RAM läuft nicht stabil. Spiele Stürzen ab.

PrinceVinc

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
976
https://www.mindfactory.de/product_info.php/rating/4/16GB-G-Skill-TridentX-DDR3-2400-DIMM-CL10-Dual-Kit_801388.html#reviews

Habe diesen RAM damals mit den rest der Komponenten vor ein paar Jahren gekauft.

Hatte bis dato schon immer Probleme das besonders neue Spiele dazu neigten ab zu stürzen.

Ich meine den Grund dafür gefunden zu haben. Der RAM kann scheinbar mit meinem System nicht "stabil" mit 2400Mhz betrieben werden.

Windows selber ist wegen dem RAM, meines Wissens nach, nie Abgestürzt. Was abstürzte waren immer spiele.

Nachdem ich ihn Manuell eingestellt habe mit den Timings (wo ich keine Ahnung von habe wie und was das jetzt genau macht) und auf 2200Mhz runter gestellt habe laufen bisher alle Spiele, auch die zuvor neuen die Abgestürzt sind, zu 99% ohne Probleme.

Ich wollte von Anfang an, an meinem System kein Manuelles OC durchführen, habe aber immer alles mitgenommen was von haus aus schon auf bestimmte Performance getestet war.

In diesem fall der RAM und die GPU.

Der RAM wurde auch mit Memtest und anderer Software auf Fehler Überprüft. Keine wurden gefunden.

Also woran kann es liegen das der RAM nur bei 2200Mhz in Spielen stabil läuft und ist das mit dem Timings immer noch optimal?

RAM Mhz/Timings zusammen mit CPU soll ja "erstaunliche" Performance Erhöhungen geben können.

Laut dem Sticky von AdoK scheint Timing auf der einen Seite nicht sooo wichtig zu sein auf der anderen seite Zeigt er ne Ausnahme die eine Performance Erhöhung im 2-telligen % zeigt.

Und gibt es Möglichkeiten dieses Problem früher zu erkennen? Es hat mich Jahre gedauert (immer noch mein erster PC) bis ich geschnallt habe das der RAM Probleme bei einigen Spielen machte und nicht das Spiel selbst instabil war.

Wollte nämlich "demnächst" auf einen 8 Kerner Umsteigen.

TL: DR

Sollte man, wenn man selber nicht zu viel Testen will, einfach die RAM Timings auf der Packung benutzen auch wenn man evtl. die Mhz reduziert?
 

Willi-Fi

Captain
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.358
Die Sandy Plattform war nie für mehr als 2133mhz gedacht und erst später wurde der Teiler für 2400 eingebaut. Dabei liegt es in deinem Fall nicht am Speicher, sondern entweder an der CPU ober am Mainboard.
 

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.657
naja du klickst einfach so auf +50% ram OC und hoffst, dass es geht.
und wie du siehst, tut es nicht.
also fang bei 1600mhz an , teste und arbeite dich hoch.
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
9.937
2400MHz sind schon deutliches RAM-OC, das läuft leider nicht mit jeder Mainboard/CPU Kombination.
 

PrinceVinc

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
976
Die Sandy Plattform war nie für mehr als 2133mhz gedacht und erst später wurde der Teiler für 2400 eingebaut. Dabei liegt es in deinem Fall nicht am Speicher, sondern entweder an der CPU ober am Mainboard.
naja du klickst einfach so auf +50% ram OC und hoffst, dass es geht.
und wie du siehst, tut es nicht.
also fang bei 1600mhz an , teste und arbeite dich hoch.
Wie gesagt ich hab von RAM OC oder OC im allgemeinen kaum Ahnung xD Ich bin eher der Plug & Play wenn es um PC geht.

2400MHz sind schon deutliches RAM-OC, das läuft leider nicht mit jeder Mainboard/CPU Kombination.
Jo, das hat recherche dann auch ergeben. Aber kann es tatsächlich sein das nur Spiele betroffen sind das OS aber weiter vor sich hin schnurrt ohne Probleme?

Diese Kombination (nur GPU wurde gewechselt) wurde mir damals aber Empfohlen als die Komponenten hier vor 4 Jahren mir zusammen gestellt wurden. Auch das XMP zu aktivieren um den "vollen" RAM Takt zu haben.

Und jo, war mit das erste was ich versucht habe als der RAM in verdacht kam.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
9.937
Ja, es kann sein, dass nur (bestimmte) Spiele betroffen sind. RAM Fehler (hier durch OC bedingt) haben die seltsamsten Ausuferungen und bringen entsprechende Fehlerbilder.
Dass die Kombi hier empfohlen wurde, ist natürlich gut möglich. In den allermeisten Fällen funktioniert das mit dem XMP Profil auch sehr gut, aber wie du merkst eben nicht immer^^
 
H

hroessler

Gast
Jedwede Art von OC ist außerhalb der Specs und KANN funktionieren. MUSS aber nicht! Das ist das vertrakte an OC.

greetz
hroessler
 
Top