RAM Upgrade

ProSeko66

Cadet 4th Year
Registriert
Jan. 2022
Beiträge
86
Hallo Zusammen

Ich habe aktuell 2x8gb RAM und möchte auf 32gb upgraden. Nun meine Frage wäre jetzt. Lieber 4x8gb vollbestückung oder 2x16gb ? Habe den Msi z390 Gaming plus . Und wenn ihr mir sagen könntet welche Riegel ich alles verbauen kann , würde ich mich sehr freuen .

Danke im Voraus
 

Anhänge

  • 47385335-62E5-4ED7-8BA6-4BA407C0DE75.png
    47385335-62E5-4ED7-8BA6-4BA407C0DE75.png
    983,3 KB · Aufrufe: 163
Ich würde auch 2x16GB, mit den existierenden 2x8GB betreiben, es sei denn es gibt grosse Geschwindigkeitsunterschiede und du willst schnellen RAM betreiben
 
Drewkev schrieb:
Meist empfiehlt es sich, ein neues Kit mit der gewünschten Gesamtkapazität zu kaufen und den aktuell vorhandenen Arbeitsspeicher zu verkaufen.
Dem stimme ich zu, Jedoch sollte wenn man den Speicher mit dem Jedec Profil, also ohne OC betreibt, meistens deutlich langsamer als die meisten Speicher beworben werden , dann sollten auch 4 Speicherriegel keine Probleme machen.

Wenn Speicher dazugekauft wird, sollte man auch wissen, das der Speicher der zusammen auf dem Mainboard steckt sich immer auf den kleinsten gemeinsamen nenner einstellt, oder man betreibt eben OC (auch XMP Profil laden lassen im BIOS ist OC obwohl es so einfach ist).
 
Da dir 32GB zu reichen scheinen könntest du sogar 1x16GB kaufen und mit deinen 2x8GB zusammen betreiben.
Geht genauso gut und hat die geringsten Anschaffungskosten (und natürlich nur 33GB statt 48GB.)
 
Oh, besser nicht, das ist dann halb so schnell, als wenn er 2 Riegel gleicher größe kauft (Dual Channel vs Single Channel Betrieb)
 
Drewkev schrieb:
Dann laufen 8GB vom 16GB Riegel im Single-Channel.
Nein, das ist schon seit ~15 Jahren nicht mehr so.

Alexander2 schrieb:
als wenn er 2 Riegel gleicher größe kauft (Dual Channel vs Single Channel Betrieb)
Nicht korrekt.
 
Drewkev schrieb:
Wie soll Dual-Channel mit drei Riegeln funktionieren?
Indem du 16GB auf den einen Channel und 16GB auf den anderen Channel steckst...
So wie du es mit 2 oder 4 Riegel halt genauso machst. Du steckst gleiche RAM Größen in die jeweiligen Channel. Das dual channel interessiert nur die Gesamtmenge.
 
Bonanca schrieb:
Indem du 16GB auf den einen Channel und 16GB auf den anderen Channel steckst...
So einfach ist das nicht.

Der IMC verteilt die Daten nämlich so gut es geht auf alle bank groups, wenn du 32GB bestehend aus 1x16GB und 2x8GB hast und alle drei Riegel mit jeweils 8GB belegt sind, bleiben 8GB auf einem einzigen Riegel übrig -> Single-Channel.

Außer, ich habe was verpasst.
 
Ok, ich rate dennoch davon ab.

Aufrüsten ist auch hier nicht möglich und die Wahrscheinlichkeit, unterschiedlich große Riegel auf eine zeitgemäße Geschwindigkeit (+Latenz) zu kriegen, dürfte nicht allzu hoch sein.

Unterschiedliche Chips mal außen vor, weshalb ich auf den TE warten werde:
Drewkev schrieb:
ProSeko66 schrieb:
Ich habe aktuell 2x8gb RAM
Und welchen genau?
 
Erstsmals vielen lieben Dank für die ganzen Antworten 😍. Also meine Vorstellung ist einfach , die zwei Riegel (2x8gb) die ich aktuell habe zu entfernen . Und 2x16gb mit 3200mhz einzubauen . So das ich vielleicht in Zukunft nochmal upgraden möchte 2 Plätze frei habe um auf 64gb zu kommen . Ich finde halt nur das es nicht schön aussieht wenn nur 2 Plätze belegt sind . Aber meine nächste Frage wäre jetzt . Welchen RAM empfiehlt ihr mir den ? Welche Geschwindigkeit ist so die gängigste ? Oder ist es immer besser die schnellste zu holen ? Also 4200 mhz oder so ? Kenn mich leider mit RAM garnicht aus . Ich weiß nur beim einbauen , das ich pc ausschalten muss , Strom abstecken einmal Erden und dann die neuen Riegel einbauen . Der pc sollte es dann direkt von selbst erkennen richtig ? Danke Schonmal .
 
ProSeko66 schrieb:
Ich finde halt nur das es nicht schön aussieht wenn nur 2 Plätze belegt sind .
Gerade bei Intel ist das weniger schlimm, aber dann fällt das Aufrüsten halt weg. Eine Alternative (auch wenn ich den Arbeitsspeicher ungerne empfehle, weil er Random Dies hat) wäre:
https://geizhals.de/?cmp=2364701&cmp=1944644

Da aber auch hier das Aufrüsten schwierig sein dürfte, weil der (spätere) Kauf eines zweiten Kits (auch wenn du der Meinung bist, du hast das exakt selben Kit gekauft) durch Random Dies die Funktionalität von XMP einschränken kann, empfehle ich dir den Crucial Ballistix.
 
Genau an diesen RAM habe ich auch gedacht , war kurz davon den Corsair Vengeance Rgb pro (2x16gb) 32gb 3200mhz zukaufen. Aber wollte sicherheitshalber nochmal hier fragen . Heißt ich kann problemlos diesen RAM kaufen und einbauen ? Und natürlich dann auch XMP Profil aktivieren so das 3200mhz auch laufen ?
 
CPU : i9-9900
Gpu : rtx 3070
Mainboard : Msi z390 Gaming plus
RAM : Vengeance LPG 16gb
 
Zurück
Oben