Test RTX-3070-Custom-Designs im Test: Asus, Gigabyte und MSI mit GA104 im Vergleich

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.132

so_oder_so

Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
2.268
Den Minuspunkt bei der TUF kann ich nicht verstehen.

Andererseits...

Den Minuspunkt bei der TUF kann ich gut verstehen.

Weird.
 

so_oder_so

Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
2.268
Die Preise mit 799 bei MM und S sind ja wohl ein schlechter Scherz...
Naja und? Ein sehr großer Händler hatte damals die 3080 irgendwas für 1295€ gelistet als angebliche UVP und den echten Handelspreis dann drin - natürlich mit angeblichem FETTEN Rabatt gekennzeichnet.

Ich nenne bewusst keine Firmennamen, aber da gibts einige Screenshots zu.
 

Blade0479

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.341
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tzk

der Unzensierte

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.841
Wenn die customs nicht mehr rausquetschen können hat Nvidia ja schon einen guten Job gemacht. Als Interessent würde ich bei den hier gemessenen Abständen ganz eindeutig der leiseren Karte den Vorzug geben.
Ich lasse mich ja gerne weiter positiv von AMD überraschen - aber das wir sicher nicht viel anders ablaufen als jetzt bei Nvidia.
Wie sollte es denn sonst gehen? Muss ja mit dem Rechnerstart das richtige BIOS geladen werden. Da ist nix mit Software.
 

simosh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
353
Scheint wohl das ASUS mit den TUF Versionen jetzt durchgehend Qualität liefert, und das zu unschlagbaren UVP. Freut mich. Was mich nicht freut: diese Karten werden b.a.w. nie verfügbar sein und wenn, Richtung 1000€. Ist ja auch 2080ti Leistung, da ist das ja total ok....
 

SavageSkull

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.567
14:07 und man kann auf kaufen klicken in Nvidia Shop. Allein wegen Größe und DHE finde ich die FE die beste Variante. Die Asus ist doch kaum leiser.
Wäre nur schön wenn man eine 3080 kaufen könnte.
 
Top