Scythe Susanoo verfügbar

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Thanok

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.549
Ist vielleicht für den einen oder anderen ganz interessant: Der Scythe Susanoo ist mittlerweile endlich verfügbar. (Das ist das monster mit den 4x100mm Lüftern von der CeBit)
Preislich beginnt er ab schlappen 77€ und dürfte wohl in Sachen Kühlleistung alles bisher dagewesene in den Schatten stellen können. Wobei auch seine Dimensionen neue Rekordwerte darstellen...

https://www.computerbase.de/preisvergleich/a632319.html

Hoffe doch dass es bald einen Test auf CB gibt - mich würde interessieren wie er sich im Vergleich zum Genesis schlagen kann.

Edit: Für die die nicht groß googlen wollen mal ein paar Infos:
Maße: etwa 210x210x170mm (Montiert)
Gewicht: 1565g (inklusive Lüfter)
Drehzahl: 500(+/- 30%) - 2000U/min (+/- 10%)
Geräuschpegel: 9,42~37,69db(a) (Herstellerangabe!)
Luftdurchsatz: 85~340m³/h
Drehzahlregler für die Slotblende wird mitgeliefert.
 
Zuletzt bearbeitet:

OTC-Trader

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
808
Den Spaß gönne ich mir :D Da machen Gehäuse mit Seitenöffnung endlich Sinn ;-)

Edit: Danke für die News (Aus den Augen aus dem Sinn^^)

Edit 2: Wundervoll mit Lüftersteuerung! Runter auf 500 rpm. Das wird ja immer besser! Nur leider bin ich nicht fähig ein Review zu schreiben^^ Ouh man ich freu mich auf das Gerät.. mal gucken was es alles an Hardware verdeckt. Haha ich sag nur Bild 5 :D
 
Zuletzt bearbeitet:

~norb~

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.050
ich hab eigentlich immer gedacht, dass eine grafikkarte der ausschlaggebende punkt für die größe eines gehäuses sein sollte ... da sieht man mal wie man sich irren kann ^^

danke für die info + gruß
 

Thanok

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.549
Mal sehen ob ich mir das Ding mal aus Spaß einbaue - die 20€ Mehrkosten sind mir die Blicke meiner Kollegen wert wenn die den PC sehen^^
Allerdings stellt sich mir die Frage ob ich bei meinem Midgard einen der seitlichen Lüfter entferne oder ob beide raus müssen (der untere ist in etwa auf GraKa Höhe...)
 
Zuletzt bearbeitet:

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.878
Die User mekern gern darüber, dass heute alle Kühler gleich aussehen, vollaa, hier kommt Susanoo.

Einfach ein schönes Teil, Platz bräucht man nur.^^
 

OTC-Trader

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
808
Tja das ist die Frage ob die Maßangaben inkl. der Lüfter oben drauf sind. Aber die Fläche... 4x100mm Lüfter... Förderleistung bis 340 m³/h ... nur muss man sich ein neues Lüftungskonzept ausdenken. Nicht hinten raus, sondern oben raus vermute ich nun spontan. Na ich probiers aus^^

Edit: laut diesem Test: http://www.overclockingstation.de/content/deutschlandpremiere-scythe-susanoo-derzeit-weltgroesster-cpukuehler-a562.html

Misst die Gesamthöhe im verbauten Zustand, ohne Abstandshalter 170mm. Puh das wird wohl knapp werden mit dem Fractal Design Define RF3.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thanok

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.549
Im Testbericht dazu standen 170mm im montierten Zustand - ich denke mal da sind die Lüfter bereits drin. Ansonsten dürften selbst große Gehäuse zu klein sein...

Edit: @OTC-Trader: Gerade gesehen du hast es auch gelesen^^
Man stelle sich mal vor das Ding müsste man mit Push-Pins befestigen xD
 
Zuletzt bearbeitet:

OTC-Trader

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
808
Ja also das meinte ich mit meiner Aussage :D Also Gesamthöhe 170mm wiegesagt. Nur wenn ich bei diesem Test die Bilder sehe, muss man ECHT aufpassen wie breit die Graka ist!!! Das Ding ist wirklich verrückt^^
Ergänzung ()

Na bei 4 x 100er Lüftern fängt das Ding damit doch an ein Eigenleben zu entwickeln:evillol:

Den Strom gerade noch so dazwischen geklemmt :D

sfcy5.jpg


Ist nicht schief! Nur optische Täuschung^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Freggl

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
76
Mehr als doppelt so teuer wie der Mugen 2, bezweifel das die Kühler viele Käufer findet:
- zu groß (siehe Bild, Graka wird mitgekühlt fuck yea)
- zu teuer
- wird wohl in nicht viele Gehäuse reinpassen
- Modularität beim Ram und Grafikkarte gehen teilweise oder Komplett verloren
 

Lynesso

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
122
Was ein Monstrum.

Aber mal ehrlich. Der Kühler lohnt sich überhaupt nicht. Klar mag die Kühlleistung vllt. besser sein aber dafür ist der einfach zu groß und auch zu teuer.
Im Vergleich ist der Mugen2 oder eben andere gute Lüfter die wohl bessere Wahl.
Kühlung der umliegenden Komponenten hin oder her :)
 

OhNoIKilledMyHD

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
760
Ich bastel zu viel hin und her und puste auch manchmal meinen PC durch zum Reinigen. Ich hätte keinen Bock, dass ich jedes Mal den Kühler abmontieren müsste und WLP entfernen, neue auftragen, wieder einbauen...

Da muss man ja jedesmal alles auseinandernehmen. GRAUS!
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
8.141
Stimmt...mir wäre das ding auch viel zu groß und unhandlich...nicht wirklich was für einen der oft bastelt...

ich fand schon einen scythe grand kama cross im asgard verdammt schwierig:D
 

Reknarock

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.512
Wieso setzt man da nicht einfach einen 200er Lüfter drauf und gut ist?
Das wäre wahrscheinlich das erste was ich daran persöhnlich ändern würde, wenn ich diesen Kühler besitze...
 

Thanok

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.549
Möglich wäre es auf jeden Fall, auch wenn sich der Luftdurchsatz dadurch reduzieren dürfte
 

Lynesso

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
122
Zitat von Thanok:
Möglich wäre es auf jeden Fall, auch wenn sich der Luftdurchsatz dadurch reduzieren dürfte

Genau deswegen liefert Scythe den Kühler auch mit 4 kleineren Lüftern aus.
Der Luftdurchsatz bei 4x100mm beträgt in etwa 340,14 m³/h (laut Scythe Homepage)
Der Luftdurchsatz bei 1x200mm betragt in etwa 282 m³/h (beim NZXT Lüfter FN 200RB)
 

Thanok

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.549
Dass wird wohl Leistungstechnisch ein Reinfall werden, da 2x120mm kaum die Gesamte Fläche abdecken können. Lieber einen mit einem 200mm Lüfter als Alternative zu der, sicherlich recht lauten, Standartbelüftung. (Ausgehend davon dass die verwendeten 100mm Lüfter etwas leiser sind als der des Katana 3)
 

BääärenJude

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
16
ich denke das ding ist nur show, wenn ich mir mal ansehe wie der aufgebaut ist.... zu groß und zu laut... denke das muss nicht! lieber einen größeren lüfter und leiser...
 

Hc-Yami

Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.279
Warum eig nicht ein 200mm x 200mm? Verstehe ich nicht ganz, der müsste bei weitem leiser sein als 4 Brüllwürfel.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Werbebanner
Top