News Spielekonsole Atari VCS: Mit AMD Zen & Vega statt Bristol Ridge spät dran

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.762

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.082
Wenn der Schritt notwendig war damit die Konsole auch mit modernen 4K TVs einwandfrei läuft -> lieber spät als schlecht
 

NoXPhasma

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
517
Na, ob diese Konsole noch mal das Licht des Marktes erblickt? Nach so vielen Verspätungen bin ich da eher skeptisch.
 

DJMadMax

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
3.083
Hmm... ich habe noch DREI ATARI VCS im Keller... die sehen irgendwie alle ein wenig anders aus und haben deutlich weniger Performance, als der hier gezeigte.

Aber wieso beschweren sich alle über die 32 GB Massenspeicher? Für die ATARI-Spiele reicht's doch allemal ^^
 

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.170
Zen ist seit 2 Jahren auf dem Markt und man "bemerkt" erst jetzt den Engpass? :rolleyes: Come on...
 

Hd5m

Ensign
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
211
und schon tot, eine vega 3 hat 384 GFLOPS
eine r5 aus dem A6 7480, 527 GFLOPS


Was für eine Idiotie, GPU Leistung gegen CPU Leistung zu tauschen😂
 

Czerni

Ensign
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
149
Eine neue Konsole wird es sooo schwer am Markt haben.
Wenn die neuere Hardware das etwas besser macht, nur zu.
Hoffentlich reichts fürs Weihnachtsgeschäft.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.135
4K mit ner Vega 3?
Aber nur bei Terraria...

Ne Vega 56 wäre das Minimum für 4K.
 

-Ps-Y-cO-

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.414
Eigentlich langt auch eine 570 mit 8 GB für 4k
Schlußendlich sind es bzw. ist es eine Konsole.
Das ist ein Geschlossenes Ecosystem.

Schau mal was die PS4 (Erste PS4 also Retail zum Markstart) dir für eine Grafikpracht auf den Bildschirm Zaubert in Spider-Man oder God of War!

Konsolen können die Leistung viel eher Nutzen weil "nur" darauf Programmiert wird.
Auf dem PC muss man Krücken wie den 2200G oder G4560 oder i5-3550 oder GPUs wie GTX-560 und R9 370 "Berücksichtigen" um eine Breite Userbase zu haben.
 

CastorTransport

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.444

Rhoxx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
649
Was für games sollen auf der Konsole denn so laufen? Höre zum ersten Mal davon.
 

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.170

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
13.480
Da geht es wahrscheinlich weniger darum Spiele nativ in 4k laufen zu lassen, als um Streams (Video oder auch von anderen Quellen gestreamte Spiele).

Auf jeden Fall eine gute Entscheidung, auf Ryzen zu setzen, statt auf längst veraltete Technik. Wobei ich persönlich für Emulatoren und anspruchslose Spielchen einen normalen (kompakten) PC vorziehen würde. Viel wirklich für diese Atarti-"Konsole" programmierte Spiele oder Anwendungen wird es eh nicht geben. Bleibt also nur das ungewöhnliche Design, aber darauf kann ich auch verzichten.
 

D708

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.928
und schon tot, eine vega 3 hat 384 GFLOPS
eine r5 aus dem A6 7480, 527 GFLOPS


Was für eine Idiotie, GPU Leistung gegen CPU Leistung zu tauschen😂
Nur das GFLOPS keine Tore schießen, oder so ähnlich.

Die APUs aus der Pre Ryzen Zeit haben massiv am Speichercontroller gekrankt. Das Problem hat AMD in Verbindung mit 2x 2666 MHz DDR 4 Modulen ganz gut hinbekommen.

Dazu war die CPU Leistung wirklich unter aller Katastrophe. Bei ner Konsole wahrscheinlich besser kontrollierbar aber sei es drum. Und soweit ich weiß, ist die Anbindung der alten Bristolbridge APUs auch zum größten Teil mit zusätzlichen Controllern abgelaufen, was moderne Schnittstellen anging. Jetzt spart man sich durch ryzen wohl auch dort ne ganze Menge, zusätzlich zu den besseren Powerstats und generell Verbräuchen.
 

Kalsarikännit

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
557

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.302
Das hatte ich mir gewünscht für die Atari - mit Ryzen steht sie deutlich besser da als mit der uralten Bristol APU.

Sehr gut.
 

ZeXes

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
634
Die Konsole kommt zu spät. Ich rechne mit der PS5 im 1. Halbjahr 2020. Dieses Jahr noch die Ankündigung.

Die Atari wird dagegen keine Chance haben.
 

Siran

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
500
Wenn sie die Kiste gleich so angekündigt hätten, hätte ich damals vermutlich sogar mitgemacht beim crowdfunding. Jetzt aber nicht mehr.
 

Chismon

Captain
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
3.607
Mit Abstand das edelste (und minimalistischste) Design aller aktueller Konsolen, wenn man damit etwa die grottenhässliche Shield vergleicht ... und mit letzterer dürfte das neue Atari VCS als Streaming-Konsole bspw. konkurrieren.

Neben (neu aufgelegten) Klassikern, bei denen Spielspaß und -idee und nicht Grafik im Vordergrund stehen dürften (ein neues Joust, Moon Patrol, ganz zu schweigen von H.E.R.O. - aber die Activision Lizenz dürfte wohl kaum zu bekommen sein - wären genial) dürften wohl Indie-Titel für die Atari-Konsole die Spielebasis legen.

Backer gab es wohl genügend, 'mal schauen wie sich das Ganze entwickeln wird, ich könnte mir noch 'mal eine VCS von Atari für mein Wohnzimmer vorstellen :).
 
Top