RX 570 8 GB so laut was kann man dagegen tun ?

Tos123

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2020
Beiträge
22
Hallo habe eine rx 570 was kann ich dagegen tun die ist so laut ? die ist nicht mal ausgelastet bei einem einfachen spiel ist die Grafikkarte einfach lauter als ein Staubsauger
 
Bloss nicht zuviele Infos...

Welches Modell? Wann ist die laut? Bei welchen Anwendungen/Spielen? Wie hoch dreht sie?
 
Guten Abend, welches Model? Einfaches Spiel? Mit welchem Tool ausgelesen?
 
Die Grafikkarte ist nur Laut wenn ich ein Spiel aufmache sonst drehen die Lüfter nie und ich weiß nicht wie hoch die sich drehen aufjedenfall zu laut und wenn ich Msi afterburner anmache ist es direkt leise
 
dann drück EINMAL im afterburner auf das windows symbol.
1597432640573.png

dann startet es mit windows und die einstellungen sind aktiv.

ansonsten wenns dir zu laut ist, undervolting, ghettomod oder aftermarket kühler wie morpheus II oder arctic accelero draufbauen.
 
@Tos123:
andere karte kaufen. oder undervolten und/oder lüfterkurve anpassen und/oder ghettomod.

welche 570? gehäuse? airflow? wenn du eh schon den Afterburner aufm rechner hast kannst du damit auch die RPM auslesen. von sich aus sollte das programm keinen einfluss auf die lüfter nehmen.
 
Und V-Sync aktiven nicht vergessen :)
 
Ja kein Wunder, wenn du eine benutzerdefinierte Lüfterkurve hast. :freak:

Und welches Modell du hast, teilst du uns natürlich immer noch nicht mit...
 
Zitat von Deathangel008:
@Tos123:
die Armor ist ne ziemliche gurke. wie sehen die temps mit dieser extrem flachen lüfterkurve aus?

die lüfterkurve im Afterburner greift nur wenn das programm läuft.




und nicht vergessen dass es aktuell ziemlich warm ist.


Achso ja das wusste ich nicht das das programm im Hintergrund laufen muss schädigt das nicht die Grafikkarte wenn die lüfter sich dann nicht drehen ? also kann ich 4-5 stunden Zocken ohne das die überhitzt wird? und ist die Grafikkarte nicht gut ? also ich spiele sehr viele spiele auf hohen einstellungen
 
Ja eben. Du machst MSI Afterburner samt aktivierter eigener lüfterkurve an. Und zack wird die natürlich leiser. Machst du das Programm zu, ist die manuelle Lüfterkurve aus...

Lass Afterburner halt laufen oder stell in den AMD-eigenen Treibern eine eigene Lüfterkurve ein. zu heiß darf die Karte natürlich auch nicht werden. Das kannst du feststellen, indem du die Temperaturen einfach mal misst beim Zocken. Zum Beispiel mit GPU-Z log oder eben Afterburner/RTSS overlay.

Moderne GPUs reduzieren selbständig den takt, bevor sie überhitzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tos123
@Tos123:
die GPU schaltet sich ab bevor sie überhitzt. VRMs und speicherchips nicht. die lüfterkurve aus #8 ist für die karte mMn viel zu flach, das wird nicht gut gehen.

nein, die 570 Armor ist nicht gut, der kühler taugt eher wenig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: adAstra und Tos123
Das wird vermutlich wieder nicht funktionieren ...

Wie testest du die Einstellungen? Eine Möglichkeit wäre MSI Kombustor: Damit kannst du Last auf der Grafikkarte erzeugen und schauen ob die Lüfterkurve funktioniert.
 
@Tos123:
wie schnell drehen sich die gehäuselüfter?

die lüfterkurve startet viel zu niedrig, da drehen die lüfter noch nicht, wie man dem screenshot von GPU-Z entnehmen kann. versuche es mal mit 25% als niedrigstem wert. ab 80°C würde ich hier mindestens auf 50% gehen.

warum läuft die karte durchgehend mit stark erhöhtem takt? mehrere bildschirme, ggfs mit 144Hz, angeschlossen?
 
Zurück
Top