[S] modernes Handy für Vater 54Jahre, gewisse Vorstellung

FreiWild

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
279
Hallo Leute,

ich suche ein neues Handy für meinen Vater (54 Jahre jung).

Personenbeschreibung:
- Er hatt jetzt seit 5 Jahre ein Nokia 6610i und das sieht nun sehr mitgenommen aus
- Vieltelefonierer (Auto Bluetooth/ oder halt am Ohr)
- beschäftigt sich eigentlich nicht mit neuer Technik, keine PC/Notebook/Smartphone Erfahrung
- bis jetzt hat er seine Handys nur zum telefonieren benutzt
- Preis spielt jetzt mal keine Rolle


Er hat eigentlich nur vier Wünsche:
- Wetter vorhersage
- WhatsApp (hauptsächlich nur, dami man ihm schnell Fotos schicken kann)
- gute Sprachquallität
- Handlich - Barren


Es ist schwierig ich weiß ^^ Is halt noch "alte Schule".
Wenn ich Ihm mein HTC One in die Handdrücke und ihm paar Sachen zeige, ist er eher überfordert und unzufrieden.
Er möche halt gern eine moderneres Handy, aber ein Iphone 6 oder vergleichbares kommt natürlich nicht in Frage, weil er damit nicht zu recht kommen wird.
Das Handy kann natürlich auch eine Tastatur haben, die Tasten sollten schon ne gute größe haben und nicht so wie bei den BlackBerry Handys.


Vielleicht habt ihr ein paar Ideen :)

Vertrag besorg ich dann.....

Grüße,
FreiWild
 
Zuletzt bearbeitet:

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Nokia Asha hat auch Series40 oder sowas als Betriebssystem wie das 6610i aber kann Whatsapp. Keine Ahnung wegen der Wettervorhersage.
 

R O G E R

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.393
Jupp würde ich auch empfehlen.

Schau dir mal das Nokia 208 an. Das sollte alles können was dein Vater braucht.
Habe meinem Vater das Nokia 225 besorgt. Und er ist voll zufrieden damit.
Kann zwar kein WhatsApp, braucht er aber auch nicht. Dafür ist das Display und die Tasten schön groß.
 
Zuletzt bearbeitet:

daniel_m

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.612
Ist wohl eher schwierig wegen WhatsApp, das gibt es eigentlich nur auf Smartphones. Gibt es noch s. g. "Feature Phones", die zwar Tasten haben und alles in allem eher reduziert sind, aber dennoch mit ein paar gängigen Apps ausgestattet werden können?

Meine Mutter hat sich vor ca. einem Jahr mit 57 Jahren ein Lumia 520 gekauft und konnte nach einer etwas längeren Lernphase problemlos damit umgehen. Aus der Erfahrung heraus würde ich sagen, dass sich Windows Phone dafür sehr gut eignet da es eine sehr übersichtliche und einfache Oberfläche hat. Vielleicht wäre ja das aktuelle Lumia 630 ein interessantes Modell für deinen Vater.
 

Klubkola

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
565
Leuten, die kaum bis gar keine Erfahrung mit SmartPhones haben, empfehle ich eigentlich immer Windows Phones. Die sind einfach zu bedienen, alles sieht einheitlich aus und sie sind günstig (nicht billig!).
Ich selbst habe ein Lumia 925 und bin sehr zufrieden.
 

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.736
Glaubst Du denn, dass Dein Vater in der Lage ist, seinen Telefonvertrag umzustellen, damit er auch mobiles I-Net hat?

Kann ja durchaus sein, das ihm allein das schon zuviel ist.

Ansonsten kann ich für diese geringen Ansprüche immernoch das Huawei Y300 empfehlen.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550

FreiWild

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
279
Richtig, Vertrag umstellen/kündigen übernehm ich.

Hab schon mit dem derzeitigen Anbieter gesprochen, ist alles kein Problem.
Derzeitiger Vertrag ist eh uralt....

Aber wie schon gesagt... da hab ich mich schon informiert.

Es geht nun hauptsächlich mal um eine Handy :D
 

Klubkola

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
565
Glaubst Du denn, dass Dein Vater in der Lage ist, seinen Telefonvertrag umzustellen, damit er auch mobiles I-Net hat?

