RAM für MSI 890FXA-GD70

S

Speedy.

Gast
Hallo zusammen,

ich möchte mir neuen Speicher für das oben genannte Board besorgen. Dabei dachte ich an 8GB von diesem Exemplar:

http://geizhals.at/deutschland/a458223.html

Auf der Kompatilitätslistesteht ebenfalls diese Reihe von Kingston, jedoch nicht genau dieser Speicher. Darum wollte ich mal fragen, ob jemand schon Erfahrungen mit dieser Kombi gemacht hat oder ob es nicht geht (wegen den hohen CL-Steppings etc.).

MfG Speedy
 

janer77

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.317
Viel zu teuer,

ich halte das für rausgeworfenes Geld, solange du nicht die Sicherheit der Komp-Liste haben willst.

4x 2GB http://www.heise.de/preisvergleich/a570724.html / oder 2x 4GB DDR3-1333 http://www.heise.de/preisvergleich/a576605.html bekommst du für unter 90 bzw. 100EUR und einen Geschwindigkeits-Unterschied wirst du nicht merken. DDR3-1600 kostet jeweils ein paar EUR mehr.
Der Vorteil bei den einzelen Module ist ausserdem: Wenn eines defekt ist, musst du nicht gelich alle einschciken und hast somit noch einen lauffähigen PC.
ausserdem musst du nicht "overvolten" und kannst dei Dinger bei konformen 1.5V betreiben.
 
S

Speedy.

Gast
@Darkblade08

Ich brauche die 8GB weil ich Videoschnitt und Rendering hobbymäßig betreibe.

Ich hätte gerne wieder Kingston HyperX, weil ich mit der Firma gute Erfahrungen gamcht habe. Und auch 1600er-RAM, damit ich quasi zukunftssicher bin, sollte AMD mal 1600er-RAM unterstützen.
 
S

Speedy.

Gast
Ich habe nochmal ein paar Rechnungen angestellt. Wenn ich dieses oder dieses 2x nehmen würde, wären das jeweils 110€ zusammen. Das 1600er-RAM geht, weiß ich, aber wie sieht das mit CL9 und den 1,6V aus? Ich bin nicht scharf darauf, aber funktioniert das AMD?
 
S

Speedy.

Gast
Ok, hat mich überzeugt. Dann gönne ich mir wohl doch dieses Kit. Hat alles, was ich brauche :D
Danke für die Hilfe
 

janer77

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.317
Kann mir mal jemand die "AMD Problematik mit CL9" erklären bzw. Quellen nennen? Ich lese das immer wieder, hab aber erst kürzlich - ich glaube in der aktuellen C't [RAM-Test] - gelesen, dass sei ein sich hartnäckig haltendes Gerücht und stimme absolut nicht.
Was nun?
 

janer77

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.317
Dort wurde aber gesagt, dass es dieses Phänomen nicht gibt und generell nichts mit den AMD Speichercontrollern zu tun hat. Also ein reines Gerücht, weil wohl jemand eine falsche Annahme in die Welt gesetzt hat.

Ich meine ja nicht Konfig-Probleme, die je nach Board/BIOS/RAM Kombination immer mal vorkommen können, sondern das scheint ja, wenn, dann etwas grundsätzliches zu sein.
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.871
Vom Speichercontroller war glaub nie die rede, liegt eher an den Boards, meist den 7XX bei den 8XX hört man insgesamt kaum Speicherprobleme, der Vorteil von CL8/7 ist halt man hat da mehr Spielraum zu testen welche Settings laufen wobei das eigentlich auch nicht Sinn der Sache ist.
 
S

Speedy.

Gast
Es gibt ja auch schon CL10. Bringt das irgendwelche Geschwindigkeitsvorteile oder sind die Unterschiede rein theoretischer Natur?
 
Top