News Scythe stellt 5,25-Zoll-Digitalverstärker vor

huell3

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
16
Ähm, wozu hat ein Gerät, das ich mir scheinbar in den PC einbauen soll, bitte ein extra (billiges!) Netzgerät?

Seh ich keinen Sinn drin, denn die paar Watt wird ein PC-Netzteil doch wohl stemmen können, und das noch wesentlich sauberer als der vollvergossende Ziegelstein da.
Aber Audiophile würden sowieso eher auf ein Trafonetzteil mit Linearreglern setzen.
 
Y

yahooligan

Gast
weil man das netzteil auch extern verwenden kann. der vorgänger hatte, glaub ich, auch probleme mit störgeräuschen in eingebautem zustand.
 

Stahlseele

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.157
Hatte CB nicht den Vorgänger auch mal hier vorgestellt?
Und auch den konnte man irgendwie nirgendwo ausser im Netz kaufen . .
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Weil man das teil auch extern betreiben kann?

Das ding macht keinen Sinn...

Analoganzeigen finde ich auch bei den 70er Jahre Brocken und kommt ein Sound raus der die Fensterscheiben splittern lässt. Gebrauch kosten die meisten auch nicht die Welt.

Ich gehör mit meinem steinalten marantz verstärker und meinen 4 Wege Kennwoodboxen mit 30er Bässen aber wohl auch nciht zur Zielgruppe :D
 

BlaBlam

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
50
Die Spannungsversorgung vom Systemnetzteil schwangt etwas mit der Systemlast - das führt zu störgeräuchen, weshalb ein externes Netzteil beiligt. Ich kenn die Problematik - habe den Vorgänger hier, und muss ihn auch extern betreiben. Auch das Verlegen der Audiokabel im Gehäuse führt zu Störgeräuchen.

Sonst ist das Gerät ne nette Erweiterung. Lediglich etwas mehr Leistung wäre nett gewesen (die passenden Krocraft Speaker vertragen wesentlich mehr) und der Lautstärkeregler ist mir zu winzig...
 
Y

yahooligan

Gast
frage:
ich hab folgende alte boxen von einer jvc anlage, die ich gern am pc statt dem kleinen logitech x-210 verwenden würde. jetzt ist meine frage ob dieses scythe ding stark genug ist für die boxen. ein großer verstärker wie das einsteigermodell 109 von pionieer kostet immerhin mit 120 euro das doppelte und hat sicher auch einen höheren stromverbrauch.
daten der boxen:
Type 3- way, 3-speaker bass-reflex type
Speakers
Woofer 16 cm (6-5/16 inches) cone x 1
Mid Range 5 cm (2 inches) cone x 1
Tweeter 2 cm (13/16 inches) dome x 1
Power Hardling Capacity 80 watts
Impedance 6 ohms
Frequecy Range 45 Hz - 20,000 Hz
Sound Pressure Level 90 dB/w • m
Dimensions (W/H/D) 215 x 295 x 275 mm
(8-1/2 x 11-5/8 x 10-7/8inches)
3,2 kg pro stück
edit: hier ein bild:
http://www.google.at/imgres?imgurl=...hs=LWN&rls=org.mozilla:de:official&tbs=isch:1
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.615
90 dB/M*m Wirkungsgrad.
mit 10 Watt kommst du also auf 100dB/W*m
Das reicht dicke.

kannst dir aber auch bei Ebay verstärker mit TA2020 Chip ansehen.
DIe haben nicht vo viel unnötigen Schnickschnack ;)
 
Y

yahooligan

Gast
@yahooligan

ja es sollte funktioniren aber die boxen sind nicht besser wie das logitech
wie denn dass? das logitech x-210 ist ein 25€ 2.1 system mit kleinen brüllwürfeln und übertriebenem bass.

wieso sollen die großen holzboxen (ich hab sie im moment am fernseher hängen) da nicht besser sein?

@florian.
ebay is nicht meins, außerdem fordern alle dortigen händler die so ein ding im angebot haben ein paypal konto. und ich brauch gegenüber den 20 euro dingern mindestens einen zweiten eingang wie eben bei dieser aktualisierten version von scythe vorhanden.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

schneeland

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
493
Prinzipiell sogar durchaus nett - etwas in der Richtung brauch' ich noch für mein Schlafzimmer. Aber das dämliche blaue Leuchten geht leider gar nicht.
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.755
Ich habe auch noch ein Paar Canton Plus GX die als PC Lautsprecher gut ihren dienst verrichten könnten
zusammen mit diesen Digitalverstärker oder ?



Den Digitalverstärker würde ich ehr an der Seite stellen statt einzubauen,
da hätte ich zugrosse bedenken das da was reinstört aber um die 50 Euro dafür wären eine überlegung.

frankkl
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Das passt schon, der eh eh nicht für Sagenhaft große Boxen ausgelegt.
 
Y

yahooligan

Gast
das dritte bild des computerbase artikels zeigt das kama bay unbeleuchtet. man sieht also nur die beiden zeiger - so wäre die optik vertretbar und weniger kindisch. glaubt ihr man kann das licht auch als laie deaktivieren?
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.755

And.!

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.861
weil vieleicht eine Digitalzahl welche Ständig wahllos zwischen 0 und 9 hin und her springt relativ Dämlich ausschaut? :freak:



bei 50mW pro kanal wohl kaum

Ersteinmal :D zu diesem Kommentar.
Mit Digitalanzeige meint er wohl so eins und keine Anzeige die eine Zahl anzeigt.

Dir ist hoffentlich auch bewusst, dass 50mW für einen Kopfhörer sehr viel sind. Die meisten MP3 Player haben Ausgangsleistungen von 10mW pro Kanal und viele werden noch in der Leistung begrenzt.
 
Top