Ram Typ

fdbfgh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
115
Hallo erst mal,
ich habe alles schon probiert und auch schon in der Scuhe eingegebn ich kann aber leider nirgendwo finden, wo ich sehen kann welchen Arbeitsspeicher ich habe!!! Also wo kann ich dies denn sehen?? Gibt es ein Programm oder kann ich sonst irgendwo nachschauen?
Falls es ein Programm geben sollte, bitte gibt mit eine AUSFÜHRLICHE anleitung wo ich dies alles sehen kann!!! Danke schon mal im Voraus!!!



lg fdbfgh!


P.S.: Bitte eine schnelle antwort da weihnachten schon in Sicht ist!
 

fdbfgh

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
115
AW: Ram Typ??

So hab nun everest downgeloaded, und auch geöffnet! Was muss ich jetzt machen um zu sehen welchen Arbeitsspeicher ich habe?
und nocheine Frage, wo kann ich sehen wie viel Pole mein Arbeitsspeicherstick hat?

lg fdbfgh
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.317
Kann doch net so schwer sein, in der Anwendung ein wenig rumzuklickern, bis die gewünschte Information angezeigt wird :freak:

Ich bin momentan auf der Arbeit und kann dir deshalb die genaue Vorgehensweise nicht erklären, weil ich hier kein Everest installiert habe!
 

fdbfgh

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
115
nya hab jetzt diesen eintrag gefunden:
Gerätebeschreibung
DIMM1: 256 MB PC3200 DDR SDRAM

So und dann hab ich noch eins davon
PC3200 DDR SDRAM= ist das nun der Name des Arbeitsspeichers?

Und dann bleibt noch die Frage: KAnn ich mit irgendeinem Programm sehen wie viel polig mein Arbeitsspeciher ist???


lg fdbfgh



sorry dass ich mcih so dumm anstelle!
 

3asy

Ensign
Dabei seit
März 2006
Beiträge
179
Du hast DDR Speicher, der hat 184 Pins. Das ist DDR 400. Wenn du den Hersteller wissen willst musst du mal auf den Riegel schauen, da ist in der Regel ein Sticker drauf.
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
PC3200 (DDR400) ist immer 184polig ;)
 

fdbfgh

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
115
Vielen Vielen Dank an alle die mir so toll geholfen haben, eine Frage habe ich aber trotzdem noch!!
Wo kann ich denn die Pole nachzählen?


lg fdbfgh
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Einfach die Kontakte (meist golden) abzählen ;)

Aber du kannst uns schon vertrauen, das sind 184pins, es ist so Standard und Norm!
 

fdbfgh

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
115
also wenn ich die goldenen Kontakte abzählen würde, dann käme bei mir nie und nimmer 184 raus!

lg fdbfgh!
 

Stats-Paddi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
278
Das geht nicht anders nur nen ddr2 hätte mehr oder rambus aber da du ddr1 hast müssen es 184pins sein...
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Zähl mal die Reihe durch, und nimm die mal 2 ;)
 

fdbfgh

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
115
Dann habe ich eine weitere Frage(ja ich weiß das ich ein noob bin, und nur Ärger mache:freak: )
Ich habe in meinem PC 4 Steckplätze, so und in zwei davon sind schon 256MB Ram also insgesamt 512RAm. Könnte ich mir jetzt eine 1GB dazulegn und die einfach so benutzen? Oder muss ich da was beachten?

lg fdbfgh
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Was für eine CPU hast du denn? Welchen Chipsatz und welches Motherboard? Du wirfst also immer mehr Fragen auf ;)
 

fdbfgh

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
115
Nun ja, es spricht ein DEPP: Wo sehe ich das? auch mit Everest?
das würde mir sehr helfen, und noch ne Frage: woher weisst du das alles so genau?


lg fdbfgh
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Riiiichtig, Everest dein Freund und Helfer ;)

Alles Erfahrungssache ;)
 

fdbfgh

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
115
So ich hab da alles durchsucht!
aber leider kann ich da nüscht findn!!!! Bitte gib ma ne genauere anleitung



lg fdbfgh


I am a noob!
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Nee, die Erfahrung mußt du dir selbst holen :D
 

fdbfgh

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
115
So ich kopiere da jetzt einfach mal was raus bei dem ich denke dass es wichtig ist und dass es das ist was du willst^^
Also::
CPU Typ AMD Athlon XP, 1913 MHz (11.5 x 166) 2600+
Motherboard Name Gigabyte GA-7N400E (5 PCI, 1 AGP, 4 DDR DIMM, Audio)
Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 400
Grafikkarte NVIDIA GeForce FX 5700LE (128 MB)


Brauchst du sonst noch was?


lg fdbfgh!
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Ja genau das ist wichtig. *Erste Erfahrungspunkte geb* ;)

Also ein Nforce2 hat in der Regel 3 Ram-Slots, 2 davon laufen im sog. Dual-Channel, wenn du deine 2 x256MB Riegel richtig eingesteckt hast, sollte das so laufen. Baust du dir jetzt einen 512MB Riegel in den übrigen Slot rein, dann würde trotzdem Dual-Channel funktionieren, weil auf beiden Kanälen jeweils 512MB laufen würden. Wenn du allerdings einen 1GB Riegel reinbaust sind die beiden Kanäle nicht mehr in der Waage, also kein Dual-Channel mehr, was weniger Geschwindigkeit (wenn auch nur 2-3%) bedeuten würde. Ansonsten sollte so ein 1GB Riegel auf dem Board laufen, ob die beiden alten Riegel sich damit vertragen mußt du austesten.
 
Top