Suche LCD 100 Hz TV

OnePlayaz

Banned
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
595
Hallo,

Suche wie gesagt einen LCD 100 Hz TV ab 94cm
sollte nicht mehr als 500 Euro Kosten.

würde mich um vorschläge freuen. Danke.
 
R

Ramu91

Gast
der empfohlene samsung le40c650 ist wirklich ein super teil - einer der besten in dem preisbereich. habe schon einige filmnächte unter der 46" modell gehabt und das bild ist ein traum.
 

apoptose

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
295
Der C650 hat allerdings einen (je nach Anwendung) nicht unerheblichen Input Lag. Aber das ist Dir wohl ohnehin klar, da Du unbedingt 100Hz haben willst, und die haben sehr häufig einen deutlich höheren Lag als die "alten" 50Hz Geräte. Stört ja beim Fehrnsehen ohnehin nicht. Aber falls Du Shooter oder zB Musikspiele (ich liebe Guitar Hero auf Expert) daddelst, ist ein niedrigerer Lag (<30ms) halt besser. Ich habe aus genau diesem Grund zum Le40C530 von Samsung gegriffen. Habe aber auch lange hin und her überlegt mit dem C650. Der c530 hat allerdings etwas Motion Blurring als Nachteil. Aber definitiv ist der MediaPlayer der Samsung Geräte ziemlich cool. Ich kucke fast ausschließlich von Festplatte und der MediaPlayer erweist sich als überaus praktisch. Fast alle Avi/Xvids, mkv (incl DTS) werden abgespielt.

PS: Ich habe auch die Rezensionen bei Amazon (incl Diskussionen) gelesen in denen gesagt wird, das nach einem FW update der Lag "verschwunden" sei. Glaube ich nicht. In englischsprachigen Foren (AVForum oder bei www.hdtvtest.co.uk) wird gegenteiliges behauptet.

Falls der Input Lag kein besonderes Thema für Dich ist -> dann definitiv kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

aemaeth

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.765
Hier mal mein Wunschzettel und für einen muss ich mich jetzt auch entscheiden. :D
Falsch machen kann man mit den von Samsung eigentlich nichts, 50Hz oder doch 100Hz ka. zumal man es, soweit ich weiss nach belieben abstellen kann.
Und die momentanen Preise sind einfach unschlagbar..



Oft wird auch der Philips 37PFL5405H mit 2ms empfohlen aber das Auge isst ja bekanntlich auch mit (Geschmackssache) ;)

Input-Lag: Ich zietiere mal unseren TV-Master duHANSdu^^

Zitat von duHANSdu:
@nävermind
na klar, technisch wäre der Samsung die beste Alternative, ist eben nur eine ganze Ecke teurer.

@mrfloppi
meist sind sogar die Display´s der 40" noch etwas besser aber diese Unterschiede sind so minimal, das es sich gar nicht lohnt darüber überhaupt nachzudenken, auch wenn ein paar Leute im hifi-forum sich gerade in den Wahnsinn diskutieren und schon Gespenster sehen bei dem Thema. ;)

der Samsung hat zwar einen relativ hohen Input-Lag von ca. 45ms im Game-Mode aber auch dieses Thema wird viel zu stark übertrieben und Geräte dann als unspielbar abgestempelt, denn man muss sich nur mal vor Augen führen, das eine Sekunde 1000ms lang ist und ein Wimpernschlag nur ca. 100ms dauert, also kann die Verzögerung gar nicht so stark sein, das es schon relevant ist.

@The_Virus
na ja, das war wohl nichts mit deinem Test, denn bei Filmen spielen die 100Hz keine wirkliche Rolle und die meisten Unterschiede sieht man eh erst richtig deutlich im direkten Vergleich und nicht dann, wenn man es mal aus und nach längerer Zeit wieder einschaltet, außerdem sind die 100Hz auch nur in bestimmten Bildsituationen sichtbar und nicht permanent.

Mfg
 

Tuetensuppe

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
5.688
Auf youtube sind massenweise Videos zu sehen, die Shooting-Games auf TV's zeigen, die einen Inputlag von mehr als 30ms haben, und auch da gibt es keine Probleme mit dem Treffen der anvisierten Ziele ;-) .

Übrigens: genau genommen dürfte dann auch kein Mensch mehr Online-Games machen, denn da gibt es bekanntlich einen "Ping", der im Prinzip die gleiche Auswirkung hat. Aber merkwürdigerweise merken das die ach so hochempfindlichen Super-Profi-Gamer gar nicht :) .
 

apoptose

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
295
Ja. Ich denke da wird in der Tat zu oft übertrieben. Ich habe auf dem C750 (Input Lag 70ms im PC-Modus, eigene "laien" Messungen) testweise mal Medal of Honor (offline) gespielt und alles in allem hat es schon einfach Spaß gemacht. Allerdings spiele ich auch online und ich finde da kann das schon mal schnell das Zünglein an der Waage sein. Auf einem Server, bei dem der Großteil der Mitspieler mit einem Ping von 30-50 rumläuft, sich bei mir aber 70ms dazugesellen wirds schon mal schwierig. Oder bspw. spiele ich gerne Guitar Hero (ausschließlich auf expert) und da ist es nunmal extrem wichtig (ich weiß man kann in diesem Spiel den Input Lag kompensieren durch Kalibrierung, allerdings war ich sofern nötig mit dem Ergebniss nie zufrieden). Ich würde sagen für überwiegende Offline-Spieler (die nicht ausschließlich Musikgames daddeln) sollte auch ein Input Lag von >30ms kein so großes Problem darstellen. Konsolen online Spieler sollten kritisch abwägen. Und ich denke PCler, die vorwiegend online unterwegs sind, spielen eh nicht am 37" oder 40" Bildschirm.
Kritisch betrachtet werden sollte das Thema aber allemal. Zumal vor einigen Jahren bei den 50Hz Geräten das nie ein Thema war und sehr viele LCD-Tvs neuerer Generation zumindest in der Kritik stehen. Und die aktuellste LED-TV-generation soll teilweise sogar noch stärker davon betroffen sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

job314403

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.985
Kann den C650 auch nur empfehlen ! Hängt bei uns an der Wand. Wirklich zu empfehlen !
 

apoptose

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
295
Bei 2m reicht 37" definitiv. Ich kucke auf 40" (Le40C530) in einem Abstand von 2,5m. Bei Hd ginge es sogar größer, bei normaler SD-Qualität oder "nur" normaler DVD-Qualität/"üblichen" Avi/Xvids würd ich nicht näher dran sitzen wollen.
 
Top