[SammelThread] Eure Silent Systeme - 1. Post beachten

Skywalker_Luke

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
56
Komponenten

  • CPU:Intel Core 2 Duo E8400
  • GPU:ATI HD 4870 512MB
  • Board:MSI P45 Neo2-FR
  • RAM:OCZ 2x 2GB DDR2-1000
  • HDDs:Western Digital Caviar Blue 640GB
  • Sound:Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
  • Netzteil:Enermax Modu 525+
  • Case:Antec P182


Kühlung

  • CPU:Scythe Mugen 2
  • GPU: Arctic Cooling Accelero S1
  • Mainboard:passiv
  • Gehäuse:hinten 1x Noiseblocker XL1 oben:XL1


Temperaturen:

Raumtemperatur: 20°


  • CPU: Idle: 35°C / Load: 62°C
  • GPU: Idle: 32°C / Load: 64°C
  • HDD: Idle: 38°C / Load: 39°C

idle 2D-load 3D-load​

Mods

  • Es wurden nur Noiseblocker XL1 Rev. 3 verbaut, welche an einer Scythe Kaze Master auf 750 rpm gedrosselt wurden.


Lautstärke

Man hört nur das rauschen und die Zugriffsgeräusche von der Festplatte​


Stromverbrauch


  • idle: Watt
  • load: Watt

Bilder


 
Zuletzt bearbeitet:

der_kerki

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
933
Komponenten

  • CPU: Athlon X2 5000+ Black Edition
  • GPU: HIS IceQ 4830
  • Board: Gigabyte GA-MA770DS3 rev1.0
  • RAM: 4 x 2GB DDR2 800er @ 5-5-5-15
  • HDD: Samsung Spinpoint HD321KJ 320GB
  • Sound: onboard
  • Netzteil: ToPower SilentEZ 400W
  • Case:Coolermaster Centurion 534 black mit Window


Kühlung

  • CPU: Alpenföhn Groß Glockner Blue Edition & Enermax Everest
  • GPU: Originaler IceQ Lüfter
  • Mainboard: passiv
  • Gehäuse:
    vorn: 120 mm Scythe Slip Stream 500 rpm
    hinten: 120 mm Scythe Slip Stream 800 rpm @ 7V


Temperaturen:

Raumtemperatur: 22°


  • CPU: Idle: 26°C / Load: 48°C
  • GPU: Idle: 44°C / Load: 68°C
  • HDD: Idle: 32°C / Load: 37°C

idle 2D-load 3D-load​

Mods

  • Gehäuse mit BeQuiet! Dämmmatten für Midi-Tower ausgerüstet
  • Festplatte innerhalb des Käfigs mittels Gummis und Kabelbinder entkoppelt
  • Blende des DVD-Brenners durch Stealth-Mod versteckt


Lautstärke

Aus 10cm Entfernung ist nur der Lüfter der Grafikkarte wahrnehmbar.
Die Festplatte ist gar nicht mehr zu hören, ich sehe lediglich an der HDD_Status LED, dass diese arbeitet.​


Stromverbrauch


  • idle: k.A.
  • load: k.A.

Bilder


 
Zuletzt bearbeitet:

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.881
Komponenten

* CPU:Intel Core 2 Quad Q6600 @3,4 GHz
* GPU:ATI HD 3870X2 512MB
* Board:Gigabyte X38DS4
* RAM:OCZ 2x 2GB DDR2-800, Teamgroup 2x 1 GB DDR2-800
* HDDs: Seagate ST3500, Western Digital 160, 3xSamsung Spinpoint P 501
* Sound:Onboard
* Netzteil:Be Quiet Dark Power Pro 450W
* Case:Sharkoon Rebel 9


Kühlung

* CPU:EKL Alpenföhn Groß Glockner@ Xilence Bluewing 120mm
* GPU: Refrenzmodell
* Mainboard:passiv
* Gehäuse:hinten und vorn 1x Xilence Bluewing 120mm


Temperaturen:


Raumtemperatur: 20°

* CPU: Idle: 44°C / Load: 68°C
* GPU1: Idle: 53°C / Load: 82°C
* GPU2: Idle: 62°C / Load: 91°C
* HDDs: Idle: 25°C / Load: 33°C



Mods

*Alle Lüfter laufen mit 5V
*Seitenwand getauscht


Lautstärke

Die Platten rauschen etwas, und die Grafikkarte wird nur im 3D etwas nervig.


