Receiver kaufen , aber welcher reicht für mich

  • Ersteller des Themas Clyde Shelton
  • Erstellungsdatum
C

Clyde Shelton

Gast
Hi , ich hab mich endlich entschieden welche boxen ich kaufen werde ...

unzwar werden es die teufel conept e
teufel_concept_e_1101817170.jpg
ich denke damit bin ich erstmal gut dran , wenn man überlegt bis jetzt nur vom tv den sound gewohnt zu sein ..


nun brauche ich noch einen receiver ..

welcher ist da zu empfehlen .. (kann auch gebraucht sein ) ..

alzuviel sollte er auch nicht kosten .. anschließen muss man nur dran können :

TV- über HDMI
PS3 - Optisch
Mediareciver - optisch

und das wars eigendlich schon ;) .. was aber ein muss ist : Farbe SCHWARZ ...


MFG
 

Gutgolf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
318
Gutes P/L Verhältnis bieten die Denon AVRs, zb. der AVR 1611 oder AVR 1911. Habe selber den AVR 1610 und bin sehr zufrieden. Ich denke die Nachfolger sind mindestens genauso gut
 

aMieX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
388
Hey,

um dir genauer sagen zu können was du kaufen sollst, müsstest du uns mehr infos geben. Falls du nur mehrere Quellen bündeln willst und diese mit den Teufel Boxen betreiben willst, reicht die Decoderbox von Teufel. An diese kannst du auch deine Quellen per Opticalkabel anschliessen aber ich sehe grade das die neue Decoderbox schon extrem teuer ist.

Ein neuer moderner AVR kann dabei viel mehr und kann deswegen auch viel mehr kosten. Deswegen solltest du erstmal sagen wo dein Preislimit liegt.

An den AVR schliesst du deine Quellen auch per HDMI an und schleifst auch das Bild mit durch. Somit brauchst du keine zusätzlichen Optical Kabel und sparst HDMI Eingänge am TV.

Naja wie gesagt, solltest du erstmal sagen was du an Erwartungen hast und wieviel es kosten darf.

Gruß
 

Rick_Danger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
269
Kauf irgendeinen Receiver, der deine Anforderungen erfüllen. Bei der Boxenklasse (PC-Set) ist das eh nicht wichtig.
 
C

Clyde Shelton

Gast
erwartungen hab ich eigendlich keine ..

preislimit ist 150 euro ( gebrauchtteil) .

das mit den 6 endstufen : Kein Plan ..

ich bin kein HIFI Spezi .. sonst würde ich hier nicht fragen ..

wenn es andere möglichkeiten gibt das system mit den geräten zu betreiben ohne ständiges hin und her stecken , werde ich mir diese ansehen ;)
Ergänzung ()

Zitat von Rick_Danger:
Kauf irgendeinen Receiver, der deine Anforderungen erfüllen. Bei der Boxenklasse (PC-Set) ist das eh nicht wichtig.



mir wurde gesagt , das diese für blurayfilme etc. vollkommend ausreichend sind umd ein guten raumklang zu bekommen .. ^^
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.521
1. *Darkscream zustimm* Du zahlst 2x für die Endstufen...

2. Und bist du sicher, dass es da Concept E wie auf dem Bild noch gibt ? Ich glaube das Modell auf dem Bild schon ist vor einiger Zeit ausgelaufen...

/Edit Bei 150€ würde ich mir z.B. den Onkyo TX-SR 507 ansehen (Nachteil kein HDMI 1.4 [3D])

/Edit2

Zu den Endstufen. Sowohl der Teufel Subwoofer als auch der AVR haben 5 Verstärker/Endstufen für die Satelliten. Ergo hast du 10 Verstärker/Endstufen und du brauchst aber nur 5...
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.327
150€ für Lautsprecher und AVR? Das klappt nur mit Schrott - da kannste auch gleich bei den TV LS bleiben.
 
C

Clyde Shelton

Gast
1- und was kann ich dagegen machen

2- ja das gibt es noch , bei einem händler .. der hat nurnoch das eine da .

3 - 3d bruach ich im mom eh noch nicht ;)

zu edit : was kann ich da als alternative machen




@ all : sind die boxen nicht gut oder wie ?
Ergänzung ()

Zitat von Rollensatz:
150€ für Lautsprecher und AVR? Das klappt nur mit Schrott - da kannste auch gleich bei den TV LS bleiben.


