Suche Notebook max. 559 Euro

pipescreen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
82
Hallo zusammen,

kann mir bitte jemand eine Empfehlung aussprechen, da ich persönlich in der Thematik der Notebooks nicht bewandert bin.
Ich suche eine gut aufeinander abgestimmte Konstellation bezüglich der Hardware und eine solide Verarbeitung.
Habe mir sagen lassen, dass Notebooks der Marke Lenovo, Sony und Toshiba die oben aufgeführten Kriterien zumindest in dieser Preisklasse am ehesten erfüllen.

Preis: Max. 559,- Euro
Display: 14 Zoll oder 15,4 Zoll Matt

Zwingend erforderlich ist ein ruckelfreies Anschauen von HD Filmen! (Gezockt wird eher nicht)
Da ich eine ungenutzte Windows 7 Lizenz bereits besitze benötige ich thoretisch keine Neue.

Meine eigene Recherche ergab das folgende Produkt:

Lenovo Ideapad G580

http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+ideapad+g580+59387497+notebook+mit/incrpc/newprod

Jedoch habe ich wie gesagt keine Ahnung und bin für jegliche Belehrung sehr dankbar

Thx,

Pipe
 
Zuletzt bearbeitet:

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
Ich hab gerade leider nur was für 560 € gefunden... :(

Ne mal ernsthaft. Anwendungsbereich? Was ist dir denn wichtig? Leistung, Akku?
 

pipescreen

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
82
Anwenungsbereich: business zb. MS Office, Firefox etc.
Ich suche natürlich das beste Preis/Leistungs-Verhältnis und bin froh wenn der Akku ca. 5 Std. hält.
 

herrhannes

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
672
HP Probooks kann man sich da eher anschauen, von Toshiba würde ich in dieser Preisklasse (und allen anderen) weitmöglichsten Abstand nehmen.
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.611
Zuletzt bearbeitet:

pipescreen

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
82
Herzlichen Dank für raschen Antworten!
Was haltet Ihr denn von einem 14 Zoll Notebook?
 

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595

pipescreen

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
82
hi,
habe mir folgende Konstellationen auf der Lenovo Seite zusammgengestellt.
was haltet ihr davon?

Lenovo L Serie
Intel Core i3-3110M Prozessor (3MB Cache, 2,30 GHz)
Windows 8 64
14,0 Zoll HD+ (1600 x 900) Anti-Glare-Bildschirm mit LED-Hintergrundbeleuchtung, fähig für mobiles Breitband
Intel HD Graphics 4000, Mobile Broadband ready
8 GB PC3-12800 DDR3-Speicher (2 DIMMs)
UltraNav ohne Fingerabdruckleser
500-GB-Festplattenlaufwerk, 7.200 U/min
Optisches Multi-Recorder-Laufwerk (12,7 mm) für Windows 8
ThinkPad-Batterie 70+ (6 Zellen)
Bluetooth 4.0 mit Antenne
Intel Centrino Advanced-N 6205 AGN
Mobile Broadband aufrüstbar
Nein
1 Jahr Depot-/Express-Garantie
Preis liegt bei 639,- Euro

Lenovo L Serie

Intel Core i3-3110M Prozessor (3MB Cache, 2,30 GHz)
Windows 8 64
15,6 Zoll HD+ (1600 x 900) Anti-Glare-Bildschirm mit LED-Hintergrundbeleuchtung, fähig für mobiles Breitband
Intel HD Graphics 4000, fähig für mobiles Breitband
8 GB PC3-12800 DDR3-Speicher (2 DIMMs)
UltraNav ohne Fingerabdruckleser
500-GB-Festplattenlaufwerk, 7.200 U/min
Optisches Multi-Recorder-Laufwerk (12,7 mm) für Windows 8
ThinkPad-Batterie 70+ (6 Zellen)
Bluetooth 4.0 mit Antenne
ThinkPad 1x1 b/g/n
Mobile Broadband aufrüstbar
Nein
1 Jahr Depot-/Express-Garantie
für 659,- Euro
 
Zuletzt bearbeitet:

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.611
mit welchem Gehäuse?
ok, klingt gut. ob du lieber 14 oder 15" möchtest ist dann auch deine Entscheidung. zum mobil sein sind 14" natürlich schöner. wenn es eher stationär ist würde ich 15" nehmen. oft (ich weiß jetzt nicht wie es bei den Lenovo L ist) haben die 15" auch ein Nummernfeld auf der Tastatur und die 14" nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

pipescreen

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
82
Welche Sony-Serie ist denn zu empfehlen?
LG, Pipe
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.611
Zuletzt bearbeitet:

bemymonkey

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.499
Hi, ein L430 oder L530 ist schon zu empfehlen. Bei der Größenauswahl ist zu beachten, dass die 15" 1600x900 Displays ein Bisschen besser sind - höherer Kontrast, bessere Farbdarstellung, minimal bessere Blickwinkel... wenn Du also viele Serien/Filme oder Bilder auf Deinem Notebook guckst, lohnt sich das 15" Gerät.