Stromverbrauch


* idle: Watt (werde ich bei Bedarf mal messen)
* load: Watt (werde ich bei Bedarf mal messen)

Bilder
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Baweng

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.723
Zweit-Rechner


Komponenten

  • CPU: Intel Core2Quad Q8200 @ 3150 mhz ( 450 * 7 ) @ 1.225 v
  • GPU: Sparkle 8800 GTS ( G80 ) 320 Mb
  • Board: ASUS P5Q
  • RAM: 2 x 2 GB OCZ Platinum @ 900 @ 5 -5- 5- 18 @ 1,9 v
  • HDDs:128 Gb ST- UD + 2 x 500 GB WD green
  • Sound: SB Xi-Fi
  • Netzteil: Corsair HX 620 - Lüfterswap mit NB PL 2
  • Case: Lian Li V 1200+


Kühlung = wakü

  • CPU: NexXxos X2 Bold HF
  • GPU: EK Waterblocks FC-8800 GTS
  • Mainboard: NB + SB: MIPS
  • HDD: Watercool Silentstar dual Rev. 1.0
  • Radiator: Deckel: NexXxos Xtreme III ( rev 1.0 ) + 3 * XenCore @ 9 V | Boden: Magicool Slim dual + 2 * Loonies @ 5 v
  • Pumpe: Laing Pro + Phobya Deckel @ 12 v
  • Gehäuse: Rear: Enermax Everest , Front: Loonie @ 5 v
  • AGB: EK -Multioption 250
  • Sonstiges: Aquacomputer Filter
  • Lüffistrg. : Sunbeam Rhoebus Xtreme


Temperaturen:

Raumtemperatur: ca. ?°


  • CPU:@ 3150 mhz Idle: ?°C / Load: ?°C (games) - max. ?° (prime)
  • GPU: Idle: ?° / Load: ?° (games) - max. ?°( Furmark )
  • HDD: (WD) : Idle: 29° / Load: 29°



Mods

  • Deckel - Ausschnitt für tripple Radi - mit watercool Lüftergitter
  • Window in der Seitentür ( org. Lian Li Seitenwand vom V2000 - zurechtgeschnitten auf die Maße vom V1200 )
  • NT - Lüfterswap


Lautstärke



Das NT gibt mittlerweile ein nerviges Spulenpfeiffen von sich, ansonsten aber durchaus angenehmer Betrieb



To - Do


  • Neues NT muss rein, oder Spulen ruhig stellen



Bilder
 
Zuletzt bearbeitet:

Sgt.Speirs

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.411
Komponenten

  • CPU: Intel Core 2 Duo E6600 @ 3.0 GHz @ 1,28V
  • GPU: Sapphire Ati Radeon X1900 XT 512MB
  • Board: Gigabyte GA-965P-DS4
  • RAM: 2x 2048MB Corsair XMS2 (PC2-6400)
  • HDDs: Western Digital Caviar SE 500GB
  • Sound: OnBoard
  • Netzteil: Enermax Liberty 500W
  • Case: Antec P182


Kühlung

  • CPU: Noctua NH-U12P mit Low-Noise-Adapter
  • GPU: Scythe Musashi @ 740 U/min
  • Mainboard: passiv
  • Gehäuse: hinten, oben, vorne: SilverStone SST- Suscool 121 @ 600 U/min


Temperaturen:

Raumtemperatur: 27°


  • CPU: Idle: 35°C / Load: 53°C
  • GPU: Idle: 39°C / Load: 57°C
  • HDD: Idle: 32°C / Load: 37°C


idle | 2D-load | 3D-load​

Mods

  • Kühler der Grafikkarten ersetzt durch Scythe Musashi
  • Standard-Gehäuselüfter ersetzt durch geregelte SilverStone SST- Suscool 121 (entkoppelt)
  • Lüftersteuerung des Antec P182 regelt jetzt die SilverStone SST- Suscool 121
  • Lüftergitter hinten und oben entfernt und Gehäuse schwarz lackiert
  • Lüfter im oberen Laufwerksschacht
  • Slot-Blenden (teilweise) entfernt


Lautstärke

Ein leises Säuseln der Lüfter ist zu hören, finde dies jedoch nicht als störend. Einschlafen neben dem Rechner ist ohne weiteres möglich.​


Stromverbrauch


  • idle: 112 Watt
  • load: 265 Watt

Bilder


 
Zuletzt bearbeitet:

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
25.720
Projekt Nummer 3
Komponenten

  • CPU: Intel C2Q 9550s @ 3000 Mhz
  • GPU: HD 4770 @ S1
  • Board: Zotac 9300 ITX
  • RAM: G-Skill DDR2-1066 F2-8500CL5D-4GBPK
  • ROM: Sony NEC Optiarc AD-7670S Slim Slot-In
  • HDD: Western Digital Scorpio 500
  • Sound: Onboard, HD 7.1
  • Netzteil: FSP300-60GHS, 80+ 300 Watt
  • Case: SuGo 05 ITX


Kühlung

  • CPU: Thermalright AXP 140
  • GPU: Accelero S1 @ Sythe Kaze Jyu 1000
  • Mainboard: Passiv.
  • Gehäuse:
    1x 120er Noctua Nf-S12 @ 690 Rounds auf dem Cpu Kühler, blasend ins Netzteil
    1x Noiseblocker Multiframe MF12-S2 mit 120mm an Gumminasen in der Front.


