News Ryzen 4000: AMD startet Großangriff auf Intel im Notebook

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.290

dayworker123

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.491
ich glaube irgendwann fängt Intel an zu kotzen , der Titanic Eisberg kommt näher aber vollgas in ein neues Jahrzehnt.
 

Rumguffeln

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.192
ich bin ja mal echt auf die 4000er ryzens gespannt...wie viel mehr leistung kann amd da noch rausholen :D
 

PS828

Commander
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
2.229
Klingt sehr vielversprechend. Einen süßen kleinen Die haben sie da :D

Mal sehen was die Tests dazu sagen. Aber Intel kann sich warm anziehen. Das steht jetzt schon fest.
 

derSafran

Ensign
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
212
Da muss ich mir wohl einen neuen Laptop gönnen :]

Der schwierige Part wird nur: Wie erkläre ich das meiner Frau? Erstmal Gründe ausdenken :D
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.792
und fast beiläufig noch ein bisschen Threadripper zum Schluss.

wie demütigend:
"wir brauchen hier grad mal 3 Monitore für die längeren Balken" :lol: :lol: :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

duke1976

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
452
Die werden den Markt hoffentlich mal so richtig aufmischen. Wobei ich die Beschränkungen hinsichtlich SMT nicht nachvollziehen kann. Hätte einfach 4/8, 6/12 und 8/16 angeboten.
 

Kev2one

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
577

ZeXes

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
1.432
Ich brauch eh bald ein neuen Laptop von daher passt es ganz gut.

Mir persönlich reicht ein 6 Kerner.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.569
Das klingt wirklich sehr gut. Ich bin gespannt was da kommt :D
 

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.738
8 Kerne und 16 Thread mit bis zu 4,2 GHz Boost-Takt und ein Vega8 mit 1.750 MHz in einer Mobile-APU bei 15 Watt TDP? Beeindruckend!

Nicht mehr und nicht weniger! Wow! Danke @Volker, sehr schöner Artikel und nicht schlecht für einen Intel-Redakteur! :D

Liebe Grüße
Sven
 
Zuletzt bearbeitet:

boncha

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.390
So muss das sein!
Mein nächstes Notebook wird nichts unter 6 Kernen mit HT haben und ich werde dafür bestimmt keine Intel Preise zahlen!
Wir schreiben das Jahr 2020, also 3 Jahre nach Ryzen und nach Intel Logik soll ich mich immer noch
mit 4 Kernen / 4 Threads zufrieden geben? Nein danke!
 

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.529
ich bin ja mal echt auf die 4000er ryzens gespannt...wie viel mehr leistung kann amd da noch rausholen :D
Für den Desktop, ja. Freue mich natürlich für die Laptopfreunde das da was feines kommt, aber ich muss dringend meinen 7700K abstoßen :)

Los AMD, bedient den Desktop! Wobei der Laptop-Bereich aus wirtschaftlicher Sicht definitiv Vorrang haben sollte bei AMD.
 

end0fseven

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
345
Mit so einer TDP beim 8 Kerner hätte ich nicht gerechnet!

Die ganzen Ryzen Prozessoren müssen noch seeeeehr viel Potenzial haben.
Nur reicht mir mein Ryzen 1600 vollkommen aus :D

Intel ist vermutlich gerade am kotz..... ^^
 
Top