Suche Monitor 2560 x 1440

danielovic

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
246
Hi CB,

ich suche einen Monitor mit o.g Auflösung.Minimum sollte 1900X1200 sein.

Kann mir jemand einen guten Monitor empfehlen?
Er soll zur Videobearbeitung,aber hauptsächlich zum Zocken dienen!Betrieben wird er dann mit 2xHD7970.

Liebe Grüße
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.609

danielovic

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
246
Danke Ball...Hast du den selber oder einfach nur gefunden?Ist er denn auch gut zum Daddeln geeignet?
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.047
Der Dell ist für den Preis die beste Wahl. Hat zwar den leichten Schimmereffekt wegen dem zu groben AntiGlare Schirm, aber liefert aufgrund der CFFL Beluchtung einen deutlich größeren Farbraum als die LED Konkurrenz mit sehr guter Vorabkalibrierung. Gerade für Bildbearbeitung ist der Dell eine sehr gute Wahl. Hab das Gerät hier und zum Spielen kann man den benutzen, für professionelle Shooter Spieler ist der aber nichts. (IPS sowieso nicht)

Zum reinen Zocken wär der Hazro sehr gut, der allerdings hat häufiger stärkere Lichthöfe und Surren im Betrieb, dafür aber eher 15ms statt 30ms Inputlag.
 

5OCIAL_5Y5T3M

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
763
Ich hätte jetzt auch den Dell UltraSharp U2711 vorgeschlagen. Ist mit

ca. 550€ echt nicht günstig, bietet aber für das Geld wirklich viel.
 

danielovic

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
246
Ok Danke euch Nachtgeistern...
Habe gesehen das die meisten echt deutlich mehr kosten.Ist die Reaktionszeit so schlecht oder wieso taugt er nichts für Multiplayer Shooter?

Na ja ich spiele hauptsächlich eh nur Rollenspiele...
Ergänzung ()

ACD 12ms Reaktionszeit^^ Das ist heftig...
Die Standard Monitore haben 5ms,manche 2ms...
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.047
Ich habe das Apple Cinema Display[...]Ist nicht ganz so günstig wie der Dell, macht aber die schlechten Punkte des Dells richtig und ist somit eine sehr gute Wahl.
Ist zum Zocken ganz gut, aber hat halt nur WhiteLED Beleuchtung und dementsprechend einen kleinen Farbraum verglichen mit dem Dell. Hat einen geringen Inputlag, weil man auch nicht kalibrieren kann (ist ja auch schon ganz ordentlich kalibriert) und ist dementsprechend gut zum Zocken geeignet. Da kann man dann aber besser den Hazro bestellen, da der die gleiche Qualität aufweist, wenn man denn einen ohne Clouding erwischt und 30% weniger zahlen muss.

Für Rollenspiele ist der Dell sehr gut geeignet. Die Farbqualität ist einmalig und Spiele wie Skyrim oder Dragon Age werden großartig aussehen. Für Shooter sind halt die 30ms nicht ideal und dann ist er auch nicht ganz so scharf wie manches TN Panel. Das ist aber klagen auf hohem Niveau. Man kann immernoch auch sehr gut Egoshooter spielen. Bei Onlinematches ist man nur 30ms (etwa 2 Bilder) später als die anderen, was unter Profis halt recht viel ist. (und das Gefühl ist etwas schwammiger, nicht ganz so schlimm wie an den Konsolen, aber ich finde doch schon bemerkbar im direkten Vergleich)
 
G

gecan

Gast
also wenn es um alles könner geht, dann kann ich jeden diesen hier emfehlen ;)

das wird bald mein erster 27 zoll monitor bei 2560x1440 für gaming und allgemeines :schluck:

schon allein der bildschärfe mit 3,7 Millionen Pixeln und der farbraum über 102 % das noch mit 12bit bei einer auflösung 2560x1440 haut jeden um :o
 
Zuletzt bearbeitet:

danielovic

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
246
Scheint echt ein krasses Teil zu sein ;) Bin am überlegen,aber 700 Euro ist ein Batzen...
 
G

gecan

Gast
für so ein monitor der einfach traumwerte hat, wäre ich auch bis zu 1000€ bereit zu zahlen !!!

kanns kaum erwarten mir den im mai zu kaufen :jumpin:
 

Robert

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.334
Ich kann dir den S27A850D nur empfehlen, aber es soll recht viele mit Backlightbleeding geben, hatte meinernzum Glück nicht. Ich zock auch mit 2 7970ern drauf und in BF3 ist er Top, vorallem die Farbwiedergabe topt alle TNs so dermaßen. :)
 

Frau_Kalinke

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
873
Hallo danielovic,
ich habe den Dell seit ca. einem Monat hier an der Wand. Benutze ihn für Bild und Videobearbeitung, bin aber auch ein leidenschaftlicher Spieler. MW3, BF3, CSS und der gleichen. Konnte keine Schlierenbildung feststellen. Ist ein Top Teil. Habe selber 580 € gelöhnt.
Habe ihn mit ner Vesahalterung an die Wand gehämmert.
Also ist echt sein Geld wert!
 

Lenwe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
84
Hab meinen Dell U2711 gestern bekommen und muss sagen das er einfach fantastisch ist. Den Kristalleffekt nehme ich zwar wahr aber empfinde ihn nicht als störend. Von Iput Lags und Schlierenbildung in schnellen Shootern habe ich bisher nichtgemerkt.
Der Bildschirm ist die 580 € auf jeden Fall wert. :)
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.710
Ich bin vor ca. zwei Monaten von einen U2311H auf den Dell UltraSharp U2711 umgestiegen und ich muss sagen es hat sich wirklich gelohnt. Ist ein super Monitor ;)

Ich nutze ihn aber hauptsächlich für Bildbearbeitung - Bf 3 und andere Spiele sind mit meiner GTX 580 aber auch kein Problem.
 

Dirkie

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
152
Hi,

ich kann Dir auch den Samsung S27850D empfehlen. bin super zufrieden mit dem Teil. Tolles Bild, keine Schlieren, kein Gltzern, viele Anschlüsse, viel Energiesparschnickschnack, ohne Geräusche und wenn man das Menü beherrscht, kann man unendlich viel einstellen.
Ansonsten hängt er bei mir an der Wand und ich kann super mit ihm arbeiten.
 
Top