Sapphire rx 5700 xt - trixx fan check fail

Yoloswag

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
9
Hallo zusammen,

Kann mir vielleicht jemand erklären was hier bei den Folgen Bildern das Problem ist? Hab den pc neu. Hab ich etwas falsch eingestellt oder so?

Vielen Dank euch :)
Ergänzung ()

@Yoloswag oh wow kurz nach dem Post kam Blue screen pc muss neugestarrtet werden...
 

Anhänge

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.015
Die Testsoftware behauptet, dass die Lüfter nicht funktionieren. Es ist auch möglich, dass es ein Softwareproblem ist, evtl. nachsehen, ob es eine neuere Version von Trixx gibt, die deine Grafikkarte unterstützt. Während des Tests müsstest du die Lüfter auch hochdrehen hören. Bei meiner RX590 funktioniert nur eine alte Trixx Version 6.8 mit vollem Funktionsumfang.
 

Sahit

Commodore
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.537
@Yoloswag Bitte nutze das nächste mal Snipping Tool anstatt mit dem Handy den Bildschirm zu Fotografieren. Das ist in Windows implementiert einfach Snipping Tool in den Start eingeben. So lässt sich zumindest auf Bild 2 nicht viel erkennen.
 

Yoloswag

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
9
@SilenceIsGolden ich hab geschaut die lüfter laufen nicht von meiner grafikkarte weder so noch beim Test. Warum ist bei dem einem Bild rechts die Werte immer verschwommen?

Ich habe die neueste Version von trixx vor 5min runtergeladen für meine grafikkarte
Ergänzung ()

@Sahit ok. Hmm hab nochmal durchlaufen lassen und diesmal hat der Fan Check einwandfrei funktioniert. Komisch irgendwie :D
 

Anhänge

mykoma

das grüne Gespenst
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
9.572
Wozu überhaupt Trixx nutzen? Lüfterkurve, Overclocking, Undervolting, Powertarget lässt sich mittlerweile alles im Adrenalin einstellen.
Macht in der Regel weniger Probleme als Drittpartnersoftware.
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.015
Normalerweise laufen die Lüfter der GraKa erst ab 60°C an. D.h. du müsstest testweise mal ein Spiel starten, um damit ordentlich Last zu erzeugen und dann prüfen ob die Lüfter anlaufen, das müsste man auch hören und man kann die Drehzahl auch der Adrenalin-Software ablesen. Wenn sie dann trotzdem nicht laufen und alles richtig angeschlossen ist, ist die Karte wohl defekt. Da Trixx m.E. aber relativ buggy ist, vermute ich hier eher Trixx als Ursache.

Die Farbe der LEDs an der Karte lassen sich nur mit Trixx einstellen (Nitro Glow), eigentlich hab ich die Software nur dafür installiert, also ganz überflüssig ist sie nicht. Der Lüftertest usw. ist nur ein Gimmick.
 

Yoloswag

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
9
@SilenceIsGolden Wo kann ich die Drehzahl ablesen bei der Adrenalin Software? Auf dem HomeBild? Oder bei Leistung Lüftergeschwindigkeit ?:)
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.015
Leistung -> Metrik -> Lüftergeschwindigkeit rechts unten.
 

Bard

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.924
Was sind denn das für Grafikfehler auf dem Screenshot?
Falls sowas bei anderen Sachen auch passiert ist der VRAM vielleicht futsch.
 
Top