News Samsung: One UI 2.5 des Galaxy Note 20 kommt als Update bis zum S9

icetom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
1.616
Genial. Google wird sich wieder einiges von Samsung kopieren, so wie die letzten Male. Im Grunde genommen waren bei den letzten großen Android Versionen die meisten neuen UI Features von Samsung kopiert.

Und jetzt schreiben gleich wieder die Trolls mit ihren po(p)cophones wie schlecht das alles angeblich ist.
 

Autokiller677

Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
7.397
Welcher "großer" Hersteller hats denn "gelernt"?

Hmm. Also 2.5 hört sich auch nur halbgar an. 😅
Dennoch sind die neuen Funktionen schon ganz cool.
Samsungs Hauptkonkurrent: Apple. Und das schon lange.
Aber auch Google selbst garantiert für die Pixels wenigstens 3 Jahre an Android-Versions-Updates (und damit auch die aktuelle UI und sonstige große Upgrades).
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.540
Bietet Nokia nicht drei Jahre support an?
Der großen Masse sollte das doch reichen. Danach will man doch eh was neues.
Mit meinem S9+ freue ich mich zwar über ui 2.5 aber danach werde ich wohl zu Google pixel wechseln.
 

dante1975

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.019
Glatt 2 Jahre Support also für Major Updates im High-End Bereich. Samsung lernt es einfach nicht...

Das S9 kam am 16 März 2018 In Deutschland raus, das wären schonmal knapp 2,5 Jahre das neue Interface hält ca 1,5 Jahre bis ein neues Released wird, da sind wir denn schon bei knapp 4 Jahren.. Wann fangen die Leute endlich an richtig Rechnen zu lernen?
 

Autokiller677

Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
7.397
@Pipmatz

Hab ja nicht gesagt, dass andere viel besser sind. Aber Samsung ist halt der Hersteller in Sachen Android-Smartphones. Da könnte man sich auch mal bisschen von der Masse abheben, statt Geräte extra-schnell zu Elektroschrott zu machen. (Ja, natürlich hören die nicht auf zu funktionieren, aber keine Updates mehr ist eben dann doch häufig ein Grund zum Upgraden)
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.935
Was die Updateversorgung betrifft hat Samsung eh keine richtige Konkurrenz im Android-Umfeld. Oneplus spielt in der Masse keine Rolle. Alle anderen sind weit hinter Samsung was den Support betrifft. Sonst bekommt man nirgends nach über 3 Jahren noch Sicherheitsupdates.
 

Pipmatz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
500
@Pipmatz

Hab ja nicht gesagt, dass andere viel besser sind. Aber Samsung ist halt der Hersteller in Sachen Android-Smartphones. Da könnte man sich auch mal bisschen von der Masse abheben, statt Geräte extra-schnell zu Elektroschrott zu machen. (Ja, natürlich hören die nicht auf zu funktionieren, aber keine Updates mehr ist eben dann doch häufig ein Grund zum Upgraden)
Will der Android User denn Updates?

Da wurde doch lange Zeit das billigste aus China bestellt ohne Rücksicht auf Updates🤷🏻‍♂️

Was man den Herstellern vorwerfen kann:
Das sie keine Hardwarereihen angeboten haben mit z.B. 4 Jahren Software Updates .

Oder besser:
jedes Major Update für 15 - 20 € anbieten nach 2 Jahren.

Ich sehe nur noch eine Lösung:
Der Gesetzgeber muss die Hersteller zwingen.
Bzw Treiber zu veröffentlichen damit man jedes OS installieren kann wenn man möchte.
Also das gleiche wie beim PC.

Man stelle sich vor jeder PC wäre nur mit Windows möglich. Da wäre die EU schon eingeschritten🎊
 

JahJah192

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2020
Beiträge
91
Was die Updateversorgung betrifft hat Samsung eh keine richtige Konkurrenz im Android-Umfeld. Oneplus spielt in der Masse keine Rolle. Alle anderen sind weit hinter Samsung was den Support betrifft. Sonst bekommt man nirgends nach über 3 Jahren noch Sicherheitsupdates.
wurde hier doch schon direkt am Anfang genannt, Pixel ;P 3 Jahre volle Updates und nicht so ein Schein von Sicherheitsupdates.
OnePlus freut sich immer größerer Beliebtheit, die und Xiaomi, würde mich nicht wundern wenn die Samsung in einigen Jahren den Rang abgelaufen haben. Updates bei OnePlus sollen ja ziemlich zeitnah nach Google kommen, da es fast Stock Android ist.
 

Autokiller677

Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
7.397
Das S9 kam am 16 März 2018 In Deutschland raus, das wären schonmal knapp 2,5 Jahre das neue Interface hält ca 1,5 Jahre bis ein neues Released wird, da sind wir denn schon bei knapp 4 Jahren.. Wann fangen die Leute endlich an richtig Rechnen zu lernen?
Von 16.März 2018 bis heute sind <2,5 Jahre. Mathematisch korrekt gerundet also 2 (so viel zum rechnen). Und da One UI 3 schon in den Startlöchern steht auf Basis von Android 11, wird 2.5 sicher nicht 1,5 Jahre halten.

