Sandy Bridge B3 Board

Dooing

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
205
Hallo,


such ein preisgünstiges Intel-Sandy-Bridge ATX Board, für folgende Konfiguration:
SSD Vertex 3
Intel Core i7-2600
8GB DDR-3 Ram
(Geforce 8800 GTS wird irgendwann gegen aktuelle ausgetauscht)
Soundkarte
DVD Brenner (werd ich später gegen Blueray Brenner austauschen)
Killer NIC Netwerkkarte
Das Board sollte haben:
- SATA 6Gb/s für die Vertex 3
- Möglichst viele USB (3.0) Anschlüsse
- UEFI
- Stabilität
- Performance ist mir unwichtig, alle Motherboard sind ziemlich gleich schnell.
- Möglichst passive / leise Lüftung.
Was es nicht (zwingend) braucht:
Raid
LAN
Audio
Grafikkarte
Firewire
Bluetooth
Übertaktbarkeit
eSATA

P.s.: Ist die Geforce 8800 GTS kompatible zum PCIe 2.0 x16?!

Danke euch,

Marcus
 
Zuletzt bearbeitet:

Dooing

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
205
Warum gibt es eigentlich noch NIRGENDWO ein Sandy-Bridge Roundup,
also ein Test von mindestens 10 aktuellen Boards auf einmal?!
Nicht auf Computerbase, nicht auf Chip, nicht auf hartware.net, noch auf hardwareluxx oder pc-hardware........ :-(
Die Chip-Bestenliste sieht richtig affig aus, mit lauter Ur-alt Motherboard drin!


Marcus
 

masterfile17

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
78
Asus P8P67, macht einfach nur Spaß das Brett =)
 

Inecro-manI

Banned
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.915
darf man fragen warum du den Prozessor und das Mobo aufrüstest, aber die schrottige Graka behältst? Was erhoffst du dir von dem Upgrade? Nimm dir lieber ein gutes aber günstigeres Board und vorallem einen normaleren Prozessor wie nen 2400 oder vielleicht 2500k

oder brauchst du den 2600 zum videokonvertieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.891
Die Graka will er doch später austauschen...das reicht dann.

Wenn du keine Übertakbarkeit brauchst, reicht ein H67 Board...damit könntest du auch - rein Theoretisch - die IGP benutzen, bis du eine neue Graka hast. Zudem ist es günstiger.
Wenn du Später mal übertsakten willst, greif zu P67.

http://gh.de/a616430.html
hat UEFI, 10 USB, davon 2 USB 3.0, normales ATX, ist günstig und verfügbar.

Wenn auch µATX geht, würden ein paar mehr in frage kommen...aber ich denke mit dem MSI kann man ganz gut "fahren".

Zur Grafikkartenkompatibilität: PCIe 2.0 ist Abwärtskompatibel.
 

Inecro-manI

Banned
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.915
mir geht es ja darum, dass er sich einne viel zu teuren CPU und ein viel zu teures Mainboard kaufen will. Die Auswahl von Marcel55 ist viel besser und dazu dann nen 2400 oder 2500k wenn er übertakten will. alles ande ist quatsch
 

Dooing

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
205
Ich brauche aktuell keine schnelle Grafikkarte, weil ich keine Zeit zum spielen habe. Wenn sich das ändern sollte, kaufe ich mir eine schnellere Grafikkarte.
Ich will nen schnellen Prozessor, weil ich das System möglichst lange nutzen will, und weil +/- 100 Euro für mich nicht so unbedingt die Rolle spielt (Vgl. Preis von Vertex 3 240GB...)
Ich weiß, 99% der Zeit wird mein PC idle laufen, aber eben nur 99% der Zeit. Wenn ich z.B. was programmiere, könnte ich die CPU schon mal ausreizen. Was weiß ich, is mir wurscht ;-)

Übertaktet habe ich die letzten 20 Jahre nicht, und werd ich auch nicht.

@Chrimson: Das MSI Board http://gh.de/a616430.html sieht echt gut aus - ist sehr billig, begrenzt sich halt nur auf das absolute Minimum.
Ich selbst habe mir in der Zwischenzeit das Asrock Extreme 6 angekuckt:
http://geizhals.at/deutschland/a620930.html?fs=Asrock Extreme 6&in=
Scheint ne EierlegendeWollmilchsau zu sein, kost halt fast das doppelte, aber wie gesagt, Geld spielt bei mir nicht soo die Rolle, für was geht man arbeiten, und ich kauf ja nur alle 4 Jahre...

@masterfile17: Auch das Asus P8P67 sieht nicht so schlecht aus, als keines Schmankerl hätte es noch Bluetooth,
wobei es mit 120 Euro unverhältnismäßig teuer ist, denk ich:
http://gh.de/a616608.html?fs=Asus P67&in=
(30 Euro mehr und man hat das Asrock!).

Ich denke die Vernunft ruft nach dem MSI, wobei ich halt Schiss hab, ich könnte mal an die Grenzen des Boards stoßen - was ist z.B. mit aktuellen Sound-, Netzwerk-.... Karten - gibt es da schon welche,
die von PCIe 2.0 schneller als 1x profitieren? Das MSI hat nur 1x16x für die Grafik, sonst ist alles nur 1x.
Oder was ist mit eSata? Könnte man ja vielleicht auch mal brauchen. SLI, Crossfire und Firewire hingegen kann ich auschließen, dass ich die je brauchen werde.

Danke,

Marcus
 

Inecro-manI

Banned
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.915
^^ also ich habe seit 5 Jahren Boards mit eSata und noch nicht 1x genutzt ^^ mir war die qualität der Komponeten wichtig und nicht die pure Menge an Anschlüssen. Würde an deiner stelle lieber ein gescheites Board kaufen und in 2 Jahren den Prozessor upgarden! ein pcie 1x ist bei weitem schnell genug für jeder Art von Steckkarte

würde auch auf jedenfall das MSI oder Asrock nehmen, befor man das Asus nimmt ... auch wenns bluetooth hat xD

wenn du selber sagst, das der Preis nicht ganz so wichtig ist, warum nimmst du dann nicht gleich ein fettes Board? http://geizhals.at/a620925.html oder http://geizhals.at/a592085.html dazu dann den 2600 und du hast 4 Jahre Ruhe
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.891
Chrimson hat dir das Asus vorgeschlagen, ich das MSI...

Also mit dem 2500K wirst du wunderbar programmieren können, und wenn du auch in 2 Jahren nicht all zu hohe anforderungen stellst, wird er auch dann noch reichen...wobei, was sind 2 Jahre...heute würde in den meisten fällen ein 2 Jahre alter Core2Quad locker ausreichen. Aber da nun die Octocores kommen...nunja. Ich denke 4 jahre hälts.
Als Nicht übertakter...auf jeden fall H67, die IGP Anschlüsse kann man nie als Nachteil ansehen, z.B. wenn deine 8800GTS den geist auf gibt, ist sofort ersatz da. 180€ boards wirst du nicht brauchen, wird man Allgemein kaum brauchen.
 

derblonde

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
387
Ich kram den alten Thread mal raus....Sandy Bridge und Vertex 3 vertragen sich in vielen Fällen leider nicht (warte selber gerade auf ein FW update fürs Board oder die SSD).
 
Werbebanner
Top