News Spielerrekord: PUBG erreicht 2 Millionen gleichzeitige Nutzer

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.747
#1
Der Battle-Royale-Hit PUBG konnte knapp über zwei Millionen gleichzeitige Spieler verbuchen – das ist mit weitem Abstand ein neuer Rekord auf Steam – und die Xbox-Portierung folgt erst noch. Auf den Rängen Zwei und Drei liegen das MOBA Dota 2 und Counter Strike: Global Offensive mit rund 1,3 und 0,85 Millionen Spielern.

Zur News: Spielerrekord: PUBG erreicht 2 Millionen gleichzeitige Nutzer
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.638
#2
Unfassbar eigentlich...ich gönne es den Publishern, weil sie damit die großen Jungs an der Nase rumführen, aber das Game ist technisch unterstes Niveau. Wer tut sich das mehr als ein paar Spielstunden an(hab 100 Std.)?
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
10.847
#3
Lootboxsystem ist doch super - Hab das Spiel schon wieder "raus" die Gamescom Kisten gingen für über 3 Euro weg
die normalen um etwa 0,50 Euro :p
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.242
#5
Wenn die Server jetzt mal anständig laufen würden.... :rolleyes:
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.612
#7
Lootboxsystem ist doch super - Hab das Spiel schon wieder "raus" die Gamescom Kisten gingen für über 3 Euro weg
die normalen um etwa 0,50 Euro :p
Wenn man nur die Lootboxen in jedem Spiel verkaufen könnte :D.

Bin mal gespannt, ob PUBG eine große Spielerzahl auch über längere Zeit halten kann oder ob es irgendwann auch wieder steil bergab geht.
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.827
#8
Es ist einfach geil! :)
 

MYGAME_419

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
81
#9
Alpha-G die sollten erstmal die Mechanik, Grafik und die Server fixen... Hauptsache schön portieren und auf den Konsolen auch noch abkassieren. Wäre ja mal ein netter Schachzug bei einer halben Mrd Umsatz zu liefern und das Spiel fertig zu machen.
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.894
#12
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
243
#13
Das man das spielt kann ich verstehen, coop-PvP macht eben Spaß. Aber warum kucken sich das so viele Leute auf Twich an? 75% der Zeit laufen die Streamer nur rum und sammeln Ausrüstung um dann entweder zu sterben oder sich tot zu campen. Wie eine Counter Strike 3 Minuten-Runde bei der 2 Minuten lang eingekauft wird. Und am Ende entscheidet Glück bei Loot und Endzone mehr als Skill.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.057
#14
Kann mit reinen shootern nichts anfangen, find sowas 0 spaßig und kann auch cs go etc nicht verstehen ^^

aber hey, schön für die entwickler
 
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.666
#15
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
8.475
#16
Naja gut für de Entwickler schlecht für uns die Server sind jetzt schon überlastet bis zur Kotzgrenze vor paar tagen warens erst noch1,8Mille spieler jetzt sinds 2Mille.

Wenn das so weiter geht und nix drann gemacht wird dann wird das Game ganz unspielbar werden.
 

SKu

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.899
#18

ovi

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
810
#19
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.242
#20
Naja gut für de Entwickler schlecht für uns die Server sind jetzt schon überlastet bis zur Kotzgrenze vor paar tagen warens erst noch1,8Mille spieler jetzt sinds 2Mille.

Wenn das so weiter geht und nix drann gemacht wird dann wird das Game ganz unspielbar werden.
Die Server liefen auch schon von anfang an mit viel weniger aktiven Spielern zum release des EA extrem schlecht.
 
Top