News Scythe: Aus „Infinity“ wird „Mugen“

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.699
Zur Verbesserung und Integration des Firmenimages von Scythe als japanischen Hersteller wurde entschieden, den Produktnamen des Vorzeigekühlers zu ändern. Neben diese Namensänderung gibt es aber auch einige kleine Verbesserungen und Änderungen an den Spezifikationen.

Zur News: Scythe: Aus „Infinity“ wird „Mugen“
 

QWERTZO

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
78
irgw. gefällt mir der Kühler langsam
ich glaube der wird meinen nächsten PC kühlen
 

The_Emperor

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
147
"Zur Verbesserung und Integration des Firmenimages"

Was soll das bringen? Hab ich da irgend eine News überlesen?
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
24.445
In etwa so sinnvoll wie aus "PCI - E" wird "PCI -E 2"

Oder so wie die neue Namensgebung von Intel. Habe ich heute meinen sarkastischen Tag angesichts des furchtbaren Wetters, oder ist das alles Unsinn, das da so passiert?

GUT wäre, wenn dem Mugen automatisch eine Schraubvorrichtung wie des Retention Kits beiläge.
 

NecroRS

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
31
Mh mir war Infinity wesentlich lieber als Name - Mugen klingt seltsam..
Verstehe nicht wirklich was das bringen soll, außer die Kunden ein wenig zu verwirren..
 

pampelmuse

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.093
Na, der arme Squicky, sein Thread interessiert niemanden, und jetzt acmht ihr ihn einfach dicht.^^ Aber klar, wenn er die News nicht einsendet.

Würde mich interessieren, wie viel besser der Kühler jetzt ist.
 
E

Effizienz

Gast
Bloss Werbung Macherei.
Scythe macht sich in die Hosen, weil der Inifnity nicht mehr #1 ist und Thermalright sich an die
Spitze gesetzt hat.

Und die Neuerungen sind eher Lachhaft... Jedenfalls dafür einen neuen Namen zu verpassen.
Eine neue Revision mit überarbeitetem Lüfter hätte es genauso getan... aber das ist Marketing...
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Hmm vielleicht ändert aber Scythe außerdem den Namen weil man sonst auch lauter japanische Begriffe hat, weil Mugen eh Infinity (also Unendlichkeit) auf japanisch bedeutet und weil man ja tatsächlich etwas am Kühler ändert, auch wenn das manchem nicht genug ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

TyphoX

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
722
Wenn ich jetzt was von dem Kühler lese muss ich immer an Mugen Honda denken. :p

Solange die Lautstärke trotz mehr durchsatz nicht höher wird eine gute sache und vorallem da er dazu ein wenig leichter (Lüfter) und günstiger ist, ein wirklich sehr guter Kühler, trotzdem, wer kein Overclocking betreibt kann zB. mit günstigen und Leisen Arctic Modellen auch gut leben, für hohe ansprüche aber eine gute sache.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Effizienz

Gast
@HappyMutant
Am Kühler selber wurde ja anscheinend nichts verändert. Ledeglich am beiliegenden Lüfter.
Bisher haben die meisten Hersteller es so gehandhabt, dass bei einem verbessertem Lüfter,
neue Sockelkompatibilität etc. bloss eine neue Revision aufgesetzt wurde... und kein komplett neuer Name verliehen wurde ;)
Was ja auch eigentlich sinnvoller ist.
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
@ Zwirbelkatz: lol, du bist heute echt zum lachen^^ :D

cih frag mich jetzt nur gerade, wie man das aussprechen soll... so wie ich es mir denke klingt es jedenfalls grauenvoll (sprecht das mal richtig normal deutsch aus: "Mugen". klingt wie ne genveränderte kuh :freak: wo wir dann auch wieder bei MKS wären... lassen wir das)

wie wirds denn jetzt ausgesprochen? "mjudjen"?

aber irgendwie ist der mir auch immernoch zu schwer. 500-600g sind i.o., aber 930g...? außerdem ist er mir für 49€ immernoch entschieden zu teuer. da nehm ich liebr den mine.

so long and greetz
 

Pr0krastinat0r

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.855
Steigerung der Leistung, senken des Gewichts, reduzieren des Preises...und trotzdem meckern Leute rum!? Der Name "Infinity" war aber besser. "Mugen" klingt eher wie eine Krankheit!

Die Lüfter von Scythe sind immer noch absolute Spitze. Vor allem sind sie günstig und bieten trotzdem mehr als genug Leistung.

Mag ja sein das die Kühler von Thermalright etwas besser sind, aber leider kommen sie ohne Lüfter und sind oft auch teurer!
 

Ad_minister

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
416
MUGEN? Mugen isn Hondatuner und in Japan eigentlich sehr bekannt. Da die Firma auch nicht gerade klelin ist, wird das bestimmt noch Rechtliche Konsequenzen geben.
 

TyphoX

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
722
...wie wirds denn jetzt ausgesprochen? "mjudjen"?
Kommt ja aus dem Japanischen, aber ich denke ausgesprochen müsste es etwa Miugenn und nicht Muh-Gen heißen :D

EDIT:
Habe gerade mal nachgeschaut, Mugen ist das Japanische Wort für Infinity also zu Deutsch Unendlichkeit oder Grenzenlos.

Mugen Honda wird sich nicht beschweren dürfen, so sind sie eher mehr im gespräch und ein selbst erfundener Markenname ist es ja nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Wie gesagt, es machte hier aber schon Sinn den Namen zu ändern. Klar hat man die erstbeste Gelegenheit genutzt um den Namen zu tauschen und klar gibt das nochmal Aufmerksamkeit. Aber hey, Thermalright haut halt alle halbe Jahr ein neuens 128er Modell raus, heißt ja aber nicht, das man wegen den 3°C Unterschied gleich den nächsten Laden stürmen muß. ;)

Mugen spreche ich immer wie Magen nur mit langem u. Zumindest hat man das immer in den F1-Übertragungen gehört, als Honda Motoren noch als Mugen Honda mitfuhren. Ich werd es mir jedenfalls nicht abgewöhnen. ;)
 
E

Effizienz

Gast
Namensänderung auf Hinblick der Aufmerksamkeit und generell des Marketings - sinnvoll!

Aber allein auf die Änderungen bezogen, egal was sie für eine Auswirkung haben - eher nicht sinnvoll.
 
Top