News Raijintek Leto (Pro) & Juno-X: Drei Kühler erhalten buntes Licht

joel.cairo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
405
#2
Ha nicht nur der Leto, auch von Alpenfön der Ben Nevis adv. RGB ist in "Bunt" zu haben.

Ich steh seit 2 Tagen auch vor der Frage welcher von beiden ich als Ersatzlüfter, für einen i5 3570k, kaufe und ob die auch die entsprechende Leistung bringen .. neben ihrer Funkel Funkel RGB Ausstattung.
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.065
#3
Oh man...warum. Besser kühlen tun die durch bling-bling nicht.

Naja, ist wahrscheinlich so eine Sache des Alters. Richtige Casemodder bauen aus Bierkästen , alten Öfen oder sonstwas Rechner. Gehäuse mit Sichtscheibe und bling-bling ist dann "Kiddie-Casemodding".

Sollte sich jemand angegriffen fühlen, ok...beschimpf mich, nur meine Meinung ändere ich dadurch nicht. ;)
 

joel.cairo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
405
#5
Oh man...warum. Besser kühlen tun die durch bling-bling nicht.

Naja, ist wahrscheinlich so eine Sache des Alters. Richtige Casemodder bauen aus Bierkästen , alten Öfen oder sonstwas Rechner. Gehäuse mit Sichtscheibe und bling-bling ist dann "Kiddie-Casemodding".

Sollte sich jemand angegriffen fühlen, ok...beschimpf mich, nur meine Meinung ändere ich dadurch nicht. ;)
Umso mehr bling-bling umso weniger fragt jemand wie teuer es war und denkt es sich nur. Alles nur Showcase
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.135
#6
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.225
#7

PRAXED

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.491
#8
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.558
#9
Auch wenn ich den blink blink nicht brauche und meistens hässlich bzw. Billig finde, sieht es hier ganz ok aus. Der Kühler selbst sieht gut aus. Schade nur, dass es direkt Touch ist
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
999
#10
Die beiliegenden Lüfter bei Raijintek Gehäusen könnten mich bis jetzt nicht überzeugen, daher vermute ich leider, dass diese hier auch nicht all zu viel taugen.
 
Top