Temperaturen:

Raumtemperatur: 27°


  • CPU: Idle: 38-42°C / Load: 51°C (leises Gaming)
  • GPU: Idle: 37°C GPU (220 Mhz); 42°C Ram (320 Mhz) / Load: 48-52°C (800/1000 Mhz - leises Gaming)
  • HDD: Idle: 30°C / Load: 35°C


Screenshot 1:
Idle
temps.jpg220 320.jpg
Screenshot 2:
Prime 95
prime95.jpg


Mods

  • Lüftergitter am Netzteil entfernt. 120er Lüftern im Innenraum auf dem Cpu Kühler bläst anstelle des zu lauten Netzteillüfters ins Netzteil hinein.
  • Festplatte in Scythe Quiet Drive gebettet, auf Noppenschaumstoff entkoppelt. Befindet sich am modifizierten Laufwerksschacht an Kabelbindern.
  • Zalman FanMate2 Lüftersteuerung vereint und regelt beide 120er Lüfter.
  • PCI Blenden offen.
  • Festplattenhalterung mit Blechzange aufgeschnitten, um größere Grafikkarten einbauen zu können.


Lautstärke

Die Festplatte ist absolut nicht mehr zu hören; der entkoppelte Aufbau der 5400 rpm - 2,5" Festplatte macht sich bezahlt. Beim Gaming brauche ich keine Unhörbarkeit, was nicht heißt, dass es unkultiviert laut wird. Die 2 Gehäuselüfter laufen dann auf 10 Volt, das ist nicht fatal, weil sie beide entkoppelt und von guter Qualität sind.
Der Noctua und der Noiseblocker sind bei ca. 6 Volt nur noch bei absoluter Stille (Nachts, geschlossene Fenster) und hoher Konzentration zu vernehmen. IGP und Netzteil bleiben trotzdem ausreichend stabil für einen Betrieb im idle sowie surfen und Full HD TV.


Stromverbrauch


  • idle: Laut CB Tests ca. 95 Watt; das FSP Netzteil ist extrem effizient.
  • load: Nach eigener, grober Einschätzung etwa 205 Watt.

To-Do:
  • Der Kauf eines SSD
  • Modifikation der zu heißen IGP mit Muttern und Schrauben sowie anderer Wärmeleitpaste
  • Abwarten auf HD5850 Asus Formula 2048MB :)

System ist einem OrigenAE M10 gewichen und wird verkauft.

Bilder

Netzteil
netzteil.jpg

Interieur & Modding

Selbst modifizierte Festplattenhalterung mit Kabelklemmen und Aussparung für die Grafikkarte mit Accelero S1.
img_4528aejr.jpg
Man muss die Lamellen des S1 in der Front kürzen, damit er auf die HD4770 paßt.
gpu s1.jpg
Der Prozessorkühler von Thermalright.
axp.jpgaxp maßstab.jpg

Der Cube

Das Netzteil ist nicht mehr umgekehrt eingebaut, der Lüfter ist entfernt.
52idx.jpgSuGo05 Bild.jpg
 
Zuletzt bearbeitet: (Aktuelles Bild vom Gesamtsystem)

Naitsabes

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.332




Komponenten:​


Phenom II x4 940 @3Ghz bei 1.168V und @800Mhz bei 0.816V :king:
Gigabyte MA790GP-UD4H
2x2GB OCZ DDR2 1066Mhz CL5
X-Fi Xtreme Gamer
WD VelociRaptor 150GB
(entkoppelt; schlecht aber entkoppelt)
Irgendeine Samsung Platte mit 250GB (Name wird ergänzt) (s.o.)
LG GGC-H20L
LG GH22NS40
BeQuiet Dark Power Pro P7 550W
Lian Li PC-8



Kühlung​


CPU: Noctua NH-U12P | Idle @ ~0rpm | Last @ ~800-1000rpm
GPU: VaporX Kühler von Sapphire | Idle @ ~1250 rpm | Last @ ~1500-1600 rpm
Mainboard: Passiv
Gehäuse: Front: NF-P12 @ ~900rpm
------------_Heck: NF-P12 @ ~ 1100rpm (ich kam sehr günstig an sie dran, sonst hätte ich die nie als Gehäuselüfter genommen)



Temperaturen​


werden bei besseren Umgebungstemperaturen nachgereicht - 37°C eignen sich nicht für Temperaturmessungen...


"Mods"​

Richtige Modifikationen habe ich nicht, das einzige was ich verändert habe:

- Lüftergitter hinten entfernt
- Staubfilter an der Front selbstgebastelt (benötigt Lüftergitter)




Ich hätte die Gehäusfront vielleicht neben die nackige Front stellen sollen.