Kann ja durchaus sein, das ihm allein das schon zuviel ist.

Ansonsten kann ich für diese geringen Ansprüche immernoch das Huawei Y300 empfehlen.
Würde ich nicht empfehlen.
Ruckelt wie die Sau, da
a) Android und
b) nur 512 MB RAM (bei Android einfach nicht ausreichend).
Freundin hat das Teil. Es macht einfach keinen Spaß.
 
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
992
Nokia Asha 210,was auch Hardware Tasten besitzt und Whats App kann,geht auch via w-Lan .

Hat auch eine ganz gute Wetter App enthalten im Store.

Hab mir jetzt schon zwei davon geholt ,einmal in cyan und in schwarz ,zwei Akkus immer und überall wechselbar und erweiterbarer Speicher.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerVeteran

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
62
Ein Smartphone ist viel einfacher zu bedienen als ein Händy.
Erkläre und zeige deinem Vater es einmal und zwar vernüftig und nicht Nerd mäßig.
 

Shimmy979

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
999
Hätte 2 Vorschläge:

1) Nokia Series 40: z.b. Nokia 301

+: Akkulaufzeit eines Feature Phones, Tasten, WhatsApp und ein paar andere apps


2) Lumia Smartphones: z.b. L630
+: intuitiv, Appvielfalt, günstig, Flüssiges OS


Habe für meinen Vater ein 520 geholt, nach Einrichtung und Kurzeinweisung kommt er damit sehr gut zurecht.
Lediglich die Akkulaufzeit von 3 Tagen bei seinem Gebrauch ist im vergleich zu Feature Phones halt kurz.
 

Cey123

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
836
Ich würde zu nem iPhone raten oder, wenn es billiger sein soll, das Motorola Moto G.

Die Grundfunktionen kann damit jeder nutzen und vielleicht kommt er ja auf den Geschmack, was weitere Apps betrifft.
 

SparkMonkay

Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2.334
@klubkola

das ding reicht!
denkst du der vater wird in dem sinne merken, wenn es ruckelt wenn 1-2 apps drauf sind?
ich denke nicht.
mein vater hat das y330 und mein kleiner bruder auch,´. von beiden das erste smartphone.
ich finde es hat ein super plv und kann als erstes smartphone gewählt werden
 

Klubkola

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
565
@klubkola

das ding reicht!
denkst du der vater wird in dem sinne merken, wenn es ruckelt wenn 1-2 apps drauf sind?
ich denke nicht.
mein vater hat das y330 und mein kleiner bruder auch,´. von beiden das erste smartphone.
ich finde es hat ein super plv und kann als erstes smartphone gewählt werden
Lieber für 99€ ein Lumia.
Läuft flüssiger und das OS ist einheitlich gestaltet --> mehr Spaß bei der Bedienung und leichter zurecht zu finden!
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.325
Würde auch ein Lumia 630 empfehlen. Windows Phone ist da denke ich eine recht gute Wahl. Die Anzahl der Tiles kann man ja dann direkt schön reduzieren, dann ist auch keiner damit überfordert.
 

GunnarSocial

Banned
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
38
Sehr ich genauso. Für Einsteiger eignen sich Lumia-Phones. Da kannst du dann schauen, ob du ein wirklich günstiges nimmst (Lumia 630) oder vielleicht eine gehobenere Variante wie das 830.
 

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
Geh in einen Laden, drück ihm mal ein WP und ein Android und ein xyz in die Hand, lass ihn entscheiden

Persönlich habe ich bei ähnlichen Anforderungen mit WP gute Erfahrungen gemacht.
Ich bin mir fast sicher er freut sich auch über brauchbare Fotos
-> Lumia 730 ins Auge fassen ;)
-> 830 finde ich oversized
-> Wenn Fotos völlig keine Rolle spilen, Lumia 530 oder 630 (eher ersteres)

Ein Asha ist recht hakelig, würde ich bei den aktuellen Preisen für n wirklich gutes 520/530 kaum noch in betracht ziehen - auch ist hier keine Entwicklung mehr zu erwarten und wer weiß wie lang whatsapp da noch rennt -> wenn das egal, ist es ne Option
 
Top