Akkulaufzeit nimmt sich nichts (9-Zeller => 8-12 Stunden Laufzeit, d.h. auch unter nahezu Volllast mit Display auf hoher Helligkeit werden Deine erwünschten 5h erreicht)... die Frage ist halt, ob Du tatsächlich das schwere 15" Gerät durch die Gegend schleppen möchtest :)


Ich würde übrigens nicht bei Lenovo direkt kaufen, sondern z.B. hier (alleine aufgrund der Preise):

http://www.nbwn.de/products/33618/lenovo-thinkpad/thinkpad-l-serie/thinkpad-l530/lenovo-thinkpad-l530-2475-a25-cto.html
http://www.nbwn.de/products/33895/lenovo-thinkpad/thinkpad-l-serie/thinkpad-l530/lenovo-thinkpad-l530-2475-a24-cto.html

oder der Preisknüller schlechthin:
http://www.nbwn.de/products/33888/lenovo-thinkpad/thinkpad-l-serie/thinkpad-l430/lenovo-thinkpad-l430-2466-ew2-cto.html

Entgegen der Beschreibung (da steht ein Arrandale ULV Prozi drin) ist das eigentlich:
i5-3210M(3.1GHz), 4GB RAM, 500GB 7200rpm HD, 14in 1600 x 900 LCD, NVIDIA NVS 5400M 1GB, DVD, Intel 802.11bgn wireless, Bluetooth, 1Gb Ethernet, UltraNav, Secure Chip, Fingerprint reader, Camera, 6c Li-Ion, No preload
 
Zuletzt bearbeitet:

pipescreen

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
82
was haltet ihr denn von folgender ausführung

Sony Vaio SVF14A1C5E
Prozessor: Intel® CoreTM i7-3537U, 2 GHz
Betriebssystem: Windows 8
Farbe: Schwarz Schwarz
Touch-Screen: Ohne Touch-Screen
Bildschirm: 35,5 cm LED, 1600x900
Grafik: NVIDIA® GeForce® GT 735M 2 GB
Festplatte: 128 GB SATA Flash SSD
Speicher: 8 GB 1600 MT/s DDR3L-SDRAM
Optisches Laufwerk: Blu-ray Disc(TM) Writer
Microsoft® Office 2013: Office 365 Home Premium Trial
McAfee Security Software: Kein Virenschutz
Adobe® Lightroom®: Ohne Adobe Lightroom 4
Adobe® Creation: Ohne Adobe Creation
Sony Creative Software: Imagination Studio Suite 4
Inbegriffen
Akku: Akku bis 5 Stunden
Netzteil: 1 Netzteil
Sprache und Tastatur: Deutsch (QWERTZ)
Drahtlos LAN: Drahtlos LAN (IEEE 802.11bgn)
Bluetooth®: Bluetooth® 4.0
Garantie: 2 Jahre Garantie
HDMI(TM) Ausgang: HDMI(TM) Ausgang
USB-Anschlüsse: 2x USB 3.0
NFC Technologie: NFC Technologie eingebaut
Tastatur Stil: Backlight-Tastatur

insbesondere würde ich gerne wissen, ob der aufpreis von 120 Euro von Intel® CoreTM i7-3537U, 2 GHz zu Intel® CoreTM i3-3227U, 1,9GHz sinn ergibt, oder ob ich lieber 40 Euro aufpreis für den Intel® CoreTM i5-3337U, 1.8GHz investieren soll.. bitte um kurze info
 
Zuletzt bearbeitet:

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.611
sag doch gleich dass du nur Sony willst ;)
warum eigentlich? Sony ist jetzt nicht so die Laptopmarke. Qualität findest du eher bei den richtigen Modellen von Dell, HP; Lenovo.
hier ein Testbreicht zu dem Sony
http://www.pcmag.com/article2/0,2817,2418648,00.asp
http://www.laptopmag.com/reviews/notebooks/sony-vaio-fit-14.aspx
das Ding hat doch einige Schwachstellen.
Tastatur, Gehäuse, schlechter, nicht tauschbarer Akku, spiegelndes Display
Ich denke wenn du deinem rausgesuchtem Lenovo L noch eine SSD spendierst hast du das deutlich bessere Gerät.
und zu den CPUs:
http://www.notebookcheck.com/Intel-Core-i3-3227U-Notebook-Prozessor.87759.0.html
http://www.notebookcheck.com/Intel-Core-i5-3337U-Notebook-Prozessor.87760.0.html
http://www.notebookcheck.com/Intel-Core-i7-3537U-Notebook-Prozessor.87761.0.html
ich denke der i3 würde für deinen Fall schon ausreichen. zur Sicherheit... ja... dann eben ein i5. aber i7 ist sicher unnötig

und wenn es jetzt doch etwas mehr kosten darf als 560€ dann und mit Spiegeldisplay sein darf, dann:
http://geizhals.de/hp-envy-6-1032eg-c0d88ea-a842929.html

mit mattem Display wirf doch mal ein Blick auf:
http://geizhals.de/hp-probook-6470b-c5a50ea-a870758.html

aber wie gesagt, mit dem Lenovo L warst du schon auf dem richtigen Weg
 
Zuletzt bearbeitet:
Top