Reicht der PC zum spielen aus ?

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.635
Spielen ja aber anschließend kein Spaß haben, weil der PC über keine "richtige" Grafikkarte verfügt.
Die Performance in aktuellen titeln wäre unterirdisch wenn man in 1920x1080 spielt.
 

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.657
spielen , sicherlich , auf low, mit low fps
passend dazu low spaß

nicht nur , dass der "rechner" daher kommt , wo man sonst bettwäsche, socken und gardinen bestellt,
er ist auch noch vom csl-abzock laden.

Der Multimedia-PC Sprint T8920 liefert Ihnen kraftvolle Performance um spannende Games flüssig in hoher Auflösung zu spielen!
glatt gelogen,
das ist nichtsweiteres als der billigste office pc, für gaming abseit von facebook spielen vollkommen untauglich.
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.845

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.301
Gib mal Infos... Auflösung usw
Die Kiste ist Müll
 

Cherubsamuel

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
28
Mein Monitor kann nur bis max 1280x1024 .

Hab noch eine Zotac GTS 450 AMP mit 2 GB Ram
 

Cherubsamuel

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
28
Also eurer meinung nach scheint die CPU zu schwach ?
Bei denen von dubaro sind ja auch nur 8 gb drinn
Und brauche ich unbedingt ne Externe Graka ?
 

Cherubsamuel

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
28
Auf meinem aktuellen System liefen Assassins creed syndicate usw noch flüssig
Und das mit nem alten Phenom II X4 955 BE 12 GB Ram un einer GTX 750 TO OC.

Die neuen Games verlangen mindestens SSE 4.1 und das kann mein alter ja nicht,
deswegen ein neuer PC
 

valin1984

Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.173
Was ist denn dein Budget?

Wenn es knapp ist denk doch Mal über was gebrauchtes nach.

Ein älterer i7 mit einer 4GB Grafikkarte wie GTX970, R9 290X oder sowas ist mit 16GB RAM locker für 400€ zu finden. Da bliebe noch Geld für einen FullHD Monitor.
 

micv

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
544
Den verlinkten pc kannst du knicken. Evt was gebrauchtes gutes oder was anderes neues, aber bloß nicht so ein gammel von csl. Aber gut dass du hier fragst
 

tomtom 333

Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
9.305
Es sind noch 12 GB RAM und eine GTX 750 vorhanden ,
dann sollte ja auserdem noch das Gehäuse sowie die Festplatte und DVD laufwerk da sein .
Netzteil wird wahrscheinlich ziemlich alt sein , aber könnte eventuell auch noch reichen .
Es fehlt dann nur noch ein Bord und CPU .
Da einfach ein gebrauchtes Z 68 oder Z 77 Bord und ein I 7 2600 k oder 2700 k schon wäre das für 100-130 € ein passender spiele PC .
Und je nachdem am besten noch ein gutes Netzteil dazu für ~ 50 € , fertig .
 

valin1984

Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.173
Wenn es an PC Know-How fehlt tut es auch eine non-k Variante und ein H61 Mainboard. Ein i7 2600 plus einfaches Board sind ab 80€ zu haben, achte nur auf 4 RAM Bänke für deine 12 GB. Die GTX 750 zieht allerdings keine Wurst mehr vom Teller. Würde ich verkaufen und für ca. 100€ eine RX 570 oder 470 reinmachen. Dazu besagtes Netzteil vom Vorredner macht alles zusammen 230€.

Deine alten Teile bekämst du für 50€ sicher noch los und könntest Dir für 70€ eine 500GB SSD holen.

Dann hättest du für die Hälfte des Preises aus dem Angebot einen Rechner auf dem auf FullHD HD alles läuft.

Da könntest Du dir für die restlichen 250€ glatt noch einen FullHD Monitor mit FreeSync und 144Hz kaufen.

Fände ich als Gesamtpaket deutlich interessanter als die Olle Nudel von CSL mit 1280*1024 Monitor...
 
Top