News Raijintek Ophion (Evo): Das Dan A4 in doppelter Größe mit 16 und 19 Litern

C

CBL

Gast
Und hier sind noch ein paar Bilder. Deswegen habe ich solange gebraucht um die Bilder zu posten. Ich habe die Teile erst am Dienstag geliefert bekommen
PC MOD1.JPGPC MOD2.JPGPC MOD3.JPGPC MOD4.JPGPC MOD5.JPG
Die Acrylscheiben wurden von Custom Design by Pat gefertigt. Das hier sind quasi Prototypen. Ich habe die Original Glasscheibe an Pat geschickt und er hat sie als Vorlage für den Entwurf verwendet.

Komponenten:
Gigabyte B360I Wifi
Intel i5-8400 (geköpft)
Noctua L9I + Scythe Kama PWM (2500 RPM)
16 GB Corsair RGB Pro DDR4 3000 MHz
Asus GTX 1080 Advanced
Samsung 960 Pro M2 SSD
Crucial MX500 SATA SSD
Silverstone 500 LG SFXL Netzteil auf einem SST-PP08 ATX Adapter
2x Be Qiet Silent Wings 2 (1600 RPM)
1x Raijintek 120 mm Slim Lüfter PWM (1800 RPM)

Die Temperaturen sind im Vergleich zu den Original Glasteilen ordentlich gefallen. Hier sind mal wieder ein paar HWMonitor Screenshots. Genauso wie gestern nur mit diesen Seitenteilen.

Idle
RO4 A Idle.jpg


4K Gaming
RO5 A 4K Gaming.jpg

Stress Test (Prime95 und FurMark gleichzeitig)
RO6 A Stress Test.jpg

@mxmb
Jup. Hier kann man die GPU nicht mehr absenken. Ich muss es irgendwann einfach ausprobieren. Vielleicht passt die MSI RX 580 doch ohne Probleme rein.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

mieze123

Ensign
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
247
ah super, genau von so nem Seitenteil habe ich die Seite zuvor gesprochen, dürfte relativ "leicht" sein. Was soll der Spaß denn kosten wenn man Fragen darf und ab wann soll die Scheibe erhältlich sein?
Temperaturen sehen doch wirklich ganz ordentlich aus, bin dennoch noch unentschlossen, Ncase oder Rajintek ^^
 
C

CBL

Gast
Zum Preis und Verfügbarkeit kann ich leider nichts sagen. Am besten fragt man Pat selbst. Ich glaub er hat ein FB Account.

Die Temps sind wirklich gut. Jetzt kann ich auch daneben sitzen und zocken und zwar ohne Headset. Ich bin zufrieden.

Ich habe mir endlich mal das M1 angeschaut und es sieht echt gut aus. Ich glaub ich hätte die silberne Version gewählt. Alle Cases haben Vor- und Nachteile und du musst für dich selbst das Richtige aussuchen. Zum Beispiel die GPU Slots:
M1: Max 3 Slot, bis zu 316 mm Länge. Hier passt z.B. eine leise Nvidia RTX Karte, aber nicht meine MSI Trio mit ihren 330 mm Länge.
Ophion: Max 2,5 Slot, bis zu 330 mm Länge. Perfekt für meine Trio, aber eine leise RTX oder eine AMD Vega hat hier kein Platz.
Wo wolltest du das M1 denn bestellen? Ich habe auf die Schnelle keinen Händler aus Deutschland gefunden.
 

mxmb

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
691
Hier noch Mal ein Bild, wo man sieht, wie viel Platz beim EVO einfach verloren geht.
IMG_20181202_143221.jpg


@CBL:
Sehr schöne Acrylscheiben!!! Würde ich gerne genau so nehmen, leider müssen für die EVO angepasst werden.
Da kann man sogar die Abstandsbolzen entfernen. Dann sieht das Gehäuse etwas smarter aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: CBL
C

CBL

Gast
@mxmb
Soweit ich weiß ist so eine Acrylscheibe für die Evo Variante nicht geplannt. Jedenfalls nicht mehr dieses Jahr. Da müsst ihr euch leider noch etwas gedulden.
Wenn du vor hast die Abstandshalter zu entfernen, musst du noch etwas basteln. Du benötigst dann runde Gummischeiben, die du in die Schraubenlöcher in der Acrylscheibe einsetzen kannst und evtl. andere Schrauben wie z.B. die vom Corsair 570X Gehäuse.
https://www.corsair.com/de/de/ACC-Series/ACC-Model/570x-thumbscrews-config/p/CC-8900105
Die müsstest du evtl. noch kürzen und ich bin mir nicht sicher, ob das Gewinde wirklich passt.