Zum Staubfilter:

Ich habe einfach einen "Probierstrumpf" mitgehen lassen. Die Idee ist ja eigentlich nicht schlecht, bloß wie soll ich das Nylonteil befestigen?
Nach einigen Versuchen kam ich auf die Idee mit einer Zange das Lüftergitter an den Seiten "anzuknipsen", damit der Strumpf an den so entsehenden Haken hängen bleiben kann.
Gesagt getan; und das beste ist noch, das hat wirklich funktioniert^^
Man sieht an meinen Bilder wohl, dass dieser Staubfilter nicht sehr gut funktioniert, aber ich bin doch sehr zufrieden damit.
Ich hatte den Filter etwa 2 Wochen nach dem Zusammenbau des Pcs gebastelt und da war der Computer von innen verstaubter als er aktuell ist.
Nach dem ich den Filter dann fertig hatte, habe ich den Innenraum zum letzten mal von dem Staub befreit.
Der Stau,b der jetzt zu sehen ist, ist also der, der in den letzten 10 Wochen durch den Strumpf gekommen ist.







Lautstärke​


Im Idle eigentlich ganz schön leise, mein Röhrenfernseher brummt bei tonstop lauter als mein PC, aber leider fiept der Computer.
Das leise Rauschen der Lüfter stört so gut wie gar nicht, aber das Fiepen ist lauter und hat eine wesentlich unangenehmere Frequenz, da muss ich nochmal etwas machen.
Die Komponente, die das Geräusch macht, habe ich schon identifizieren können - es ist meine geliebte VelociRaptor. Ich habe schon öfters über eine Dämmung nachgedacht, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich damit das Fiepen überhaupt in Griff kriegen werde, weiß da jmd. mehr?
Unter Last dreht die 4870 aber doch ein wenig auf und sie ist lauter als das sch**ß Fiepen, welches aber auch dann noch immer aufälliger ist -.-



Stromverbrauch​


Ich hatte schonmal den Verbrauch gemessen, aber da war die 4870 im Idle noch mit 500/450 getaktet und ich habe der CPU auch den Saft noch nicht abgedreht...
Daher werde ich so bald wie möglich Werte nachliefern, aber so wie ich mich kenne dauert das noch etwa bis zu den Herbstferien in ca. 6-7 Wochen :D
Naja egal, hier die nicht mehr aktuellen Werte (ohne Monitor/Lautsprecher)

Idle: 132 W
Last: Empire TW: 269 W
-------HAWX: 256 W


Wenn ich den Stromverbrauch nachliefere, so wird die Messung während der Temperaturtests durchgeführt.


Überlegungen - noch lange nicht wirklich geplant!

-Anschaffung einer SSD zwischen November und Januar
-Dämmung des Gehäuses
-Dämmung der HDDs
-GT300 und RV870 abwarten
-...

Mal sehen, ob ich davon etwas tatsächlich durchführen werde. Muss mich da noch gegen mein Gewissen durchsetzen, ob etwas davon wirklich sein Geld wert ist....



Das nächste mal, wenn ich Fotos meines Pcs ins Internet stelle, dann achte ich darauf, dass er nicht verstaubt ist und die Wii Sports Resort Verpackung verschwunden ist ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

MilchKuh Trude

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.659
Komponenten

* CPU: Intel Core 2 Duo E7200
* GPU: Sapphire HD 4670 512MB passiv
* Board: DFI DK P35 T2RS passiv
* RAM: Transcend 2x2GB DDR2-800
* HDDs: Samsung HD502HI F2-Series
* Sound: ALC885 onboard
* PCI: 4+1 USB Karte VIA
* Netzteil: FSP Zen 400w passiv
* Case: Antec P182


Kühlung

* CPU: Scythe Katana 2 mit AC AF12025 PWM 120mm
* GPU: passiv ab Werk
* Mainboard: passiv ab Werk
* Gehäuse: hinten 1x AC ACF12PWM 120mm oben: AC AF12025 PWM 120mm
* Alle Lüfter sind Chainlinked auf CPU Temperatur. Drehzahl Idle um 500, Last um 900

Temperaturen:

Raumtemperatur: 25°

* CPU: Idle: 34°C / Load: 55°C
* Chipsatz: Idle: 51°C / Load: 55°C
* GPU: Idle: 44°C / Load: 67°C
* HDD: 28°C


Mods

* Schaumstoffmatten seitlich des 5.25" Käfigs lose im Gehäuse


Lautstärke

Ab 1m nicht mehr hörbar, näher dran Festplattenzugriffe und leichtes Rauschen
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

JAN HT(G)PC

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
194
Komponenten

-CPU: Intel E8600 @ 3,5 Ghz @ 1,125V
-GPU: manli HD 5870 @ MK-13
-Board: Asus Maximus II Formula
-RAM: 4 x OZC 2GB DDR2 1066 @ 5-5-5-18
-HDD: Sytem: Intel Postville 160 GB
-HDD: Daten: 2 x Samsung Ecogreen F2 500GB
-Sound: Asus Xfi Supreme
-Netzteil: Enermax Modu 82+ 525W
-Case: Lian Li PC-B70 (gedämmt) +TR-5B L.Steuerung +WB-01 Rollen +CR-36B Cardreader

