News Shuttle: Interessanter Blick ins Notebook-Innere

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.290
Bei Shuttle gibt es nicht wie üblich nur Barebones und andere kleine PCs zu bestaunen, das Unternehmen will auch im Notebook-Markt Fuß fassen. Dabei sind die bisherigen Modelle eher die Standardkost, weshalb die eigentliche Attraktion das Innenleben eben dieser Modelle ist.

Zur News: Shuttle: Interessanter Blick ins Notebook-Innere
 

Lord Quas

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.694
Sehr interessant, ich bin am Versuch mein Laptop zu öffnen gescheitert und habe eine Schraube überdreht..

Offtopic: Computerbase sitzt bei mir im schönen Berlin? Dachte immer irgendwo Dresden/Leipzig oder sowas!
 

Dro'Doog

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
705
CPU und RAM sind austauschbar. Gibt es auch Lösungen tauschbarer GraKa's?
Das würde bedeuten man könne Notebooks bis zu einem gewissen Grad aufrüsten und das würde sich bei einigen Modellen bestimmt lohnen.

mfg

D'Ahrc
 

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.138
Schon gewaltig was alles auf so kleinem Raum untergebracht wurde, schöne Bilder :)
 

pampelmuse

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.126
Ohoh, also zumindest die Telefonnummer würd ich unkenntlich machen ;)
 

DaBzzz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.417
Es gibt einen Standart dafür, heißt MXM, sind halt Steckmodule.

Google-Bildersuche

Und keine Sau verbaut die Dinger, denn warum dem Kunden Grafikkarten verkaufen, wenn man ihm auch gleich einen kompletten Rechner aufdrängen kann. Wär ja auch selten dämlich.

Obendrein müsste man ja auch noch von seinen Karten Marke Eigenbau abweichen und einen herstellerübergreifenden Standard nutzen...schlimm genug, dass Prozessoren austauschbar sind, da Intel in vielen Leistungsregionen keine lötbaren Modelle anbietet. Und man müsste die Module leicht zugänglich machen, was in der Entwicklung natürlich zusätzliche Arbeit nötig macht. Und die kostet Geld, das nicht wieder reinkommt.

Übrigens: Auf einem Bein stehen is ne Standart, aber MXM ist sicherlich keine.
 

Karre

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.579
I

impressive

Gast
sehr putzig die kleinen boards, welche man unter garantie auch
anderweitig nutzen kann ^^

ach ja... standard mit d, mit d und nochmal... mit d!
 

Papst_Benedikt

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.584
Also ich glaube Volker wird jetzt sicherlich eine Menge Anrufe bekommen :D Das mit der Visitenkarte war taktisch ein wenig unklug, ein 10€ Schein oder sowas hätte es doch auch getan ;)

Finds aber auch immer sehr beachtlich was da so alles in ein kleines Notebookgehäuse reingepfercht wird! Ich bin ja auch schon dran gescheitert meine Netbook aufzuschrauben, um mal zu schauen wies mit Platz für ne SSD aussieht. Irgendeine Schraube oder sowas muss ich wohl übersehn haben...
 

kaji-kun

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.105
Immer wieder aufs neue interessant wieviel man auf so kleinen Platz zwängen kann.
Mir ist vor ein paar tagen die Graka aus den frühen 90er Jahren in die Hände gekommen... auf der Platine bekommste heut mal 5 Moards drauf xD

Nya ist nicht das erste mal das Volkers Visitenkarte auf nem Bild ist... also schätz ich mal das sich die Spam-Anrufe bisher in grenzen gehalten haben. *soll jetzt keine Aufforderung sein, das zu ändern* ^^
 

ChrFr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
422
@Papst_Bendikt

Wenn du mit dem Netbook das in deiner Signatur angebene NC10 meinst.

Dafür gibts ne Anleitung im Netz da hat einer das komplett umgebaut
(Speicher, Wlan, Festplatte u.s.w.)
hab nur die Adresse nicht mehr.
Müssteste mal Google bemühen

http://www.netbooknews.de/339/baubericht-ssd-einbau-und-bluetooth-im-nc10/
http://forum.eeepcnews.de/viewtopic.php?f=58&t=4614
http://forum.eeepcnews.de/viewtopic.php?f=58&t=6676 (da sind auch links zu videos drin)
http://sammynetbook.com/plugins/forum/forum_viewtopic.php?44716
http://august123.de/index.php?sfpg=TkMgMTAgTmV0Ym9vay8qKjJhZDA3ODlmNjg4NzM3ODU1NmM5OTJmYzA4ZGEwNzBk
 
Zuletzt bearbeitet:

Sukrim

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
956

Copier

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.622
Also ich muss sagen so neu ist das nicht. Die größe ist eher "normal"

Alle Netbooks die dieses Jahr auf den Markt geworfen wurden haben so "kleine" Mainboards. wird vieles dann durch extra Boards realisiert.

Aber noch ein Anbieter für solche kleinen Kisten machts nur spannender für die Kunden ^^
 

-NebelWanderer-

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.999
Top