Reicht dieser Pc aus zum zocken oder ist dieser verbesserungswürdig

Bliril

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
23
1544035500302.png

Zu den genauren Informationen komme Ich jetzt:
zurzeit verwende ich den müllhaufen "Aspire-Tc-603" also einen fertig pc der schon seit dem Kauf mir nicht das leistet was ich gerne haben möchte (war ein kauf auf krampf).
Spielen tue ich zurzeit nur Rocket League weil es eig. das einzige ist was der Pc so hergibt.
In Zukunft habe ich vor Forza, Pubg, Rainbow und viele weitere Spiel der neuen Generation zu spielen.

PS: Die Festplatte hab ich rausgelassen aus der konfig. da ich meine jetzige rausbauen und in diesen Pc mit einbauen wollte.
Zudem entschuldige ich mich erstmal für diese Knappe beschreibung am anfang.Wollte eig. das Bild hochladen und in einem EDIT meine Pos. erläutern

(Noch einmal als EDIT): Bin neu hier deswegen bin ich noch ein wenig am rumprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.657
gratulation
ein thread aus komplett null wörtern
und selbstverständlich wurde der leitfaden gekonnt gelöscht
 

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.786
Bitte Leitfaden zur Kaufberatung ausfüllen.

Wir danken. ;)

Liebe Grüße
Sven
 

DJKno

Commodore
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.068
Kommt drauf an für was. Sieht aber stimmig aus.
Die Grafikkarte würde ich gegen ein RX580 8GB tauschen.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.442
bestimmt. kaufen!

verbesserungswürdig ist vor allem diese threaderöffnung. fülle den fragebogen, den du beim erstellen dieses threads ignoriert und gelöscht hast, aus:rolleyes:

edit: man kriegt in diesem subforum ja vieles vorgesetzt, aber das ist echt der gipfel.

edit²: jetzt ist sogar das bild weg...
 

eLdroZe

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.317
Welcher PC?

Edit: Ich denke das gibt es auch etwas günstiger oder mit ner 1070 im selben Preisbereich wenn du selbst zusammenstellst und baust, ist natürlich nicht jedermanns Sache, aber füll am besten die unten aufgeführte Vorlage aus, dann wird dir am besten geholfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bliril

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
23
Zu den genauren Informationen komme Ich jetzt:
zurzeit verwende ich den müllhaufen "Aspire-Tc-603" also einen fertig pc der schon seit dem Kauf mir nicht das leistet was ich gerne haben möchte (war ein kauf auf krampf).
Spielen tue ich zurzeit nur Rocket League weil es eig. das einzige ist was der Pc so hergibt.
In Zukunft habe ich vor Forza, Pubg, Rainbow und viele weitere Spiel der neuen Generation zu spielen.

PS: Die Festplatte hab ich rausgelassen aus der konfig. da ich meine jetzige rausbauen und in diesen Pc mit einbauen wollte.
Zudem entschuldige ich mich erstmal für diese Knappe beschreibung am anfang.Wollte eig. das Bild hochladen und in einem EDIT meine Pos. erläutern
 

Markchen

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.953
Vorlage erfolgreich ignoriert!

1. Was ist der Verwendungszweck?


1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?


1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?


1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?


1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?


2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU):
  • Arbeitsspeicher (RAM):
  • Mainboard:
  • Netzteil:
  • Gehäuse:
  • Grafikkarte:
  • HDD / SSD:

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?


4. Was ist die geplante Nutzungszeit (in Jahren)?


5. Wann soll gekauft werden?


6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.442
@ TE:
du sollst den fragebogen ausfüllen!

hier hast du ihn nochmal:
1. Was ist der Verwendungszweck?


1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?


1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?


1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?


1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?


2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU):
  • Arbeitsspeicher (RAM):
  • Mainboard:
  • Netzteil:
  • Gehäuse:
  • Grafikkarte:
  • HDD / SSD:

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?


4. Was ist die geplante Nutzungszeit (in Jahren)?


5. Wann soll gekauft werden?


6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?

edit: paar sekunden zu lahm
 

alexx79

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.942
Kein Leitfaden, keine Beratung - dafür bissl h8 :D
 

Bliril

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
23
1. Was ist der Verwendungszweck?
Gaming

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?
Forza Pubg Rocket League Rainbow Six



1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Hobby

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?

leiser Pc, Overclocking hab ich mich noch nicht viel mit beschäftigt aber grundsätzlich würde ich drauf verzichten wollen


1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?

1 Monitor ggf. wird ein zweiter gekauft(zukünftlich ca 1,5 Jahren)


2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
1544036486236.png

Sind die einzigen angaben die ich habe
3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
1000-1060

4. Was ist die geplante Nutzungszeit (in Jahren)?
3-5

5. Wann soll gekauft werden?
nächsten 2 Wochen

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
zusammenbauen lassen
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.442
@ TE:
bei 1.1 stehen 4 fragen, du hast davon aber nur eine beantwortet. warum?

die konfig aus dem OP ist grundsätzlich nicht verkehrt. die SSD ist zu klein und der kühler wäre alles andere als meine erste wahl.
 

alexx79

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.942

Dextro1975

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.876
Bei den Angaben von dem Pc der Vorhanden ist kann ich nichts erkennen.
Wenn du den Pc nicht bei einem Händler wie Mindfactory kaufen willst, kann ich dir Dubaro.de empfehlen.
 

Bliril

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
23
Genau dort habe ich den Pc (ganz oben verlinkt) angefertigt ,habe nur bedenken bei der Grafikkarte. Dabei zu schaffen machen mir die 6gb vs 8gb
 

Denniss

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.107
ssd viel zu klein
fragwürdiger cpu kühler, hauptsache er blinkt schön
rx580 wäre besser als GTX1060
Win10 install ohne lizenz
insgesamt zu teuer für das was drin steckt
 

Bliril

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
23
1544044986989.png



Also das wäre jetzt die neue zusammenstellung , nur habe ich keine ahnung welcher kühler jetzt am besten wär



1544044944346.png

eventuell auch eine 250er ssd ..
 
Zuletzt bearbeitet:
Top