Kühlung

-CPU: Scythe Ninja 2 mit Slip Stream 1000 @ 700 rpm
-GPU: manli HD 5870 @ MK-13 / +je 1x Slip Stream 500 + 800 auf Spawas
-Mainboard: passiv
-Gehäuse: vorn: 2x 140mm Noisblocker XK1 @ 600 rpm
hinten: 2x 120mm Scythe Slip Stream 500 rpm

Temperaturen

Raumtemperatur: 21°
CPU: Idle: 33°C / Load: 57°C

Mods

-Alle original Lian Li Lüfter getauscht gegen „siehe oben“ und entkoppelt
-Lian Li TR-5B Lüftersteuerung eingebaut


Lautstärke

-Mittlerweile kann man auch durch anhalten einzelner Komponenten, keine mehr als lauteste identifizieren.
-Mein Ziel war, bei gekipptem Fenster zum Garten nicht mehr sagen zu können, ob der Rechner läuft, oder nicht. Das hat geklappt! (Oberkante Tower ist ca. 80cm vom Kopf entfernt)
-Besonders der Tausch der Samsung F1 gegen die SSD hat jede Vibration beseitigt!
-Leider höre ich jetzt meinen Samsung 22er LCD, den ich an meinem alten Rechner noch als absolut lautlos bezeichnet hätte. Aber das ist wohl der Preis eines leisen Rechners... ;-)
-Durch Tausch gegen EIZO EV2411 hat sich auch das erledigt. :-)


Stromverbrauch (nach Undervolting)

-idle: 99W
-load 3D gaming average: 230W
-load benchmark max: 305W

to do

-Nichts! ...bis zum nächsten Bastelanfall! Evtl. irgendwann ein Q9550...

Bilder
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

JohnDoe1982

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.527
Komponenten

-CPU: Intel E8400 @ 4,050 Ghz @ 1,34V
-GPU: Leadtek GTX 275 (noOC)
-Board: Gigabyte EP45UD3LR
-RAM: 2 x OZC 2GB DDR2 800 @ 5-5-5-18
-DVD: LG DVD/HDDVD/BLURAY Player
-HDD: Sytem: Seagate Barracuda 500GB 32mb Cache
-HDD: Daten: Hitachi Dekstar 500GB 16mb Cache
-Sound: onboard
-Netzteil: Chieftec 550W
-Case: Chieftec DH-03B-SL

Kühlung

-CPU: Thermalright IFX 14 + Noiseblocker Blacksilent @800u/min
-GPU: Originaler Lüfter
-Mainboard: passiv
-Gehäuse: vorn: 2x 80mm Noisblocker Multiframe vorne,1x 120mm Noiseblocker Multiframe hinten, 1x92mm Ennermax blue im Seitenteil


Temperaturen

Raumtemperatur: 21°
CPU: Idle: 37°C / Load: 64°C

Mods

-Gehäuse Festplattenkäfig entfernt HDD im 5,25 Einschub entkoppelt
-Lian Li TR-5B Lüftersteuerung eingebaut


Lautstärke

Momentan bei offenem Case hör ich nur den Stockkühler der Gafikkarte der Rest ist erschreckend ruhig, dank den Dämmmatten von BeQuiet.
Alle Lüfter laufen auf ca 700-800 u/min, der Enermaxlüfter ist Pwm gsteuert und so eingestellt das bei 65° (CPU)Turbo gemacht wird

Stromverbrauch

-lidle 2D: 235W
-load 3Dmax: 420W

to do

Stockkühler der Grafigkarte tauschen um auch die silent zumachen
eventuell chipsatzkühler tauschen^^


Bilder








 

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.166
Komponenten

  • CPU: Phenom II X4 940 Black Edition
  • GPU: Palit & Sapphire HD 4870
  • Board: Asus M3A32-MVP Deluxe
  • RAM: 4 x 2GB OCZ DDR2 1066 @ 5-5-5-15
  • HDD: Samsung Spinpoint F1 750GB
  • Sound: normal X-Fi - momentan onboard
  • Netzteil: Corsair HX 750 W
  • Case:Lancool K7


Kühlung

  • CPU: Noctua NH-U12P @Xigmatek XLF @ 7V
  • GPU: Scythe Musashi auf beiden Karten
  • Mainboard: passiv
  • Gehäuse: 3*120mm Xigmatec XLF @ 7V
  • HDD: Xilence Icebox Cl


Temperaturen:

Raumtemperatur: 22°


  • CPU: Idle: 38°C / Load: 48°C
  • GPU 1: Idle: 44°C / Load: 56°C
  • GPU 2: Idle: 45°C / Load: 58°C

idle 2D-load 3D-load​

Mods

  • HDD Käfig entfernt
  • Gehäuse innen schwarz lackiert
  • Lüftergitter hinten entfernt
  • Netzteilkäfig entfernt
  • Stealth Mod für die optischen Laufwerke
  • Festplatte in Icebox gedämmt und entkoppelt
  • Lian Li Seitenteil mit Window


Lautstärke

Objektiv nicht wahrnehmbar​


Stromverbrauch


  • idle: k.A.
  • load: k.A.

