Standlautsprecher (Jamo S626) als surround speaker

cr4zyiv4n

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.549
Servus

Ich habe einen Denon AV X1000
- Als sub verwende ich Edifier S550 (den Sub aus dem System)
- Als front und Center verwende ich die Boxen vom Edifier S550
- Rear Lautsprecher suche ich noch

Hatte bereits 2 Boxen vom Edifier s550 als REAR verwender. Allerdings finde ich keine passenden Boxenständer. Die sind alle sehr wackelig, zu niedrif oder hässloich

Daher habe ich überlegt, mir ein paar Jamo S626 (http://www.mydealz.de/deals/jamo-s-626-paar-standlautsprecher-199-bei-redcoon-update-564312) zu kaufen und diese als Rear zu verwendne... geht das? Oder wäre es verschwendung weil die die Tieftöner und mitteltöner dann gar nicht verwendet werden?
 

lordGammA

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
150
... geht das? Oder wäre es verschwendung weil die die Tieftöner und mitteltöner dann gar nicht verwendet werden?
Das sollte sich eigentlich einstellen lassen. Ich habe kräftigere Regalboxen als Rears und die bekommen auch das volle Frequensspektrum von meinem Yamaha-Verstärker. Dort kann ich die Trennfrequenz einstellen ab wann der Subwoofer übernehmen soll und bei welchen Lautsprechern überhaupt ungeleitet wird (z.B. bei großen Front-Lautsprechern in Verbindung mit kleinen Rears sollten die Fronts alles bekommen, bei den Rears sollte der Bassanteil auf den Sub gehen).

Denke die entscheidendere Frage ist, wie unterscheidet sich der Klang der Jamos gegenüber den Edifiern. Dies kann sich schon ziemlich bemerkbar machen wenn z.B. die Höhen der Rears lauter sind oder anders klingen als beim Rest des Setups.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung/Schreibfehler korrigiert)

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.059
Etwas größere Tischhupen vorne und ausgewachsene Standlautsprecher hinten werden das Klangbild komplett nach hinten verlagern. Nicht gut.
 

Sound-Fuzzy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
5.657
Genau das habe ich auch gedacht...


@ TE
Warum z.B. kein Regalbrett an die Wand oder die Rear mit Ketten an die Decke? Das kann (richtig gemacht!) echt stylisch aussehen... ;)
 
Top