhz jedoch in der Ruhefase habe ich folgende Temperaturen erreicht:


Core #0: 59°

Core #1: 57°

Core #2: 56°

Core #3: 56°


Ist das nicht ein wenig zuviel?

Beim Blendtest erreicht der Core #0 sogar 127°c.

Habe standardlüfter drin meines Thermaltake shark
 

Knebes89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
146
Ich würde schon sagen, es ist ein wenig viel.

Ich erreiche Temps von 59-61 während Prime mit einem FSB von 425.

bei Core Temp kannste dir den Delta wert anzeigen lassen.

Das heisst: Wieviel deine CPU aushält. Nach meinem wissen soll/darf dieser Wert nicht unter 25°C.

Zum einstellen:

-Coretemp öffnen
-Options
-Settings
-Show Delta to Tjunktion Max temp. (haken rein).


Mfg Knebes89

ps. Aber da ich mich mit der Materie nicht besonder auskenne, wende dich lieber an die Hardwarespezialsiten :)
 
Zuletzt bearbeitet:

MöCkY

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.889
LLC aus, bei 45nm CPUs sollte ausreichend bekannt sein.
 

SubSonicx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
259
Habe gerade in CPU-Z gesehen, dass mein Multiplikator nur bei x6 liegt.


Ausserdem steht bei Memory / DRAM Frequency nur 720Mhz nur. Habe jedoch 1600Mhz DDr3.
Und diese sind auf 1441Mhz eingestellt bei 1,84V

Ist das normal?




Neue Werte:

Core #0: 46°

Core #1: 48°

Core #2: 49°

Core #3: 49°
 

SubSonicx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
259
Seltsam! Während des tests schwank der Core 0 wert extrem.



Erst bei 1° dann bei 127°
 
Top