Bilder










 
Zuletzt bearbeitet:

Petrocelli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
379
Mein bienenfleißiger Arbeitsrechner:

Komponenten

  • CPU: AMD Athlon 64 X2 5200+ (Windsor)
  • GPU: Sapphire Ultimate HD4670 512MB
  • Board: Asus M2A-VM
  • RAM: OCZ 2 x 2048MB PC2-6400 CL5
  • HDDs: Samsung HD103UJ (SATA), 1000 GB, 7200U/m, 32 MB Cache
  • Sound: Soundblaster Audigy 4
  • Netzteil: Enermax Pro 82+ 385W
  • Case: Sharkoon Rebel 9 Eco


Kühlung

  • CPU: Arctic Cooling Freezer 64 Pro
  • GPU: passiv
  • Mainboard: passiv
  • Gehäuse: 3 x Blacknoise BSF-XL1 (Frontseite, Rückseite, Seitenwand), Lüftersteuerung Zalman ZM-MFC1 Plus


Temperaturen:

Raumtemperatur: 22°


  • CPU: Idle: 22°C / Load: 40°C
  • GPU: Idle: 39°C / Load: 49°C
  • HDD: Idle: 22°C / Load: 26°C


Mods

  • Für einen guten Luftzug wurden Front-, CPU- und Rücklüfter auf etwa gleicher Höhe montiert (Foto 3)
  • Die Festplatte steckt in einem Silentmaxx HD-silencer, der direkt im Luftzug des einsaugenden Frontlüfters liegt
  • alle Gehäuselüfter wurden entkoppelt
  • Front- und Rücklüfter sind durch die Lüftersteuerung auf 830 U/min reduziert
  • Cool'n'Quiet ist im BIOS aktiviert und das Vista-Energiesparschema auf "ausbalanciert" gestellt, minimaler CPU-Leistungszustand auf 5%; Vcore zwischen 1,12 V und 1,17 V
  • Speedfan regelt den CPU-Lüfter bis zur Grenztemperatur von 50°C auf 990 U/min runter


Lautstärke

Sehr leises Rauschen im normalen Arbeitsbetrieb. Besucher fragen oft, ob der Rechner überhaupt eingeschaltet ist.​


Stromverbrauch

  • idle: 81 Watt
  • load: 154 Watt

Bilder


 
Zuletzt bearbeitet: (Rchtshreibfehler korrgrrt.)

LordLeon

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
168
Komponenten

  • CPU:
  • GPU:XFX Geforce 260GTX Core Edition
  • Board:ASRock A770DE
  • RAM:4096Mbyte Buffalo DDR2 800 RAM
  • HDDs:Samsung HD322HJ
  • Sound:Terratec Aureon 5.1 Fun
  • Netzteil:OCZ Modstream Pro 600W
  • Case:Aerocool AeroEngine Jr. Silver


Kühlung

  • CPU:Noctua NH-U12P + NF-12P
  • GPU:Xigmatek Bifrost + NF-12P
  • Mainboard:passiv
  • Gehäuse:Vorne: Xigmatek XLF1253 Hinten: Noctua NF-12P oben:


Temperaturen:

Raumtemperatur: 23°


  • CPU: Idle: 39°C / Load: 52°C
  • GPU: Idle: 40°C / Load: 68°C
  • HDD: Idle: 19°C / Load: 22°C

Mods

  • Silverstone Lüftersteuerung


Lautstärke

Nur die Festplatte gibt ein entferntes Brummen von sich, dass aber bald durch ein Scythe Quiet Drive auch noch verstummen wird, ansonsten nur ein ganz entferntes Huschen der Noctuas, die bei voller Drehzahl (bei mir sind das 7V Spannung) ein sympathisches "ichbinan" Brummen erzeugen...​


http://www.sysprofile.de/id108225
Bilder gibts hier
 

Linares

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.833
Komponenten:

* CPU:Intel Core i5 2500K @ 4,5GHz
* GPU:powerColor HD7970 3GB GDDR5
* Board:ASRock Z68 Extreme3 Gen3
* RAM:16GB DDR3-1600 Corsair Vengeance Low Profile Black (CL9) 1,5Volt
* SSD: Crucial M4 128GB (Systemplatte)
* HDD: Samsung EcoGreen F4 2000GB HD204UI 32MB Cache (Datenplatte)
* SSD: Corsair Force Series 3 F90 90GB (Spieleplatte)
* Sound:Asus Xonar Essence STX
* Netzteil:Enermax Platimax 600 Watt
* Gehäuse:Cooler Master Haf X 942 @ Modding


Kühlung:

