Ssd

mentaluniverse

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
39
Hallo zusammen,

kann mich zwischen OCZ Vertex 3 120GB (ca. 240,00 €) und Crucial C300 (ca. 190,00 €) nicht entscheiden, habt ihr Kauftipps; soll vorallem als Systemdisk dienen (ja, und hab auch gestern den Bericht zum Corsair P3 gelesen), wäre nett wenn jmd. der das eine oder andere Laufwerk hat mal sein Statement abgibt, Danke !
 

Echoes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
324
Habe seit 6 Monaten im Notebook und PC 2 Vertex II von OCZ am laufen. 0 Probleme mit den Teilen.
Installationen völlig Problemlos - beide Maschinen laufen hervorragend. Herstellerangaben lassen sich
verifizieren. Ich würde den selben Kauf noch einmal tätigen.
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.527
Echos, da hast Du ja echt Glück, denn selsbt Corsair empfiehlt keine SSD mit SF Controller in Notebooks einzusetzen. Mit dem letzten FW Update auf 1.32 soll das zwar behoben worden sein, aber dafür dürfte die Leistungsaufnahme in Idle / Sleep jetzt deutlich höher sein. Das ist bei der Vertex3 übrigens aus der Fall. Für Notebooks also nicht empfehlenswert.

Wenn Zuverlässigkeit wichtig ist, dann solltest Du eine Intel SSD in Betracht ziehen. Die 120GB Vertex3 wird bei ASS weniger Punkte erreichen als eine C300, aber höhre seq. Tranferraten haben, ob das 20% Aufpreis und 25nm NAND mit 3000 PE Zyklen statt 34nm NANND mit 5000 Zyklen der C300 wert ist, mußt Du selbst entscheiden.
 

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.951
ich glaube langsam die vertex 3 120GB kann man wirklich vergessen, die hat offiziell beim 4k lesen nur 20.000IOPS
Vertex%203%20Specs.png
 
E

enteon

Gast
die vertex 3 (240gb warns glaub ich) ist die schnellste SSD, wenn man anandtechs selbstgebautem real-benchmark glaubt.
aber sie verbraucht auch am meisten strom.
 

mentaluniverse

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
39
Zitat Holt: "Wenn Zuverlässigkeit wichtig ist, dann solltest Du eine Intel SSD in Betracht ziehen."

..hab da mal weiter gelesen, unter Intels 510 Serie und bin zu dem Schluß gekommen, noch die kommende C 400 von Crusial nebst weiteren Tests abzuwarten -Geduld ist eine Tugend-, dabei stieß auf folgenden Link:

http://www.hardwareluxx.de/index.ph...t-der-crucial-m4--micron-c400-aufgetauch.html

also, noch bissel lesen und man wird sich wohl entschieden können; selbstverständlich zählt auch P/L
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.527
Ändert das Erscheinen der C400 etwas daran, dass die Intel SSD bisher die Zuverlässigsten sind? Wie es bei den neuen jetzt diesbezüglich aussehen wird, kann ja sowieso noch keiner sagen, aber Intel hat da einen Ruf zu verlieren und wird seine SSDs sicher besser testen als viele andere Hersteller und hat bisher auch bzgl. der Änderungen eine sehr offene Politik gefahren und jeweils geänderte Versionen auch mit neuen Produktnummern versehen, was z.B. OCZ nicht so handhabt. Dann bekommt man von denen am Ende eine ganz andere SSD als man aufgrund der Testberichte erwartet hat und im Moment ist die Vertex3 ja noch nicht einmal lieferbar, alle Tests waren bisher also mit Vorabversionen.
 
Top