Staubeinschluss Kamera Garantiefall?

MrMorgan

Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
7.447
Moin,

Ich habe ein 10 Monate altes Xiaomi Mi A1. Habe heute gesehen das viele und große Staubflecken unter der Linse sind die sich nicht entfernen lassen.

Ist das ein Garantie Grund?

IMG_20181224_110756.jpg

Oder muss man das so hin nehmen nach nicht mal einem Jahr?
 

MatrixOne

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.190

Xero261286

Captain
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
4.013
Sicher das es sich um Staub handelt? Für mich sieht das nach Kratzern aus (Der LED-Blitz scheint auch zerkratzt zu sein).

Da die Beweislast-Umkehr für dich gilt müsstest Du nachweisen das der Fehler schon vom ersten Tag an Bestand, mit Garantie ist da wohl nichts mehr und China-Shops haben Ihre eigenen Garantie-Bestimmungen, die Reparieren das Gerät nicht Gratis.
 

Mardock

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
664
je nach händler sollte das umtauschen kein problem sein wenn du natürlich direkt aus china bestellt haben solltest kannst du das vergessen
 
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
3.192
War der Staub schon von Anfang an da?
 

MrMorgan

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
7.447

Friedulin

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.136
Auf den Foto kann man nicht wirklich sagen, ob es Kratzer sind, oder es sich tatsächlich um Fremdkörper unter dem Glas handelt. Ich würde aber auch eher auf Kratzer tippen. Aber wir werden dir das nicht beantworten können. Kontaktiere den Händler.
 
C

Chinaquads

Gast
Ist das Smartphone nach IPxx staubgeschützt ? Wenn nein, dann "Pech" gehabt.

6 Monate sind um, jetzt darfst du dem Verkäufer beweisen, das der Mangel schon bei Kauf vorlag, bzw. nicht durch dein Verschulden zustande gekommen ist.
 
I

IT_Genius

Gast
Ich würde die Rückseite ausbauen, Staub wegpusten und wieder einbauen. Sieht sehr einfach aus laut diesem Video, zwei Schrauben und es ist nicht verklebt:

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chinaquads, zelect0r, MrMorgan und eine weitere Person

feidl74

Captain
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.572
der Hersteller kann ja für deine "pflegefaulheit" ja nichts. das sind normale gerbauchsspuren und wenn ich mir mal den blitz anschaue, da hängt ganz schön der dreck an den kanten....
 

Helge01

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.530
Wenn von meinen Schuhen die Sohlen trotz sachgemäßen Gebrauch abgelatscht sind, dann kann ich auch nicht nach einem Jahr mit Gewährleistung ankommen. Das ist ein Mangel der nicht von Anfang an bestand, der bei einem Gerät ohne IP6X ein normaler Gebrauchsverschleiß ist.
 

Ltcrusher

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
12.299
Bitte jetzt nicht die Herstellergarantie mit der Gewährleistung durcheinander werfen, was hier ansatzweise gemacht wurde, Beweislast-Umkehr, usw.

Er ist nach 10 Monaten noch in der Hersteller-Garantie (freiwillige Leistung des Herstellers) und kann das Gerät über seinen Händler zur Reparatur einsenden.

@MrMorgan , wenn du dir sicher bist, daß es keine Kratzer, sondern Staubeinschlüsse sind, kannst du es ja gerne einsenden. Der Hersteller wird es prüfen, ob das unter Garantie fällt oder ob du es unrepariert zurück bekommst.

Bei Kratzern wird es aber eher unrepariert zu dir zurück kommen und du hattest dann ca. 4 Wochen kein Telefon (außer du hast ein Ersatzgerät), denn das steht dir in einem solchen Fall auch rechtlich nicht zu.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrMorgan

Mardock

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
664
Zitat von feidl74:
der Hersteller kann ja für deine "pflegefaulheit" ja nichts. das sind normale gerbauchsspuren und wenn ich mir mal den blitz anschaue, da hängt ganz schön der dreck an den kanten....
das hat doch nichts mit pflege zu tun wenn das gehäuse nicht ordentlich verarbeitet ist da hat kein staub hinzukommen und ende
 
Zuletzt bearbeitet:

Dered

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
737
@MrMorgan
Bei meinem Handy (BQ X Pro) ist das Problem auch aufgetreten und ich habe vom Hersteller ohne Murren ein komplett neues Austauschgerät erhalten.
Bevor Du etwas aufschraubst würde ich es beim Händler versuchen, fragen kost ja nichts.
 

zelect0r

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.166
Und was ist mit den Gebrauchsspuren am Gerät selbst?
Die werden dann ja wohl kaum das gesamte Gerät austauschen.
 

T. Smith

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
270
Ich hatte das bei einem Lumia 820, wurde anstandslos getauscht. Ist zwar nicht direkt vergleichbar, aber ich würde es schon mal versuchen.
 

Ltcrusher

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
12.299
Zitat von Mardock:
das hat doch nichts mit plege zu tun wenn das gehäuse nicht ordentlich verarbeitet ist da hat kein staub hinzukommen und ende

Durch eigenes Zutun können sich nur an solchen Stellen kleine, feine Öffnungen bilden. Kleine Erschütterungen, usw. Der Fall des Geräts auf einen weichen Teppich reicht meiner Meinung schon. Es ist nunmal ein Cat oder Cyrus Outdoor Telefon.
 
Top