* CPU:prolimatech Genesis Black Series & 2 x 140mm NB Black Silent Pro PK1
* GPU:AC Accelero Xtreme Plus II
* Mainboard:passiv
* Gehäuse:Vorne: 1 x 120mm be quiet! Silent Wings USC
Oben: 1 x 200mm Cooler Master Mega Flow
Hinten: 1 x 140mm be quiet! Silent Wings 2
Temperaturen:


Raumtemperatur: 20°

* CPU: Idle: 31°C / Load: 52°C (Prime95)
* GPU: Idle: 30°C / Load: 56°C (Furmark)
* HDD: Idle: 25°C / Load: 32°C

Mods:

~ Scythe Kaze Master Pro Lüftersteuerung

~ Alle Kabel gesleevt Schwarz

~ Window Mod



Lautstärke:

Der Rechner ist nur zuhören wenn man ganz nah mit dem Ohr ran geht aus 50 cm entfernung nicht zuhören


Bilder:
 
Zuletzt bearbeitet:
0

0815-TYP

Gast
Komponenten

* CPU: Intel Q9550 E0 aktuell nur @ 3,4GHz (1,10V Idle)
* GPU:EVGA GTX260 192 Shader 65nm,Bios 760/1250/1520 (0,78V 2D/1,17V 3D)
* Board:Gigabyte GA-EP45 UD3P
* RAM:8GB OCZ2P1066LV4GK aktuell @ DDR2-800 4-4-4-12 (1,7V)
* HDD: Samsung Spinpoint F1 750GB
* SSD:OCZ Solid Series 60GB
* Sound:X-Fi XTreme Music
* Netzteil:be quiet! Straight Power E7 500W
* Case:Coolermaster Stacker 831 Silber


Kühlung

* CPU:Noctua NH-U12P + 1 x Noctua NF-S12 @ 600 U/min
* GPU:Arctic Cooling Accelero XTreme GTX280
* Mainboard:passiv
* Gehäuselüfter:Vorne und Hinten jeweils 1 x Noctua NF-S12 @ 600 U/min


Temperaturen:


Raumtemperatur: 20°C

* CPU: Idle: 28°C / Load: 45°C
* GPU: Idle: 32°C / Load: 49°C (Furmark)
* HDD: Idle: 24°C / Load: 30°C

Mods

* Scythe Kaze Master Lüftersteuerung (Steuert alle NF-S12)
* Scythe Quiet Drive Festplattendämmung/entkopplung
* Lüftergitter am Gehäuse hinten entfernt

Leistungsaufnahme

Idle:100W Load:300W (Furmark + Prime)

Lautstärke:

Wenn Windows 7 auf SSD läuft und die Festplatte über Energiesparmodus abgeschaltet wird,ist der PC nicht zu hören.

(Bilder kommen noch...)
 
Zuletzt bearbeitet:

Zin-Azshari

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
188
Komponenten:

*CPU: Athlon 64 3200+
*GPU: XFX 7600 GT
*Board: Irgendein Gigabyte
*Ram: 2x512Mb Infineon
*HDD: Samsung F2 EcoGreen 500GB
*Sound: Onboard
*Netzteil: Corsair HX520W
*Case: NoName aber Made in Germany

Kühlung:

*CPU: Zalman CNPS 7000 AlCu @ 7V
*GPU: Zalman ZM80D-HP passiv
*Mainboard: Passiv
*Gehäuse: Im Sommer Sythe Sflex-800

Temperaturen:


*CPU: Keine Ahnung
*CPU: Keine Ahnung
*HDD: Keine Ahnung

Mod:

*Lüftergitter entfernt
*HDD in selbstgebauter Bitumenbox

Lautstärke:

*Aus 1m Entfernung unhörbar, keinerlei Gehäusedämmung

Bilder

(Frontlüfter & Soundkarte wieder entfernt)

 

Der P

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
259
* Komponenten:

-CPU: AMD Phenom II X3 720 BE zwischen 0,7875 V und 1,35 V bis 3,4ghz
-MoBo:MSI KA780G mit HD 3200 onboard
-NT:Antec Basiq 350W
-HDD:Samsung HD502IJ, 500GB
-Case:Lian Li PC-8NB


* Kühlung:

-Xigmatek Achilles mit Scythe Slip Stream @ 720 rpm
-Coolink SWiF 2-120P @ 690-940 rpm

(die Drehzaheln werden sich aber demnächst noch ein wenig nach unten korrigieren)


* Temperaturen:

-idle: 18°C
-Prime (maximum heat): 47°C





* Mods:

-selbstgebaute BDB
-Lüfter mit Widerständen bzw. Poti versehen
-Lüftergitter im Case und NT entfernt
-NT Lüfter gegen 80er Noiseblocker X1 getauscht
-selfmade "modulares NT" ;) Alle Kabel entfernt die nicht gebraucht werden und den Rest entsprechend gekürzt oder verlängert und gesleevt (danke Nils ;) )
-Alle Lüfter natürlich entkoppelt
-Case teilweise abgedichtet und gedämmt


* Lautstärke:

80cm vom Kopf entfernt auf dem Schreibtisch im idle subjektiv unhörbar. Unter Last halt ein Brummen.

