Leserartikel Sapphire Nitro Gear Accessories

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
10.661
Hallo zusammen,

ich wollte nur mal kurz eure Aufmerksamkeit für eine, wie ich finde, doch echt coole Funktion.

Austauschbare Lüfter auf der Grafikkarte.
An sich nichts neues, aber evtl. jetzt einfach besser ;)

Ich bin ja zur Zeit im grünen Lager unterwegs wenn es um Grafikkarten geht.
Doch habe ich mir eine Sapphire Nitro + RX 570 4GB ergattert um ein System für Tests aufzubauen.
IMG_20200206_110033.jpg


da sie gebraucht ist wollte ich die Karte so gut es geht reinigen. Da fiel mir dann die eine Schraube auf, gleich mal gelöst:
IMG_20200206_110048.jpg
IMG_20200206_110128.jpg


schon waren die Lüfter abnehmbar und eben auch sehr gut zu reinigen.

aus reiner Neugier habe ich dann die Sapphire Homepage besucht und nicht wirklich viel darüber gefunden - bis ich schließlich hier fündig wurde:

https://www.sapphiretech.com/de-de/accessories/nitro-gear-accessories

Man kann also einige Karte (denke mal es betrifft die Nitro-Serie RX 5xx, RX 57xx, ...) mit anderen Lüftern ausstatten.

IMG_20200206_110200.jpg


gereinigt, habe ich mir das mal etwas genauer angeschaut.
Man kann auch die Haube wechseln ohne den Kühler abnehmen zu müssen !

IMG_20200206_110210.jpg


Trotz der Befestigung von nur einer Schraube je Lüfter, haben diese einen hervorragenden Halt.

IMG_20200206_110352.jpg


Hab mir dann einfach mal gebrauchte LED Lüfter organisiert.
Vorteil - wenn irgendwann ein Lüfter mal nicht mehr will - kann ich diesen super einfach austauschen (ohne jede Art von Mod)
Links der RGB Lüfter und rechts der originale.

IMG_20200206_110313.jpg


Auf die RX500er Karten können nur RGB Lüfter verschraubt werden - keine steuerbaren ARGB.
Der Karton zeigt es auch als Aufschrift: White, Blue und Red.


IMG_20200206_110520.jpg


Das Ende mit den Kontaktflächen am Lüfter, rutscht in die hier grün markierte Vertiefung.
Dann drückt man den Lüfter auf den Steg der einen Absatz und ein abstehendes Gewinde aufweist um hier eine form-schlüssige Verbindung einzugehen. Die Schraube sorgt lediglich dazu, dass der Lüfter sich nicht mehr löst. Dadurch hält der Lüfter optimal und es kommt zu keinem Aufschwingen von Vibrationen die Geräusche oder/und dadurch Lagerschäden entstehen lassen.

IMG_20200206_110628.jpg

Die alten Lüfter in die OVP - für den Fall der Fälle.

IMG_20200206_110724.jpg

Die Karte mit gesäubert mit beiden LED Lüftern.

IMG_20200206_170918.jpg

Eigentlich wollte ich blau (hätte auch besser zur Sapphire-Logo Beleuchtung gepasst)

IMG_20200206_170929.jpg


Aber um einfach mal meine Meinung kund zu tun (alles selbst erworben, nichts gestellt) gehen auch rote LED Lüfter.

Die Karte werkelt sehr leise (läuft im Silent Bios) was auch ein Indiz dafür ist, dass eben die Lüfter einen sehr guten Hallt haben.

Für die Sapphire Nitro+ RX 5700 XT z.B. kostet das SET ohne Versand 30€
https://geizhals.de/sapphire-nitro-argb-fans-4n004-03-20g-a2136131.html

Man hat quasi die Wahl für RGB und muss dann nochmal was drauflegen.
Hat dann eben aber auch Ersatzlüfter - das sucht man leider bei vielen anderen Herstellern vergebens.

Die RGB Beleuchtung wird unabhängig der Drehzahl des Lüfters angesteuert und leuchtet daher immer (bei der RX 570)

Ich hoffe ich konnte evtl. dem einen oder anderen etwas neues zeigen. ;)

Grüße, RaptorTP
 
Zuletzt bearbeitet:

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.459
Die Idee ist schon nicht schlecht. Wobei ich es ja noch praktischer finden würde, wenn man normale 90/120mm Lüfter so einfach verbauen/wechseln könnte.
 

gottpersönlich

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
388
Meine Erfahrungen mit der Qualität sind eher so meh.
Den vorderen hatte ich eingebaut um die ganze Geschichte mal zu testen, ein halbes Jahr später hab ich den zweiten dann mal dazu gebaut, weil die Graka nun im richtigen Gehäuse steckt.
Wenn man dann wegen eines Defekts mal hin und her tauscht (prüfen/standard wieder rein etc.) ist die Schraube dann auch am Ende.
Dazu kommt dann noch das man 0 Support von Sapphire bekommt und die Händler natürlich dicht machen.
Und die weißen bekommt man so gut wie garnicht mehr.

Den defekten habe ich mal auseinandergenommen (geht nicht ohne Zerstörung), und weiß jetzt schon das die ganze Nummer nicht halten kann.
Die LEDs sind total winzig und laufen wahrscheinlich weit über dem empfohlenen specs.
Und weils so schön ist hab ich jetzt nen unterschied in der Farbtemperatur, oder der zweite vom ersten Schwung stirb jetzt auch.

Mein persönliches Fazit:
Klebt euch nen Geldschein ins Fenster, ist billiger.

Edit: im Bild ist der defekte zu sehen
 

Anhänge

RaptorTP

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
10.661
@Axxid - auf jeden ! Hatte ich auch irgendwo mal geschrieben. Schön 2x 120mm Lüfter drauf. Beste ! :)
Ich würde sogar eine Graka kaufen die keine Lüfter drauf hat - wo es heißt, such dir aus was du drauf machen willst ;)

@gottpersönlich - ich hab mit den Schrauben/Gewinde überhaupt keine Probleme. Hab zur Reinigung beide ausgebaut und dann nochmal zum Tausch. Ohne dir jetzt was zu unterstellen zu wollen, aber nach fest kommt ab :)

Mit den LEDs werde ich sehen.
Bisher leuchten beide schön gleichmäßig (hab meine auch über ebay Kleinanzeigen gekauft)
 
Top