Streamen - Anfängerfragen und Möglichkeiten?

Nahot

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.032
Hi. Es geht darum im kleinen und privaten Kreis zu streamen, also nichts professionelles. Gibt es da empfehlenswerte Software dafür? Mit discord haben wir es mal versucht, aber abgesehen von den geringeren Möglichkeiten zur bezahlbaren Version hat das irgendwie nicht richtig funktioniert. Das heißt, bei meinem Gegenüber kam das Bild nicht mal an obwohl es hätte laufen sollen. Beizeiten werden wir uns das nochmal näher ansehen, aber ich dachte, ich frage bis dahin schon mal nach möglichen Alternativen und Tips, die man beherzigen sollte.

Grüße
 

Captain Mumpitz

Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
8.245
Nur damit ich die Frage richtig verstehe (denn gestellt ist sie eher... scheisse):
Das ganze soll ein Direktstream von A nach B sein?
Oder sollen mehrere gleichzeitig zugucken können?

Warum nicht einfach per OBS/Shadowplay/ReLive zu Youtube, den Stream auf Privat stellen und den Link nur unter den Freunden verteilen?
 

Koale

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
566

Nahot

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.032
Nur damit ich die Frage richtig verstehe (denn gestellt ist sie eher... scheisse):
Ok, was wäre denn die gute Frage gewesen?


Das ganze soll ein Direktstream von A nach B sein?
Daran hatte ich gedacht.


Warum nicht einfach per OBS/Shadowplay/ReLive zu Youtube, den Stream auf Privat stellen und den Link nur unter den Freunden verteilen?
Weil ich Null Ahnung habe und mich gerade erst damit befasse, daher ja auch die Frage.
 

Zensai

Boba Fett
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
9.679
Dir soll aber schon jemand beim Spielen zuschauen? Nicht dass du einfach nur von woanders z.B. Auf deinen Rechner zugreifen willst um so zu spielen. Dann brauchst du was anderes.

Da ganze wird nicht vollständig klar. Deswegen meinte @Captain Mumpitz die Frage sei blöd gestellt.

Vielleicht beschreibst du nochmal genau was du erreichen willst :)
 

Nahot

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.032
Okidoki, so wie Du es genannt hast: Ich spiele, eine andere Person sieht zu, also von A nach B. :)

Das ich auf meinen eigenen Rechner von woanders Zugriff habe, wäre ja kein streamen. Daher bin ich nicht mal auf so eine Idee gekommen.
 

Captain Mumpitz

Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
8.245
Und nochmals: es soll nur jeweils 1 zusehen, oder mehrere?
Soll es inkl. Kommunikation sein, oder läuft das nebenbei per Skype/TS/Discord/whatever ?

Schreib doch einfach mal ganz ausführlich was du dir vorstellst, wie das ganze laufen soll, welche Spiele damit gestreamt werden sollen, ob das mit Webcam sein soll, etc.
Man kann dir nicht helfen wenn man dir jedes Detail aus der Nase ziehen muss.
 

Nahot

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.032
Ich schrieb ja
Ich spiele, eine andere Person sieht zu, also von A nach B.
Welche Spiele ist nicht festgelegt. Das worauf wir dann Lust haben. Das kann Strategie, RPG oder shooter sein, um es mal allgemein zu fassen. Webcam ist momentan nicht geplant, aber spricht auch nichts dagegen. Kommunikation findet über Discord oder TS statt. Und viel mehr an Vorstellung gibt es da auch nicht.


Man kann dir nicht helfen wenn man dir jedes Detail aus der Nase ziehen muss.
Ok. In meinem zweiten post schrieb ich Direktstream von A nach B. Und woher soll ich als Anfänger auch wissen was sonst noch wichtig dafür ist? Nochmal: Ich spiele an meinem Rechner und eine andere Person möchte mit ihrem Rechner dabei zusehen. Gut so?
 

Zensai

Boba Fett
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
9.679
Ja. Passt so. :) dahingehend hat @Koale eigentlich alles gesagt :) die relevanten Informationen findest du in den jeweiligen Links.
 

Captain Mumpitz

Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
8.245
Man kann meines Wissens aber weder mit OBS, ReLive oder Shadowplay direkt von A nach B streamen, sondern braucht dafür eine Plattform wie Mixer/Youtube/FB/Twitch/whatever
 

Nahot

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.032
Gut, das wäre dann eine Möglichkeit. Aber wegen der Verzögerung, gäbe es auch eine Möglichkeit die direkt funktionieren würde, d.h. eine Direktübertragung?
 

Nahot

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.032
Danke, aber das ist leider nicht interessant, da es Spiele gibt die wir mögen, die nicht auf Steam sind. Und leider nehmen die hauseigenen Launcher ja immer mehr zu. Daher wäre es unkomplizierter etwas zu haben, was sich "generell" nutzen lässt.
 

ismon

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
615
In Steam können auch "Fremde" Spiele hinzugefügt werden. Ich bin mir sehr sicher, dass diese auch gestream werden können.
 

Nahot

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.032
Hi, endlich konnten wir mal ein wenig testen und hier unsere bisherige Erfahrung nun:

Streamen mit Steam: Von der Qualität war es sehr gut, leider hatten wir eine Verzögerung von 12-15 Sekunden. Das macht das ganze leider sinnlos.

Streamen mit Discord: Zwei ältere Spiele wurden erst gar nicht angezeigt bzw. es ging gar nicht zum streamen. Warum wissen wir nicht. Bei zwei aktuellen hat es funktioniert. Qualität war leider eingeschränkt als freeuser (durch das fpscap bei 30 war ein Spiel so gut wie nicht spielbar und das andere ok, aber unangenehm), dafür gab es keinerlei Verzögerung in der Übertragung. Was ich im Spiel gemacht habe konnte in Echtzeit gesehen werden.

Wir bräuchten jetzt die Quali von Steam mit der Echtzeitübertragung von Discord. ^^ Was Koale in #3 genannt hat, werde ich mir aber auch noch ansehen.
 
Top