* Bilder :

 

I N X S

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.296
Komponenten

CPU: Intel Core i5 750
GPU: Gainward GTX 260 Limited Edition 216/55nm
Board: ASUS P7P55D
RAM: GeIL DDR3-1333 CL7 4GB
HDDs: Intel Postville X-25M 160GB
Sound: Onboard
Netzteil: Be Quiet Straight Power Pro 480W
Case: Silverstone Raven v2

Kühlung

CPU: Prolimatech Megahalems @ BeQuiet Silent Wings USC
GPU: Stock
Board: passiv
Netzteil: BeQuiet SilentWings USC
Case: Noiseblocker XL1 Rev.3 + 2x Silverstone 180mm


Temperaturen


Raumtemperatur: 20°C

CPU: Idle 28°C / Last 48°C
GPU: Idle 47°C / Last 63°C
Board: Idle 27°C / Last 28°C


Mods

CPU: Turbo an, Stromsparfunktionen an
GPU: Idle Lüfter 20% 0,825v 300-600-150 / Last Lüfter 25% 1,0375v 650-1300-1150
Case: Alle Kabel komplett hinter Mainbaord verlegt für besten Airflow
Lüfter: Alle Lüfter bei ca. ~500upm geregelt mit Scythe Kaze Master


Lautstärke


subjektiv: Absolut unhörbar, alle Lüfter bei 500upm oder darunter, Festplatte ist SSD und damit komplett lautlos. Kein Spulenfiepen, Lüftergeräusche, Rattern oder Vibrationen.


Stromverbrauch


Idle: 62w
Last: 298w


Grüße I N X S







Bilder
 

Anhänge

FidelZastro

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.028
Komponenten

  • CPU: AMD Athlon II X2 250 2x3,00GHz @ 2x3,60GHz
  • GPU: Sapphire HD 4870 1024 MB @ Referenztakt Load (200/200 Idle)
  • Board: Gigabyte GA-M56S-S3
  • RAM: 4x1024 MB DDR2-800 CL 5-5-5-18
  • HDDs: Samsung F3 1024 GB 32 MB Cache @ Scythe HDD Stabilizer
  • Sound: Onboard
  • Netzteil: BeQuiet! Straight Power E5-450W
  • Case: Scythe FenrisWolf


Kühlung

  • CPU: Noctua NH-U12P mit NF-P12 @ ultra low noise adapter
  • GPU: Arctic Cooling Accelero S1 Rev. 2 @ 2x 800RPM SlipStream Slim (geregelt vom NT)
  • Mainboard: Onboard Passivkühlung
  • Gehäuse: 2x 800RPM Scythe Slip Stream (geregelt vom MoBo)


Temperaturen:

Raumtemperatur: 20°
  • CPU: Idle: 21°C / Load: 30°C
  • GPU: Idle: 34°C / Load: 68°C
  • HDD: Idle: 25°C / Load: 32°C

Mods


Nur die "Mods" ab werk:
  • HDD entkoppelt
  • Seitenteile entkoppelt
  • Netzteil entkoppelt


Lautstärke

Vom Schreibtisch aus bei idle wie Last kaum hörbar, größtes Problem sind die Vibrationen des DVD-LWs, zum Glück nur in den seltenen Fällen, in denen ich es brauche. Bin prinzipiell sehr lärmempfindlich, suche daher weiter nach Optimierungspotentialen.​


Stromverbrauch


  • idle: 85 Watt
  • load: 275 Watt

Bilder


Fotos siehe Anhang
Und wer behauptet, dass ich meine Kabel dringend mal sortieren müsste...
... der hat eindeutig Recht.​
 

Anhänge

Hermel88

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.181
Komponenten

* CPU: E8200 @1,05V
* GPU: 8800GT @ S1 Rev 2
* Board: P5Q Pro
* RAM: 4x2048 MB DDR2-800 CL 4-4-4-12
* HDDs: F1 320GB + WD CB 640GB (beide entkoppelt)
* Sound: Onboard
* Netzteil: BeQuiet! Dark Power 530W
* Case: CM 690


Kühlung


* CPU: Ninja 2 Passiv
* GPU: Arctic Cooling Accelero S1 Rev. 2 Passiv
* Mainboard: Onboard Passivkühlung
* Gehäuse: 2x Be Quiet! Lüfter Silent Wings USC - 120mm 7V


Temperaturen:



Raumtemperatur: 20°

* CPU: Idle: -°C / Load: -°C
* GPU: Idle: -°C / Load: -°C
* HDD: Idle: -°C / Load: -°C

muss ich heut mal messen

Lautstärke

Vom Schreibtisch aus bei idle wie Last kaum hörbar.

Stromverbrauch

hab kein messgerät aber versuch an eins ran zu kommen
 
Top