SSD frage?

Portal501

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.112
Hi,ich habe meine SSD umtauschen müssen,da sie defekt war.Habe jetzt die OCZ Vertex 2 120GB.Meine frage ist,ich habe noch eine 640GB festplatte system platte,eine 1,5TB platte mit der aktullen sicherung.Da ich es so noch nie gemacht habe, wollte ich jetzt mal fragen wie ich am besten nur das betriebsystem auf die SSD bekomme.Die system platte mit 640GB soll raus die platte mit 1,5TB und aktuller sicherung bleibt drin.Es soll ja alle daten wieder vorhanden sein.Wie ich es jetzt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Portal501

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.112
Ja das ist mir schon klar.Aber wie habe ich dann meine ganzen daten wieder?Ich kann ja keine daten wiederherstllung machen,die packt win7 ja dann auf die SSD,da ist ja nicht genug speicherplatz.
 
M

Mr. Snoot

Gast
D.h. du willst von der 1,5 TB-Platte deine "Sicherung" auf der SSD haben? Ist das ein Image von Windows oder wie?

Oder von welchen Daten sprichst du?
 

mumpel

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.545
Installiere lieber Windows neu. Deine Daten sind ja noch auf der HDD drauf und die paar Einstellungen schaffst du auch so. Windows 7 stellt sich bei der Installation ideal auf die SSD ein. Wenn du einfach ein HDD-Image rüberbügelst, funktioniert das nicht gut. Zumal du dann auch die Software neu installieren musst, weil die Verzeichnisse anders sind.

Du kannst aber in Windows 7 nur deine Daten und Einstellungen exportieren und dann im neuen Windows integrieren. Ich weiß nur nicht mehr, wo ich das mal gefunden habe :freak:

Hast du kein Image von der alten SSD, die du umgetauscht hast?
 
Top