News Sapphire Radeon R9 280 ist aufgewärmte HD 7950

Volker

Ost 1
Teammitglied
Registriert
Juni 2001
Beiträge
18.417
Als erster Boardpartner hat Sapphire heute die Radeon R9 280 sogar noch vor AMD offiziell vorgestellt. Dahinter verbirgt sich eine Grafikkarte auf Basis des „Tahiti“-Chips mit 1.792 Shadern – die Radeon HD 7950 Boost lässt grüßen. Sapphire bewirbt die Karte mit Taktraten von bis zu 940 MHz, doch der Vorgänger war bereits weiter.

Zur News: Sapphire Radeon R9 280 ist aufgewärmte HD 7950
 
CB schrieb:
Sapphire Radeon R9 280 ist aufgewärmte HD 7950

So ein Quatsch, fast ganz Volcanic Island ist "aufgewärmt", bis auf Hawaii.
Trotzdem stehen die Karten nach über 2 Jahren noch gut gegen die aktuellen Nvidia Karten.
Im P/L-Verhältnis ist AMD immer noch oft besser als Nvidia.
Ich hätte mir auch gerne gewünscht, dass AMD mit Volcanic Island endlich eine komplett neue Series bringt.
Das wird aber wahrscheinlich erst mit Pirate Island der Fall sein.
Tja, auch bei den Grakas verlangsamt sich dass Tempo zunehmend.
 
Immer wieder dieser SCH*** von wegen "Neu" aber dann doch "alt". Ältere Herren die sich schwer tun mit ihrem Lieblingsthema IT kommen garnicht mehr mit... ich als junger Hüpfer habe es auch bereits aufgegeben. Es macht mehr sinn auf den Punkt nachzurecherchieren als zu versuchen, die ganze breite abzufangen (getreu dem Motto: "Es sind nur Einzelfälle" )

Trotzdem stehen die Karten nach über 2 Jahren noch gut gegen die aktuellen Nvidia Karten.

Ja, aber es muss sich scheinbar sehr lohnen die als "Neu" anzupreisen mit der neuen Bezeichnung.
 
Beide großen verbliebenen Hersteller machen den gleichen Quatsch, und bringen x-fache Aufgüsse der gleichen Chips. Wir sind nicht bei "wünsch dir was", sondern in einem knallharten Wettbewerb der Anbieter.....
 
Da die 270X bei 160€ losgeht und die 280X bei 250€, wäre mit ca. 190-200€ ein ziemlich guter Mittelwert besetzt. Zumal das auch genau der Wert ist, den die 7950 innehatte, bevor sie eingestellt wurde. Kommt natürlich auf etwas darauf an, ob die Karte näher an der 270X oder näher an der 280X liegt.

Wahrscheinlich werden so 210-220€ am Ende dastehen... in etwa dasselbe Spiel wie bei den anderen Karten der Serie, wo das umgelabelte Produkt von der Preisempfehlung her so positioniert wurde, das es am Ende leicht teurer als das Original herauskam.
 
matty2580 schrieb:
Beide großen verbliebenen Hersteller machen den gleichen Quatsch, und bringen x-fache Aufgüsse der gleichen Chips. Wir sind nicht bei "wünsch dir was", sondern in einem knallharten Wettbewerb der Anbieter.....

Ich finde es bei dieser Generation schon problematisch, vor allem weil die Featuresets sich deutlich unterscheiden. Mit dem Wirbel um Mantle und TrueAudio ist es schwer diese alten aufgewärmten Karten zu empfehlen.
Wären es einfach durch die Bank höher getaktete Varianten mit neuem Label....nicht schön, aber was solls. In diesem Fall ist es ja nichtmal das und die Features fehlen auch noch in der Mittleklasse während sie bei Low/High vorhanden sind.
 
Jetzt verstehe ich wieso die 79xx Serie ständig "ausverkauft" war.
 
"Radeon R9 280 ist aufgewärmte HD 7950"

Gab daran im Vorfeld irgend einen begründeten Zweifel?
 
Wenn ich gewusst hätte wie wenig ich Ende September mit einer HD 7950 für 179€ falsch gemacht hätte....:freak:
 
Naja noch ne Karte mehr die "vorerst" kein mantle kann :)
Bis das alle Karten auf die Reihe bringen hat MS auch an seinem ollen DX geschraubt^^
 
Das Duell beider Karten wird die Preisgestaltung entscheiden – genau diese ist derzeit aber noch unbekannt.
Komischer Satz, ist doch nur ne Übergangsphase wo die 7950 noch auf der Halde liegt, die wird nicht mehr produziert
also ist die R9 280 einfach der Nachfolger welcher im Endeffekt nichts besser und nichts schlechter kann (die 10MHz interessieren niemanden).
 
Precide schrieb:
Wenn ich gewusst hätte wie wenig ich Ende September mit einer HD 7950 für 179€ falsch gemacht hätte....:freak:

Ganz ehrlich? Das war völlig vorhersehbar. Es wird halt nicht immer alles noch billiger und noch billiger.
Niemand im Forum wird Dir vom Kauf einer HD7950 für 179 EUR abgeraten haben...
 
Zurück
Oben