wie sind denn die Temperaturen so? Hast du inzwischen mehr testen können?
 

mxmb

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
691
@mieze123:
Ich habe spaßeshalber eine Plexischeibe ähnlich wie bei CBL als dxf Datei gezeichnet.
Kostet eine bei Formulor etwa 50€ zzgl. Versand
EVO.PNG
 

mxmb

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
691
Ich habe Mal Plexiglas Scheiben gezeichnet und bestellt. Kostenpunkt ~60€
Hier das Ergebnis:
IMG_20181211_200108.jpg
IMG_20181211_201430.jpg
IMG_20181211_221908.jpg
IMG_20181211_221918.jpg
IMG_20181211_221936.jpg
IMG_20181211_222021.jpg
IMG_20181211_220251.jpg
 

mxmb

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
691
Hallo Zusammen.
Ich teste gerade ob eine 280er AIO in das Gehäuse passt.
Beim Corsair H115i Pro sieht es sehr gut aus. Aber ein paar mm mehr in der Länge könnte schon zu viel werden :D
Leider muss ich dafür die mittlere Trennwand anpassen. Was bei 240er Akasa mit den Schläuchen schon grenzwertig war, hat hier gar nicht mehr gepasst.
Also muss ich zum "Messer" greifen. Dazu komme ich noch später.

Mittels selbst angefertigten Adapter-Plättchen wird das vorhandene Montagesystem für 120er Lüfter genutzt. Der Radiator sitzt lediglich 1mm Tiefer, was kein Problem darstellt. Platz ist noch genug da.
(Die Lange wird noch gekürzt, ist nur ein Prototyp)
IMG_20181218_005500__01.jpg
IMG_20181218_005627__01.jpg
 

mxmb

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
691
Ich habe bei Meinem keine Verarbeitungsmängel.
Allerdings, konstruktionsbedingt, kann man die Alu-Seitenteile bei ungeschicktem Greifen sehr leicht verbiegen.
 

[moses]

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.840
Hier noch Mal ein Bild, wo man sieht, wie viel Platz beim EVO einfach verloren geht.
Anhang 730078 betrachten
..
Ich hab mal eine Frage: könnte man das Mainbord nicht einfach 20-30 mm tiefersetzen? Klar, man muss das Loch für die Anschlüsse mit umsetzen, aber das sollte doch eigentlich nicht ganz das problem sein. Gut man muss dann wohl den Stecker auch anpassen aber ich glaube das ist möglich. muss mir aber wohl mal ein Gehäuse kaufen.
Wie schaut es eigentlich mit dem 280er radiator aus, passt der gut (bis auf die anschlüsse)?
 

mxmb

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
691
wenn ich dich richtig verstehe, dann würde es gehen. Nur viel arbeit und man braucht 2 rechte Hände.
man müsste halt das rot markierte wegflexen bzw. das gelb markierte hinzufügen.
Lüfter unten nicht mehr möglich.
Z.B:
ophion-evo19big_LI (3).jpg

ophion-evo10big_LI.jpg


Alternativ: ähnlich nur für die Grafikkarte einfach 15-20mm nach unten verschieben. +neue Löcher für Riser Befestigung
ophion-evo19big_LI (2).jpg


Ich würde es aber bei 130€ Gehäuse nicht anfassen.
Außerdem fehlt mir das richtige Werkzeug und Erfahrung.
 

[moses]

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.840
wenn ich dich richtig verstehe, dann würde es gehen. Nur viel arbeit und man braucht 2 rechte Hände.
man müsste halt das rot markierte wegflexen bzw. das gelb markierte hinzufügen.
Lüfter unten nicht mehr möglich.
Z.B:
Anhang 745111 betrachten
...
.
Ja, ziemlich genau das. theoretisch lässt sich das teil ja unten einfach mitzwei schnitten raus nehmen und das ganze oben wieder an nieten oder sogar schweißen. leider kann ich kein Alu schweißen. Also werden es wohl hässliche Nieten.

...
Anhang 745112 betrachten

Alternativ: ähnlich nur für die Grafikkarte einfach 15-20mm nach unten verschieben. +neue Löcher für Riser Befestigung
...
ja und die teile würde ich gerne rausschneiden um das ganze blech etwas runter zu setzen. ggf aber auch noch GPU unabhängig aber das erscheint mir noch zu viel aufwand.
magst du mal nachmessen wie hoch diese stege im inneren sind? oder ist dasbei dir schon alles voll gebaut?
 

mxmb

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
691
Alu ist bei dem Gehäuse nur die Front und die Seitenteile.
ich mess mal nach. Dauert etwas...
Ergänzung ()

magst du mal nachmessen wie hoch diese stege im inneren sind? oder ist dasbei dir schon alles voll gebaut?
Die Stege ist ca. 37mm hoch
Ergänzung ()

