Spontane Abstürze

kingphiltheill

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
392
Hallo alle zusammen,

ich sitze gerade am PC meines Schwiegervaters. Es kommt hier seit ein paar Wochen immer wieder zu spontanen Abstürzen und Neustarts. Bluescreens hab ich noch keine gesehen.

Daten:
Acer Aspire X1470, A8-3820, 8 GB Ram, Win 7 x64.

Die Abstürze scheinen unabhängig vom Nutzungszweck aufzutreten, d.h. sowohl bei Prime/Furmark als auch beim Schreiben von Mails oder beim Laden von Updates für Windows.
In der Ereignisdatenbank habe ich dutzende kritische Einträge, alle haben die Ereignis-ID 41, drehen sich also ums Herunterfahren/Neustarten. Als Bugcheck-Codes stehen 80,10,292 und 0 zur Auswahl, 80 tritt aber am häufigsten auf.

Aussehen tun sie wie folgt:



Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Datum: 11.01.2013 11:59:05
Ereignis-ID: 41
Aufgabenkategorie:(63)
Ebene: Kritisch
Schlüsselwörter:(2)
Benutzer: SYSTEM
Computer: Rene-PC
Beschreibung:
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />
<EventID>41</EventID>
<Version>2</Version>
<Level>1</Level>
<Task>63</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000002</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-01-11T10:59:05.415224200Z" />
<EventRecordID>134056</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>Rene-PC</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
<EventData>
<Data Name="BugcheckCode">80</Data>
<Data Name="BugcheckParameter1">0xfffff8a01265d000</Data>
<Data Name="BugcheckParameter2">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter3">0xfffff88004775bd2</Data>
<Data Name="BugcheckParameter4">0x0</Data>
<Data Name="SleepInProgress">false</Data>
<Data Name="PowerButtonTimestamp">0</Data>
</EventData>
</Event>

Hat jemand Ideen?

Danke schon mal.

Phil
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
Teste mal mit einem anderen Netzteil, und check mal deinen speicher mit Memtest86+ durch
 

kingphiltheill

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
392
Vielen Dank für die Antworten.
Ich machs mal kurz:

Memtest86+: keine Errors

Crystaldiskinfo: Gut

CPU-Z: http://www.myimg.de/?img=CPUZd9ded.jpg

Reicht euch das erstmal an Infos?

Phil

Nachtrag: Ich kann das Netzteil nicht tauschen. Das ist ein Komplettsystem und die Garantie geht verloren wenn ich die Kiste öffne.
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.642
Ich würde eine komplette Neuinstallation probieren. Vorher den W7 Schlüssel auslesen oder am Gerät suchen. Und ne W7 Installations DVD aus dem Internet laden und brennen oder auf USB Stick packen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top