Es bleibt dabei: 2 Jahre lang (mit Nachkommastelle 2,4) gabs die Updates. Und ich habe vom Support in Sachen Major Updates geschrieben - nicht von "Wie lange bis das erste Major Update nicht kommt". Ist einfach unterschiedlich gerechnet. Nach der anderen Rechnung sind wahrscheinlich dann zwischen 2,5 und 3 Jahren. Aber das kommt dann auch bei jedem anderen Hersteller nochmal drauf und verändert daher im Vergleich nix.

Davon ab, dass es ja völlig müßig ist: Egal ob 2, 2,4, oder 2,9 Jahre - für die absolute Speerspitze im Segment "Android Smartphone" ist das extrem schwach. Die Konkurrenz beim Apfel supported derweil selbst 400€ Geräte mind. 4 Jahre (nach meiner Rechnung) bzw. mind. 5 Jahre nach deiner.
Ergänzung ()

Will der Android User denn Updates?

Da wurde doch lange Zeit das billigste aus China bestellt ohne Rücksicht auf Updates🤷🏻‍♂️
Diejenigen, die den Billig-Kram aus China bestellen mögen Updates egal sein.
Wir reden hier aber einerseits über hochpresisige Flagschiffe und kein 200€ Pocophone. Und andereseits ist Samsung eben kein Billig-billig-Anbieter, sondern im Android-Segment eher die Premium Ecke.

Daher hinkt der Vergleich.
 

dante1975

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.019
Kl
Von 16.März 2018 bis heute sind <2,5 Jahre. Mathematisch korrekt gerundet also 2 (so viel zum rechnen).
Klar jahreszeiten werden abgerundet^^ In deiner Welt vieleicht.

Das Smartphone ist 2,5 Jahre alt. ca ( Wenns dich beruhigt) und bevor Android 11 mit neuer UI erscheint und auch komplett ausgerollt ist, vergeht sicher noch ein Jahr und dann wären wir bei ca.^^ 3,5 Jahren was völlig I.O ist.. Über Sicherheitspatches brauchen wir hier garnicht reden.
 

Autokiller677

Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
7.397
Klar jahreszeiten werden abgerundet^^ In deiner Welt vieleicht.
Nein, in jeder Welt, wenn man ein volles Jahr angibt.

Das Smartphone ist 2,5 Jahre alt. ca ( Wenns dich beruhigt) und bevor Android 11 mit neuer UI erscheint und auch komplett ausgerollt ist, vergeht sicher noch ein Jahr und dann wären wir bei ca.^^ 3,5 Jahren was völlig I.O ist..
Soll es jetzt echt ein positives Argument sein, wenn ein Hersteller murkslahm beim Ausrollen ist?
Und selbst Samsung braucht mittlerweile nicht mehr ein ganzes Jahr nach dem Android-Release von Google.
Und ob das völlig i.O. ist, ist dann wohl subjektiv. 3,5 Jahre für ein High-End Gerät sind immer noch nicht prall, und wenn man die nur erreicht, weil man ewig braucht um das Update von Google durchzureichen noch viel weniger.

Über Sicherheitspatches brauchen wir hier garnicht reden.
Ne, das stimmt. Das ist bei Samsung so ein undurchsichtiges Chaos, da bräuchten wir wohl einen eigenen Thread für.
 

benzley

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.417
Wieso? Es gibt doch nun 3 Jahre statt 2 Updates für alle Geräte nach dem S9. Und dieses Update hätte es "früher" auch nicht gegeben, somit auch schon eine klare Besserung.
Und regelmäßige Sicherheitsupdates gab es beim S7 ca. 4,5 Jahre (vor wenigen Monaten erst aus dem Support geflogen), da kann man nichts sagen. Wenn das bei den neueren auch noch um ein Jahr verlängert wird, wäre das top.
 

dante1975

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.019
Alles wieder wie immer hier, sich alle 2-3 Jahre eine neue Grafikkarte, Playstation, Cpu, Waschmaschine oder TV kaufen, aber das Smartphone hat gefälligst 4-5 oder am besten 10 Jahre zu halten und mit Updates versorgt werden.

Ich möchte mal wissen wieviel % der User hier noch mit ein Iphone 8 oder Galaxy S9 rumrennen.. Ich könnte Wetten die Zahl ist verschmerzbar und nicht auschlaggebend.. Vorallen nicht in einem Technik Forum.:lol:

Es ist wie immer hier, hauptsache draufhauen, aber gekauft wirds trotzdem.
 

MrWaYne

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.528
bei den Samsung Preisen sollten es 5 Jahre updates sein.

aber so ist das rausgeschmissenes Geld.
daher wird es bei mir immer nur ein 300€ xiaomi phone, mehr lohnt sich bei Android nicht. das kann ich nach 2 Jahren gerne tauschen. (iOS ist keine Option)
 

TøxicGhøst

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
93
Danke für die Info! Update downloadet gerade.
 
Top