Wie schaut es eigentlich mit dem 280er radiator aus, passt der gut (bis auf die anschlüsse)?
Der 280er passt sehr gut. für die Anschlüsse habe ich einen kleinen Ausschnitt gemacht, der mich nicht stört.
Und ja, ich habe einfach neu Graka geholt.
IMG_20190121_180838.jpg

IMG_20190121_180845.jpg

Kabelsalat:
IMG_20190121_181044.jpg



Hier das rot markierte ist das Frontpanel. Diese überlappt ca. 1mm mit dem Radi, da aber meine gelb markierte Adapter 1,5mm dick sind, passt alles. Theoretisch kann man die Front auch etwas kürzen. ca. 2mm
Ansonsten, wie man auf den Bildern oben sieht, hätte der Radi vorne noch ca. 15mm Platz.
IMG_20190121_180945_LI.jpg



hinten gibt es auch 2 Schrauben, die zu lang sind. Wenn man diese kürzt, kann man noch 2-3mm gewinnen.
Also ist sogar noch Reserve da.
IMG_20190121_180958_LI.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

[moses]

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.840
Ich danke dir für deine Mühe! Weißt du ob das normale Ophion an dem Steg die gleichen Maße hat? oder weiß das jemand anderes? Ggf kaufe ich mir auch einfach beide und entscheide dann.
 

Kyro0

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
190
@mxmb Könntest du eventuell noch ein paar Dinge für mich klären/nachmessen (falls dir mal Langweilig sein sollte...)?

1. Wie groß ist der Abstand von der Mainboard-Kante bis zur "inneren" Front (wo die SSDs befestigt werden)?
2. Wie groß ist bei dir der Abstand vom Radiator-Lüfter bis zur Lüfter-Aussprarung der mittleren Trennwand?
3. Welche Höhe hat die untere Lüfter-Aussparung? Waren das die 37mm?
4. Könnte man den Stromanschluss um 90° drehen und in die untere linke Ecke des Gehäuses versetzen oder ist da im Inneren irgendwas im Weg?
5. Wie groß ist der Abstand von der unteren Kante des PCI-risers bis zur Aussparung/unteren Kante der mittleren Trennwand?
6. Wie viel Platz bleibt noch zwischen Grafikkarte und dem Glas?
7. Wie groß sind die Sechsecke (Deckel, Rückseite, Trennwand z.b.) & Abstände dazwischen? 6,5mm & 3mm?

Danke schon mal!
 

mxmb

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
691
@mxmb Könntest du eventuell noch ein paar Dinge für mich klären/nachmessen (falls dir mal Langweilig sein sollte...)?

1. Wie groß ist der Abstand von der Mainboard-Kante bis zur "inneren" Front (wo die SSDs befestigt werden)?
166mm
2. Wie groß ist bei dir der Abstand vom Radiator-Lüfter bis zur Lüfter-Aussprarung der mittleren Trennwand?
181mm. (Radiator Höhe beachten!!!)
3. Welche Höhe hat die untere Lüfter-Aussparung? Waren das die 37mm?
Ja 37mm
4. Könnte man den Stromanschluss um 90° drehen und in die untere linke Ecke des Gehäuses versetzen oder ist da im Inneren irgendwas im Weg?
Ich denke schon. Platzt ist genug da, bei rundem Lüfter wie bei mir.
IMG_20190126_202826.jpg

5. Wie groß ist der Abstand von der unteren Kante des PCI-risers bis zur Aussparung/unteren Kante der mittleren Trennwand?
Etwa 24mm (Kabel selbst braucht noch etwas Platzt, selbst wenn man ihn um 90° knickt.)
6. Wie viel Platz bleibt noch zwischen Grafikkarte und dem Glas?
18mm (2 Slot GPU) 13mm GPU bis Gehäuse Außenseite + 5mm Abstandhalter. Würde sogar eine oder andere 2,5 Slot Graka je nach Kühler passen.
IMG_20190126_203555.jpg

7. Wie groß sind die Sechsecke (Deckel, Rückseite, Trennwand z.b.) & Abstände dazwischen? 6,5mm & 3mm?
Etwa 3,5mm Seitenlänge und 3mm Abstand

Danke schon mal!
meine Kommentare siehe oben.

Was hast du eigentlich vor? :evillol:
 

mxmb

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
691
Laut Raijintek(Facebook) wird an Rev. B gearbeitet.
 

hpxw

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
482
hast du da einen Link? Weiß man ungefähr wann es rauskommt und welche Änderungen geplant sind?
 
Top