System möglichst leise - Optimierungen

H

hobbicon

Gast
Hallo,

ich möchte meinen Rechner möglichst leise betreiben.

Hier meine relevanten Systemkomponenten:

  • HD 6970 mit Referenzkühler
  • Corsair H80 WaKü mit 2 Noctua S12B-FLX
  • 2 Lian Li 120mm Gehäuselüfter, aber auf wenige Umdrehungen runtergeregelt
  • gedämmtes Lian-Li Alugehäuse
  • Netzteil ATX Enermax MODU-82+
  • SSD als Systemfestplatte

Das System ist immer noch relativ laut, aber die Lärmquelle kann ich leider schlecht lokalisieren.

Ich denke aber, dass der Krachmacher Nr. 1 die HD 6970 mit ihrem Referenzkühler ist.

Deshalb dachte ich daran den Kühler durch einen Arctic Cooling Accelero XTREME Plus zu ersetzen, leider ist ja dann auch die Garantie futsch....

Habt ihr sonst noch Tipps, wie ich das System möglichst leise betreiben kann?

Vielen Dank im Voraus!
 

abdayd

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.423
ja grafik ist zimlich laut aber corsair h80 ist auch nicht ohne also die pumpe summt bestimmt dann ist luftkühler auch leise

was für CPU hast du den ?
 
H

hobbicon

Gast
CPU ist ein AMD X4 960t
Ergänzung ()

Wenn ich die H80 durch einen Noctua NH-D14/ oder Dark Rock Pro ersetzen würde, wäre es dann leider oder gleich laut?

Die Pumpe höre ich eigentlich sehr selten/ wird übertönt.
Ergänzung ()

Laut diesem Link ist die H80 bei niedriger Drehzahl am geräuschärmsten. Auch leiser als Dark Rock Pro.
 
Zuletzt bearbeitet:

Der2er

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
970
CPU ist ein AMD X4 960t
Ergänzung ()

Wenn ich die H80 durch einen Noctua NH-D14/ oder Dark Rock Pro ersetzen würde, wäre es dann leider oder gleich laut?

Die Pumpe höre ich eigentlich sehr selten/ wird übertönt.
Ergänzung ()

Laut diesem Link ist die H80 bei niedriger Drehzahl am geräuschärmsten. Auch leiser als Dark Rock Pro.
Naja beim angebeben Link wird aber auch mit Drehzahlen von etwa 1200 bis 2000 getestet. Alles nich das wahre. 120er Lüfter sind je nach Empfinden und Lüfter bei etwa 400-800 U/min erst richtig leise. In dem Drehzahlbereich kann die Lautstärke der verschiedenen Lüfter wieder in der Reihenfolge ganz anders sein.
Die Wakü hättest du dir sparen können. Kp wie gut die Temps sind. Aber leiser als ein Luftkühler ist die auch nciht, da ein Einzelner Radiator auch nich nenneswert mehr Oberfläche hat, als ein Luftkühler als Mugen 3 / Macho. Oder auch Dark Rock Pro. Und wenn er viel mehr Oberfläche hat, dann muss der Lüfter schnell Drehen, um die Luft durch die engen Räume zu quetschen.
Wenn Wakü, dann vernünftig mit Dual oder wie viel auch immer-Radiator.

Um zu testen, was am lautesten ist, einfach Lüfter mal kurz stoppen. Aber denke lauter als die H80 wird wohl der Referenzllüfter der Graka sein. Runtertakten und -volten bringt sicher ein bisschen. Aber richtig leise wirds nur, wenn du entweder ne vernünftige Wakü für CPU und Graka einbaust, oder aber der Graka nen vernünftigen Kühler spendierst. Wenn dann die CPU-Kühlung immernoch zu laut ist: Drehzahlt runter oder anderer Kühler.
 

mannefix

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.430
du brauchst
Macho Kühler
Alpenföhn Peter Graka
Scythe Lüfter und ggf. Lüftersteuerung
anderen Netzteil oder anderen Lüfter (Silentmaxx 2)
vmtl andere HD:lol:

fang mit der Graka an
 
H

hobbicon

Gast
Würdet ihr für die Graka einen Accelero Xtreme Plus II oder eine Prolimatech MK-13 + gute Lüfter nehmen?
Ergänzung ()

du brauchst
Macho Kühler
Alpenföhn Peter Graka
Scythe Lüfter und ggf. Lüftersteuerung
anderen Netzteil oder anderen Lüfter (Silentmaxx 2)
vmtl andere HD:lol:

fang mit der Graka an
Die Noctua 120mm Lüfter sind dir nicht gut genug?
Alpenföhn Peter ist zu teuer
Anderes Netzteil? Da gibt es zuvor noch wichtigere Baustellen, zudem das Enermax MODU-82+ ja alles andere als laut ist.
 

MajinChibi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
866
H

hobbicon

Gast
Danke, für die Links....

Generell waren wir nicht nur von der Kühlleistung, sondern eigentlich vom ganzen Kühler enttäuscht.
Dann wirds wohl der Accelero werden, wirklich teuer ist der ja auch nicht...
Ergänzung ()

Die Accelero ist ja doch wieder 50€ teuer.
Ich glaube, ich folge doch den Rat von cartridge_case und hol mit eine andere Karte mit besserem Kühler.
Da lege ich zwar 20-30€ drauf, aber verliere keine Garantie.
 
Top