Suche guten Notebook für Schule...

P22W

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
8
Guten Tag zusammen

Vor kurzem habe ich eine Lehre als Informatiker mit Berufsmatura angefangen (in der Schweiz). Wir benutzen in unserer Schule nur VM. Diese sind sehr langsam. Ich möchte mir deshalb wie viele andere auch einen Laptop kaufen.

Meine ansprüche an den Laptop sind:

-Er sollte nicht mehr als 800 Euro kosten (1000 CHF)
-Er sollte eine Auflösung von 1920 x 1080 haben
-Er sollte ca 15,4 oder 15,6 zoll gross sein.
-Die Akkulaufzeit und gewicht spielt nicht eine grosse Rolle
-Er sollte einen Usb 3.0 anschluss besitzen
-Es sollen darauf gut und flüssige Youtubevideos laufen
-Er sollte ohne probleme 6-8 Tabs flüssig offen halten können.
-Er sollte fürs office geeignet sein.
-Er sollte keine Probleme haben in einer Entwicklungsumgebung benützt zu werden (ich kenne die genauen anforderugnen nicht)
-Es sollte möglich sein onlie Rollenspiele zu spielen (z.b. https://www.dragonspropheteurope.com/forum/topic/316-systemanforderungen/ )

-Mir ist es sehr wichtig, dass der Laptop zukunftssicher ist, dh ich möchte in meiner Lehre wen es geht nicht nochmahl einen Laptop kaufen müssen.

optional:
-Eine ssd wäre sehr wünschenswert (für das würde ich auch 80 euro mehr bezahlen ;)
Ich könnte die Ssd auch selbst einbauen .

Ich habe auf der Sony Website einen Laptop konfiguriert der mir eigentlich gefallen hat, jedoch hat dieser nur einen Intel Core i7-3537U, 2 GHz mit 4 MB Smart Cache und ich weis nicht ob für meine ansprüche und die Zukunft 2 Kerne reichen.

Da ich mich nicht auskenne war ich bei den i5 Prozessoren immer ein wenig skeptisch, da ich dachte,dass sie alt sind.

Ich bin mir auch nicht im klaren wie viel ram ich brauche aber da es sein könnte, dass wir mit einer VM etwas machen denke ich 8gb wäre am besten.

Bei uns gibt es momentan ein Angebot, bei dem ich mir aber nicht sicher bin. Vorallem wegen der auflösung und der ram. Wäre sonst aber extrem günstig
http://www.interdiscount.ch/idshop/product/Notebooks/900353_ER-8810498719745/SONY_Notebook_15.5_SVE1513R1EB/detail.jsf
achtung CHF


Mir wäre es recht wen Ihr vieleicht auf der Seite www.interdiscount.ch zuerst schauen könntet (habe dort Mitarbeiterrabatt)(achtung wieder alles in CHF)

Ich nehme gerne eure Vorschläge entgegen und freue mich auf Antworten.

Freundliche Grüsse
Pascal

-----------------

Update: Habe 2 gesehen die mir gut gefallen

http://www.interdiscount.ch/idshop/product/Notebooks/Z00196NXM6AEZ016_ER-8811793809409/Acer_Asp_V3-571G-73638G75BD/detail.jsf

http://www.dell.com/de/p/laptops?~ck=mn#!facets=40187~0~3178679,111726~0~1780114&p=1&overrides=
(bei diesem Link ist es der zweit unterste für 749 euro)was ist der unterschied zum untersten???
 
Zuletzt bearbeitet:

Nico25394

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
505
Grundsätzlich sollte dir selbst ein i5 ausreichen, egal ob 2 oder 4 kerne, ein i7 reicht lang;)
Das einzige was du beachten solltest ist, dass der Prozessor (sofern intel) aus der 3. generation ist.
Die Prozessoren heute bekommen oft mehr leistung durch optimierungen, nicht unbedingt aufgrund vieler Kerne oder einer hohen taktfrequenz.
 

Yann1ck

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
6.636
Was du beachten solltest, dass die ULV CPUs von Intel (am U im Namen zu erkennen) nicht so viel Leistung bringen wie die normalen mobile CPUs, wenn dir Mobilität egal ist würde ich also keine ULV CPU kaufen, da der Laptop dadurch meistens teurer wird.

Wenn der Laptop lange halten soll würde ich eine Notebook aus der Business Serie der großen Hersteller kaufen, außerdem sollte es für Office mindestens HD+ oder FullHD Auflösung.

Bist du dir den sicher, dass Gewicht und Laufzeit egal sind, wenn du damit in die Schule gehen willst?

Dieser hätte eine gute GPU und ein FullHD Display, aber dir Verarbeitung ist nicht ganz so gut:
http://www.campuspoint.de/lenovo-thinkpad-edge-e531-n4i29ge-6885-29g-schwarz.html
 

Ivxy

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
865
Top