LESEN !

ich suche für 150 nen gebrauchten avr .. ^^ nicht noch boxen dazu ..
Ergänzung ()

Zitat von Darkscream:
Das Magnat gibt es auch mit kleinerem Woofer, einiges billiger:
http://geizhals.at/eu/a468108.html


das problem ist , das ich auch noch Ständer dann dafür brauche .. da ich nicht die 2 fronts .. höhenunterschiedlich aufstellen möchte sowie die rears ..
 

max2k3

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.818
ich vermute er meinte 150 euro für den av-receiver nicht für beides zusammen ;)

wieviel werden dich denn diese boxen kosten?

schau mal evtl hier:

http://www.amazon.de/Yamaha-367-AV-...2F0E/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1301826006&sr=8-1

der ist ziemlich gut für den preis (edit: sogar noch günstiger bei amazon)

@ständer.. mach dir keinen kopf drum und stell sie auch höhenunterschiedlich auf, in diesem preisbereich wirst du den unterschied kaum merken, hauptsache du stellst sie an die korrekte stelle auf
 
Zuletzt bearbeitet:

max2k3

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.818
nun. wie schon gesagt: keiner wird dir hier mehr geld schenken.... kauf dir halt ausm baumarkt beinchen, ne holzlatte und bau dir die ständer selber, günstiger wirds nicht, und ein guter av-reciever kostet nun mal sein geld.

das modell was interessant ist weißt du ja nun (die letzten 2 posts über mir) , du kannst auch einen uralt schinken ohne hdmi nehmen zb. yamaha RX-V357 , findest du aber nur noch bei ebay oder aufm flohmarkt und mit etwas glück hier im marktplatz
 
C

Clyde Shelton

Gast
Mir soll doch keiner geld schenken ? wie kommstn darauf .


mir wurde nur immer gesagt , das diese boxen für blurayfilme sowie ps3 anwendungen und TV reichen .

und da ich nunmal standboxen brauche oder eben extra ständer , fand ich das system garnicht so schlecht ( wie gesagt ich bin leihe) ..

wenn ich alles an solch einer decoderstation unterkriege , kauf ich lieber die , glaub die waren doch auch erheblich kleiner .

Selber was basteln wollte ich nicht , da fehlt mir die zeit zu .. MFG
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.521
Zitat von marcus261287:
mir wurde nur immer gesagt , das diese boxen für blurayfilme sowie ps3 anwendungen und TV reichen .

und da ich nunmal standboxen brauche oder eben extra ständer , fand ich das system garnicht so schlecht ( wie gesagt ich bin leihe) ..

wenn ich alles an solch einer decoderstation unterkriege , kauf ich lieber die , glaub die waren doch auch erheblich kleiner .

Selber was basteln wollte ich nicht , da fehlt mir die zeit zu .. MFG

Das Teufelsystem hat auch keine Ständer dabei. Die sind optional !!! Bei welchem Händler soll es denn noch Lieferbar sein ?

Die Teufelstation bietet kein HDMI und ist damit hoffnungslos veraltet. Im Heimkino wird SPDIF zukünftig aussterben und alles wird über HDMI laufen...

Ob das Boxensystem reicht hängt immer von eigenen Anspruch ab, das kann niemand außer dir wissen :)
 

max2k3

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.818
naja hört sich halt so an als würdest du nun das mörder-schnäppchen erwarten :) das wird dir hier halt keienr posten :)

die teufel langen für dich wahrscheinlich wenn du keine gehobenen ansprüche hast.. geh mal in einen MM/Saturn und schau dir dort in der hifi-ecke den surroundklang von guten hifi-lautsprechern an (die haben meist eine ecke) udn denk dir: "brauch ich das so?" wenn die antwort nein lautet hol dir die teufel mit diesen ständern wenn man dir das für 150 angeboten hta.... da wirst du keine günstigeren finden

die decoderstation kostet meist mehr als der erwähnte yamaha avr.. (und siehe oben: kein hdmi)
 
C

Clyde Shelton

Gast
Normalerweise , braucht man doch aber nichts über HDMI ansteuern .. ich denke optische eingänge sowie chinch , wird ja wohl noch lange aufm markt bleiben .

3D TV hab ich nicht und möchte ich auch in den nächsten jahren nicht holen , da ich es bei meiner TV größe /46 zoll) schwachsinn finde , 3d wird bei mir erst lokrativ , ab 60 zoll tv´s . (in meinen augen eben) .

also sollte ich so wie ich es hier erwähnt wird , zu einem AVR greifen und nicht zu einer dekoderstation .


ps.: der händler bei dem es lieferbar ist , ist der netter händler um de ecke .. der die inkl. ständer verkauft .



wie gesagt , ich möchte nur :

TV , PS3,Mediacenter anschließen ...

die dinge könnten alle ruhig über optische kabel laufen .. wobei der tv , dann über hdmi angeschlossen wird denke ich mal ... bei einem avr . vllt. dann auch die ps3 , kommt ganz auf typ drauf an ..
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.521
Ein AVR bietet bessere Endstufen, damit verbessert sich schon mal der Klang. Die im Teufelsubwoofer sind nicht so der Renner. Der AVR bietet mehr Einstellungen und detailiertere Einstellungen. Der AVR bietet HDMI und ist damit in Zukunft besser ausgestattet. Dazu noch Radio und Burr-Brown DACs(ich glaube nicht das Teufel solche bietet...)

Die Decoderstation ist eindeutig schlechter und genau so teuer. Da fasse ich mir nur an den Kopf...

Naja ist ja nicht mein Geld, dann kauf dieses überteuerte Teufelzeugs... Ein AVR bietet viel mehr Leistung zum gleichen Preis ;)

Zum Thema Händler...
Teufel ist ein Direktversender und die Produkte kriegt man nicht im normalen Handel. Verkauft der Händler um die Ecke, dann Gebrauchtware ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top