Rechner ging aus und nicht mehr an

Lilwatte

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
107
Hi leute,
ich habe gerade ne runde CS:S gezockt. Als ich das Spiel ausgemacht habe, ist mein Rechner einfach ausgegangen und geht nicht mehr an.

Ich bitte euch um schnelle hilfe!!

System Info's in meiner Signatur.
 

Yoshi1982

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.488
wer soll da jetzt was sagen? netzteil kaputt, cpu oder gpu zu heiß geworden?! echt mal, solche anfragen gibts doch nicht....
 

puri

Commodore
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4.214
Hört sich nach Temperaturproblem an - Wenn er nach 15 Minuten wieder angeht, mal die Temps checken bei Volllast.
 

Netrunner

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.158
Sehr ungenaue Angaben, wie soll man da helfen ?
Wie verhält dein Rechner sich genau wenn du ihn an schalten willst ?
 

Lilwatte

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
107
Nichts, er einfach ausgegangen, es hat nicht geknallt, es richt nicht verschmort. Mittlerweile geht er wieder an. Ich werde jetzt erst mal meine Grafikkarte raus bauen, und mal auf volllast bringen. Habe gerade gelesen, dass offt mals der Chipsatz überhitzt und das werde ich jetzt erst mal testen.

Edit: Von meinem xBox Controller der Wireless Adapter ist defekt.
Sobald ich den einstecke geht der Rechner aus, und bleibt er eingesteckt geht er auch nicht mehr an, sobald er wieder raus ist funktioniert es wieder alles normal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top