Schwarzer Bildschirm/ Rechner bootet nicht/ Null-Methode

curious

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
341
#61

Cheshire

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
119
#64
Hi, wenn ich nicht falsch informiert bin kommen AM4 Boards nicht in den POST ohne RAM, könnte man das ergänzen?
Der thread wird doch recht häufig empfohlen ohne die info hinzuzufügen ^^'

Lasse mich auch gerne eines besseren belehren, hatte bisher nur zwei Asus budget borads und ein Gigabyte in den händen :x
 

Cheshire

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
119
#66
Meiner erfahrung nach ja, definitiv beim Asus Prime B350-Plus und A320M-K, finde aber per schnellgoogleung nicht heraus warum das so ist.

Kann man gerne gegentesten ^-^
 

baddad04

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
24
#67
Guten Abend,
Ich habe genauso einen schwarzen Bildschirm beim start des PCs, es ist nur so bei mir das ich die Maus sehe und sogar mit alt+ctrl+del auf den taskmanager zugreifen kann. Ich weiss leider nicht was das ist. Hatte das schon mal mit meiner alten GraKa vor einem Jahr. Seit der neuen nie mehr aufgetreten bis heute.. damals habe ich einen Task ausgeführt, "SHELL" 0, neustart, 1, neustart, explorer.exe, neustart gemacht und es funktionierte. Jetzt funzt nicht mal mehr das..hat jemand ne idee? Überhizt vieleicht mein prozessor oder ist er nicht genug gekühlt?
Vielen Dank im vorraus für die Hilfe

Grüsse
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.642
#68
Das ist ein Software-Problem.
Du hast da Dein Windows etwas beschädigt.
Wäre es ein CPU-Problem könntest Du die Maus nicht richtig bewegen oder der Taskmanager würde ich aufhängen.
 

baddad04

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
24
#69
Aha und wie genau beschädigt? Ich hab in anderen Foren gelesen, dass es mit dem neuen Windows-update zusammenhängt und das Micrososft das beheben soll.
Was kann ich denn sonst tun um Windows zu reparieren? Neu installieren?- ich hab mein windows beim kauf einer neuen GraKa neu installiert. Das ist jetzt genau 1 Jahr her.
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.642
#70
Naja, Du hast einen Treiber, ein Update, oder ein Programm installiert, dass das verursacht.
Von hier aus leider nicht zu sehen welches nun genau die Ursache ist.
Eine Neu-Installation wäre ein Lösungsmöglichkeit, auch ein Zurücksetzen des Rechners auf den Zeitpunkt vor dem Erscheinen des Fehler, oder Du bekommst raus welche Software/Treiber das veranstaltet und schmeißt die vom Rechner runter.

Wenn Du den Taskmanager öffnen kannst, kannst Du damit ja auch den Explorer öffnen um z.b. an die Systemsteuerung zu kommen.
 

baddad04

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
24
#71
Also eigentlich ist der Fehler nachdem neuen windows-update aufgetreten und seit dem spint mein PC halt rum, aber es könnte auch Zufall sein und was ganz anderes, ein treiber wie du sagst. Und wenn ich den Rechner zurücksetze, werde ich ja wohl einmal wieder zu diesem Update kommen dass das Problem auslöst, oder nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

baddad04

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
24
#73
Ja..ich gehe mal davon aus das es das update ist..entweder ich warte bis es ein neues gibt oder ich installiere windows neu..
Nagut alles klar danke dir für deine Hilfe:)
Gute Nacht
 

Eisbär

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
104
#74
Hallo

habe das Board - ASrock FM2A68M-HD+ Plus Corsair xms 3 2x4 GB DDR3 Ram
und trozdem bleibt der Bildschierm Schwarz über Onboard Grafik . HDMI - DVI -und VGA

Ich Persönlich vermute ja das es am Arbeitsspeicher liegt :o
was Denkt Ihr ????

weiß einer was ,,,,
 
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
7
#76
Habe deine Methode mal angewandt. Meine Frage wäre zuerst: Ist es wichtig den cmos Reset durchzuführen?
Dazu wäre noch eine ziemlich blöde Frage. Bei mir piept es Bei dem ersten schritt 3 mal. Sobald ich Ram dazu stecke piept es garnicht. Du hattest geschrieben Teile tauschen, heißt das jetzt ich soll den Ram umtauschen lassen?
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.642
#77
Ich sollte mich da genauer ausdrücken ...
Gar nicht bedeutet defektes Ram oder falsch gesteckt ..
Wobei defektes Ram eher den gleichen Piepsen wie ohne Ram geben sollte. Gar nicht ist eher selten.
Das ist in der Regel dann nämlich ein Kurzschluss. Sind alle Pins an den RAMs und im Sockel in Ordung? Alle CPU-Pins?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
7
#78
Danke dir, hab gerade Hoffnungen gehab das ich es hinbekommen hab mit nem cmos Reset. Hab dann alles wieder dran gebaut und wollte es probieren, dann hab ich mitbekommen das ich vergessen habe das netzteil aus zu machen und jetzt geht garnix mehr...
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
213
#79
D.h. sie machen keinen Beep wenn kein RAM steckt? Das wäre ja erbärmlich.
Ja die Null Metode funktioniert bei meinem Sproadischen A9 Fehler auch nicht hab extra meinen guten alten Pieper rausgeholt.
Jetz finde ich natürlich nicht mal eben heraus welche Komponente den Fehler macht CPU/RAM/Graka.
auser mit mit den drei T: Titel-Thesen-Temperamente aso ne tschuldigung an Adolfs Haus und Hof Biographen Guido die
anderen 3 T meine ich Takten/Testen/Tauschen^^ und warten...
 

Bullz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.287
#80
bow bow bow danke für das Thema .. endlich hab ich mal Ahnung nur schade das es ab am4 Ryzen randeres ist :/ .. gibst da was neues in die Richtung ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top