Schwarzer Bildschirm

Bigjackas2

Cadet 2nd Year
Registriert
Juli 2010
Beiträge
19
hi,
ich bräuchte hilfe weis zwar nicht ob das hier reingehört aber naja bin leider kein fachmann dafür also zum problem:

Ich habe einen Acer Aspire 8930G ich wollte ihn heute hochfahren aber der bildschirm blieb erst nur schwarz dann ist er abgestürtzt und fuhr von selbst wieder hoch aber der bildschirm bleibt schwarz auch nach erneuten hochfahren. An was liegt das? wie gesagt bin kein fachmann sondern nur ein noob.
 
Drück mal beim booten die Tasten:
immer wieder nacheinander F8, ENTF, F1 um ins BIOS zu kommen... Sollte da auch nix erscheinen:
90% sicherer Hardware-Schaden.
Da acer auch gern bei der geräteinternen Verkabelung spart (und das weiß ich aus eigener Erfahrung => LVDS-Kabel am Mainboard hatte bei einem Kumpel mal einen Wackler => damit das Display funktioniert musste man so ca über der F5-Taste auf die Plastikabdeckung drücken [wo der LVDS-Stecker war]...) ggf. mit einem externen Monitor starten, zumindest wenn Windows korrekt bootet. Das hört man ja am Welcome-Sound...
Eine defekte Hintergrundbeleuchtung können wir in dem Fall wohl ausschließen, da das nicht das Sys zum Absturz gebracht hätte...

MFG, Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
Nein nach mehrmaligem versuchen passiert nichts es bleibt schwarz. kann man denn sagen wo ungefähr dann der schaden liegt
 
Hörst Du nach dem Hochfahren den Windows-Sound oder rebootet das Ding immer wieder?
EDIT: Wo der Schaden liegt: Versuch ich gerade zu eruieren! Dürft vermutlich am Motherboard/Grafik sein...
In jedem fall wäre es vorteilhaft, wenn das Ding noch in der Garantiezeit ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
Okay... o.O
Das Ding restartet demnach auch nicht nach einiger Zeit...
Entweder bootet das Ding garnicht erst oder hängt sich irgendwann im Boot auf.
Probier's mal mit einem externen Monitor! Wenn der was ausgibt, könnte man schon einige Ursachen ausschließen...
 
so externer monitor bleibt auch schwarz und auch mit dem neuen bleibt das F8,entf,F1 drücken wirkungslos
 
An dem Punkt würde ich sagen:
Definitiv GraKa oder Motherboard hinüber!
Du kannst noch probieren das Ding vollkommen stromlos zu machen, sprich Netzteil abstecken, Akku raus, BIOS-Batterie entfernen für paar Minuten, aber dass das was bringt ist sehr unwahrscheinlich, ähnliches gilt auch für RAM-Tausch und dgl...

Ich würde jetzt erstmal die anderen Leser dieses Topics bitte noch Vorschläge zu posten, aber aus meiner Sicht kannst das Ding abschreiben...

MfG, Thomas
 
Zurück
Oben